SILVESTER OUTFIT VARIANTEN 2012 - WELCHES IST DEIN FAVORIT?

Es ist der letzte Tag des Jahres. Über das Outfit hat man sich schon so seine Gedanken gemacht und hat das 
passende schon rechtzeitig zusammengewürfelt oder ist immer noch am Grübeln, was man an diesem Abend 
anziehen könnte & schon beinahe nicht mehr weiter weiß. Um euch ein paar Inspirationen zu geben,habe ich 
ein paar mögliche Kombinationen für heute Abend zusammengestellt. Schlichte, elegante Varianten bei denen 
man nicht sehr viel falsch machen kann... In dem Sinne wünschte ich euch einen guten Rutsch ins neue Jahr !




















































1. TON IN TON MIT HIGHLIGHTS
Das Hauptaugenmerk liegt bei dieser Variante ganz und allein bei dem Spitzenkleid, welches durch glitzernde 
Accessoires unterstützt wird.Dadurch wirkt das Spitzenkleid nicht zu schlicht und kommt perfekt zur Geltung!
Outfit:  Schwarzes Spitzenkleid:  H&M/  Schwarze Feinstrumpfhose:  Deichmann/ Ohrhänger: DIY (No Name)/ 
Verschiedene Armbänder: No Name / Schwarze Leder-Clutch: No Name / Gladiator Sandalen: DIY (Deichmann)

2. SILBERNE GLANZLEISTUNG
Das Spitzentop wird von der glänzenden Metallic Hose geschickt in den Hintergrund gedrängt,sodass man trotz 
des durchscheinenden BHs nicht zu trashig aussieht! Dazu ein eleganter Blazer mit funkelnden Details & schon 
hat man eine schicke und nicht zu aufdringliche Silvester-/Party Kombination, trotz des Glänzen und Glitzerns!
Outfit: Schwarzer Blazer: H&M/Schwarzes Spitzentop: Tally Weijl/Schwarzer BH: H&M/Silberne Metallic Hose: 
H&M/ Mesh Clutch: Deichmann/Ohrhänger: H&M/Verschiende Armbänder: H&M/Pailletten Pumps: Deichmann

3. BUSINESS STYLE DELUXE
Geschäftlich am letzten Tag noch unterwegs & keine Zeit sich nach der Arbeit noch großartig umzuziehen? Die 
Lösung: Ganz einfach die schicken und auffälligen Pumps in der Tasche mitnehmen!!! Allein die Schuhe werten 
das Outfit schon auf!Noch etwas Haarspray kopfüber in die Haare sprühen für ein voluminöses Styling & fertig!
Outfit: Weiße Bluse: DIY (Bershka)/ Schwarze Stoffhose: Esprit / Glitzer-Tasche:H&M/ Ohrhänger: H&M/Herz
Kette:  
Geschenk von Murat / Armband: No Name /Schwarze Uhr: Casio/ Gladiator Sandalen: DIY (Deichmann)

4. FARBVERFÜHRUNG
Für etwas Farbe am Silvester Abend
 reicht meist nur ein Teil des Outfits aus!!!  Um die Farbe zu intensivieren 
ist Schwarz der beste Gegenspieler dazu! Wie bei meinem Outfit ist der Rock ein Eyecatcher,wobei der Rest in 
schwarz durch Form und Schnitt überzeugt!Dazu braucht man dann auch nicht übermäßig viel an Schmuck! Eine 
hübsche Statementkette und ein auffälliger Fingerring reichen oft schon aus!
Outfit:  Schwarzes Schösschentop: Promod/ Kurzer Spitzenrock: Malvin Hamburg/ Schwarze Feinstrumpfhose: 
Deichmann/ Ohrhänger: Six/ Ring: Edenly/ Statementkette: Promod/ Mesh Clutch: Deichmann/ Schuhe: H&M

NEW IN: PUMPS, CLUTCH & CASIO WATCH
































Schwarze Pailletten Pumps:Deichmann/Mesh-Party-Clutch:Deichmann/Uhr: Casio

Ich wurde noch vor Weihnachten mit diesen schönen schwarzen Dingen beglückt. Die Pailletten Pumps sind von 
Deichmann & passen hervorragend zu jedem Party Outfit oder morgen zum Silvester Outfit! Dazu die schwarze 
Clutch und der Abend ist gerettet. Schlicht und klassisch ist die Uhr von Casio, die ich jetzt schon einige Male 
getragen habe und damit sehr zufrieden bin. Ich hab mir auch schon überlegt die gleiche in Silber zu bestellen.

An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an Chrissi!

PAILLETTEN LIEBE

Es ist nicht alles Gold was glänzt,aber hauptsache es glänzt! Ich bin ganz hin und weg, wenn ich so glitzernde, 
glänzende und funkelnde Dinge sehe. Und es gibt ja auch so viele Dinge auf die man Pailletten sticken kann...




















































Wie seht ihr das ? Sind Pailletten nur was für festliche Anlässe und Partys oder auch im Alltag gut einsetzbar?

DO IT YOURSELF : PARTY BLOUSE

Silvester steht schon bald vor der Tür!  Also habe ich nochmal was kleines für euch,wenn ihr auch eine weiße 
Bluse habt und ihr die auch so langweilig findet: Ein mega leichtes und schnelles "Pimp It!".Alles was ihr dafür 
braucht sind:  ein Textilmarker in schwarz, Hotfix Strass-Steine zum Aufbügeln und ein normales Bügeleisen!





























Zuerst malt ihr die gesamte Knopfleiste mit dem Textilmarker schwarz an (1). Danach kurz auf höchster Stufe 
mit dem Bügeleisen glatt bügeln.Das fixiert nochmals die Textilfarbe! Und dann einfach die Strass-Steine nach 
Belieben auf der Kopfleiste positionieren und dann mit dem Bügeleisen andrücken (etwa 10 Sekunden) (2). Dann 
alles auskühlen lassen und fertig ist die glamouröse Bluse!

Mein Ergebins sah dann letztendlich so aus. Aber ihr könntet, wenn eure Bluse auch eine Brusttasche hat, den 
oberen Rand auch mit Schwarz anmalen & Strass-Steinchen verzieren! Angezogen seht ihr sie auch ganz bald!

KLEINE GESCHENKIDEEN FÜR DIE BESTE FREUNDIN

Weihnachten steht vor der Tür. Und wieder beginnt bei sehr vielen die stressigste Zeit des Jahres. Das richtige, 
passende und vor allem perfekte Weihnachtsgeschenk wird gesucht.Da rennt man durch die ganze City & findet 
irgendwie nichts passendes. Gehetzt von dem Countdown bis zum Heiligabend stürzt man sich von den einen in 
den anderen Shop. Hektisch schaut man durch die Gänge,in die Regale usw. bis man zum Schluss doch irgendwie 
wieder an einen Geschenk-Gutschein denkt und diesen als allerletzte Hoffnung und Lösung sieht! Dabei könnte es 
doch mal einfach etwas persönlicher sein. Kleine Geschenke machen manchmal mehr Freude, als ein Stück Papier, 
auf dem die Summe steht, die man verbrettern darf, oder?Ich habe mich mal umgeschaut und habe einige wenige 
hübsche und zudem praktische Sachen gefunden über die sich jede modebegeisterte beste Freundin freuen würde:


























Das Nail Art Buch mit To Do Anleitungen, Art Illustrationen & vielem mehr bietet tolle Unterhaltung & ist einfach 
super gut anzuschauen! Eine auffällige Kette,vor allem jetzt zur Weihnachtszeit ist gold richtig & ein neues Must 
im Schmuckkasten oder  ganz passend für einen Wandschmuckständer, den wirklich doch jede Frau braucht, die 
Schmuck liebt oder den Überblick über den ganz Schmuck verloren hat! Praktisch & schön geht's dann auch weiter 
für's Iphone mit Handyhüllen im passenden Design!Ganz große Augen bekommt man bei der Lidschattenpallette 
mit 100 vers. Farben! Und auch zu den Schlüssel, den man immer bei sich trägt, gehört ein hübscher Anhänger!!!

ZARA NAILS

Inspiriert durch meinen gestrigen Post ,habe ich mir heute das Muster von der Zara Tasche einfach auf meine 
Nägel gepinselt. Das andere Muster von Zara finde ich auch toll. Mal schauen, vielleicht kommt das auch bald ;)

DIE PERFEKTE EINHEIT: TASCHE & SCHUH

Ein perfekteres Paar gibt es wohl nicht! Wenn Schuhe und Tasche perfekt zusammenpassen und miteinander 
harmonieren, dann hat man wohl alles ganz richtig gemacht!! Und doch ist es tatsächlich eher schwierig die 
passende Tasche zum Schuh bzw. den perfekten Schuh zur Tasche zu finden. Die meisten Kollektionen haben 
meist keine passenden Varianten.  Obwohl ich im Zara Online Shop einige aufeinander abgestimmten Schuhe 
und Taschen gefunden habe, bleibt der Rest eher unangepasst. Schade eigentlich... Das macht die wilde und 
stressige Suche natürlich um keine Minute leichter. Ich habe mich durch viele Online Shops geklickt, um euch 
hier einige Schuh & Taschen Paare zu präsentieren.Es war nicht gerade einfach,aber ich bin doch noch fündig 
geworden. Ich hoffe euch gefällt meine kleine Auswahl :)

SUSI UND STROLCH ...

..war mein absoluter Lieblingsfilm als ich noch klein war! Umso mehr habe ich mich über diesen coolen Pullover 
aus der aktuellen H&M Kollektion gefreut. Da musste ich nicht lange nachdenken und schon stand ich mit dem 
Teil an der Kasse. Er ist kuschlig warm und wirklich süß! Einfach perfekt für den Winter und besonders jetzt 
zur Weihnachtszeit! Wie findet ihr diesen Pullover? Kitschig oder einfach süß!?

































Outfit: Pullover: H&M/ Echt-Lederhose: Camouflage Deluxe/ Ohrhänger: Takko Fashion/ Schuhe: Deichmann

DO IT YOURSELF: SEXY GLADIATOR SANDALS!

Wer sich jetzt schon Gedanken über das perfekte Silvester Outfit für dieses Jahr macht & dabei feststellt,dass 
man überhaupt keine tollen Schuhe dazu hat & überhaupt fast am Verzweifeln ist, kommt hier eine ganz simple 
Idee! Schuhe greifen und denen mal ein besseres Upgrade verpassen. Ganz easy peasy und entspannt :)

Alles was ihr dafür benötigt sind Nieten, Stass- und Glitzersteine,Kettchen und was ihr sonst noch so findet! 
Wenn ihr was kleben wollt, dann kann ich den Pattex Multi Alleskleber empfehlen. Klebt boooombenfest!
Und nach dem Ganzen kleben, schrauben und verzieren sieht mein Ergebnis so aus! Ich finde sie richtig toll 
& sie sind jetzt ein richtiges Highheel Highlight geworden! Da kann Silvester und die nächste Party kommen!

WINTER TRÄUME




























1. Pailletten-BH von H&M 2. Schwarze Ohrhänger von www.stradivarius.de 3. Silbernes Gliederarmband von 
Marc Jacobs 4.Party Clutch von Anya Hindmarch 5. Schwarzer und violetter Nagellack über www.Coutie.com

Um den Monat Dezember liegt immer ein bisschen Zauber & Magie. Alles ist in weiß gehüllt. Alles ist festlich 
geschmückt & vor allem tragen wir elegante und festliche Kleidung. Die Farben werden intensiver & dunkler, 
der Schmuck wird glänzend & glitzend! Ein schöner Wintertraum! Besonders wenn alles so bestechend schön 
ist wie der Pailletten-BH aus der aktuellen H&M Kollektion(den ich mir die Woche gekauft habe!). Festlichen 
und besonderen Schmuck bietet Stradivarius mit den schwarzen Ohrhängern sowie  Marc Jacobs  mit einem 
großen, aber elegantem Designer Armband. Für unseren Krims Krams bietet die Clutch von  Anya Hindmarch 
besonders viel Platz und sieht dabei noch so einzigartig süß aus!! Und als letztes i- Tüpfelchen lackieren wir 
uns noch mit den Lacken von Flying A über Coutie die Nägel hübsch!!! Wie sehen eure Winterträume aus?

BIG CITY NAILS

Inspiriert von der aktuellen Weihnachtsstimmung überall, habe ich mir gedacht ich lackiere mir meine Nägel 
in einem City- Night -Style. Ich finde es passt zur kalten dunklen Jahreszeit und sieht doch interessant aus ;)

DESIGNER: DSQUARED (DEAN & DAN CATEN)





























"We're inspired by things that are normally not fashionable", heißt es in einem Zitat der beiden Zwillinge.Dean 
und Dan Caten verstehen einiges von Mixing und Matching.IHRE KARRIERE mit ihrem Label Dsquared fing 1991 
an, als sie ihre kanadische Heimat verließen,  um nach Italien zu ziehen. Mit einer höchst gewagten Mixtur aus 
amerikanischer Popkultur & feiner italienischer Schneiderkunst, ist es ihnen tatsächlich gelungen die Modewelt 
auf den Kopf zu stellen!!!  Nach ihrem Mailänder Debüt ihrer Herrenlinie 1994 zählten schon bald Lenny Kravitz, 
Justin Timberlake und Ricky Martin zu ihren Fans. Bald danach designten sie für Madonna's Video"Don't tell me" 
die Kostüme, sowie auch für ihre Drowned World Tour 2002!  Es folgte eine Ausstattung von Christina Aguilera 
bei ihrer Tour Stripped 2003. Für die H/ W Kollektion für 2005 orientierten sich die Brüder, die ihre Kindheit in 
einer Christen Gemeinde verbrachten,an einer höheren Macht und bestickten schmale Krawatten mit "Johannes 
3. 16", bedruckten Baseballcaps und Shirts mit dem Wort "Angel" und verzierten Pullover mit "Jesus loves me". 
Dieses schlaue Prinzig brachten ihnen himmlische Höhen ihrer Verkaufszahlen.Es scheint fast so als wüssten die 
Caten-Zwillinge genau was sie tun müssen, um uns mit IHREM STIL ewig zu verbinden! Ein Stil aus einer großen 
Portion Überschwinglichkeit und purer Passion!

TOTENKOPF KLEID

Heute trage ich mein neues H&M Kleid! Ich war sofort davon begeistert & als es dann noch so gut saß, musste 
ich es natürlich mitnehmen!Der Schnitt ist eher einfach, macht aber eine gute Figur & der Skull Print hat dann 
echt alles getoppt! Süßer Girlie Schnitt gepaart mit Totenköpfen - Ist das nicht himmlisch!? Wie findet ihr es?

Outfit: Kunstlederjacke: New Yorker/ Kleid: H&M/ Ohrhänger: DIY/ Hose: Takko Fashion/ Schuhe: Deichmann

ARMY JACKET

Es ist jetzt wirklich kalt geworden, die Sonne scheint nun längst nicht mehr wie am Freitag noch und überall 
liegt Schnee! Das perfekte Wetter um keinen Schritt vor die Tür zu machen! (Außer vielleicht noch mal zum 
Weihnachtsmarkt!). Deswegen war mein Outfit auch eher praktisch und bequem als glamouriös! Hoffe euch
gefällt es trotzdem :)

















































Outfit: Camouflage Jacke: Dickies/ Weißes Longsleeve: Herrlicher/ Grauer XXL Schal: Pimkie/ Hose: Takko 
Fashion/ Glitzer Clutch: H&M/ Verschiedende Ringe: Edenly, Six/ Schuhe: Deichmann

STILL IN LOVE WITH SKULL SCARFS

Immer noch mein absolutes Lieblings-Motiv: Totenköpfe!!!  Und weil ein Schal nicht reicht, habe ich mir vor 
einigen Wochen gleich 4 Stück in verschiedenen Farben zugelegt. Ich trage sie sehr gerne, besonders in weiß 
und in schwarz zu schlichten Outfit. Das macht gleich ein ganz anderes Bild und mit den richtigen Accessoires 
ist dann alles nahezu perfekt. Dazu noch ein paar Bikerboots und ich bin glücklich und zufrieden :)

REINE KOPFSACHE: MÜTZEN






























Dieses Jahr heißt es im Winter ganz klar: Mütze auf und raus! Wichtig dabei ist, dass sie unglaublich auffällig 
sein sollten! Ob in schrillen Farben oder auffälligem Design - Sie sind das neue Must Have für diese Saison! 
Super kombinierbar mit Winterparkas, aber auch alle anderen Jacken haben es verdient mit den neuen warmen 
Kopfbedeckungen in Zusammenhang gebracht zu werden! Und ganz nebenbei bringen sie doch auch etwas gute 
Laune an mach trüben und eiskalten Wintertagen! Findet ihr nicht auch?

PS: Der Post wurde auch auf dem Blog "Stylight" veröffentlicht! Freu mich so! Danke an die Mädels von Stylight!

FASHION HYPES INFIZIEREN DIE MODEWELT (UND BESONDERS UNS BLOGGER)


Die sogenannten „Fashion Hypes“ haben eine unglaubliche und eindrucksvolle Macht in der Modewelt erlangt, 
sodass man sich fragen muss wo und wie das ganze angefangen hat. Ein Hype ist immer nur von bestimmter 
Dauer, ähnlich wie ein Trend.Allerdings sind die Hypes spezieller & schnelllebiger. Oft wird auch der Eindruck 
erweckt, ein bestimmtes Teil unbedingt brauchen zu müssen bevor es schon wieder sein Ende gefunden hat. 
Ein einfaches und wirklich gutes Beispiel ist der YSL Arty Modeschmuck Ring, der sogar schon unter den Namen 
„Blogger Ring“ zu finden ist.Das liegt ganz einfach daran,weil so viele Modeblogger & Blogs diesen Ring tragen 
und über ihn schreiben. Fast jedes Fashion Victim hatte solch einen Ring. Egal ob Original oder Fake. Dadurch 
wurde dieser Ring so „gehyped“.  Es ist wie ein Lauffeuer. Kaum ist ein Hype da, wollen ihn alle!  

Natürlich ist nichts verwerfliches daran, aber sollte man sich so beinflussen lassen? Ich habe mich selbst dabei 
erwischt als es um den Ring ging. Im Internet kursierten schon gute Kopien, die nur einen Bruchteil des teuren 
Designerstücks kosteten. Einen Moment habe ich überlegt,ob ich ihn kaufen sollte oder nicht.Dabei musste ich 
allerdings feststellen,dass ich den Ring eigentlich gar nicht so schön finde.Ich wollte ihn nur haben,weil alle ihn 
hatten. Es ist sehr verblüffend was ein Hype auslösen kann.Sie nehmen uns die Entscheidung ab & haben einen 
starken Einfluss auf unser Kaufverhalten. Trotz allem finde ich das nicht schlimm,solange man nicht irgendwas
kauft, 
was einem vorgesetzt wird.Man sollte die ganze Sache distanziert betrachten & sich selbst darüber klar
werden, 
was einem persönlich gefällt und zu einem passt! Die H&M Neon Statement Kette war bis vor kurzem
auch 
ein gutes Beispiel dafür. Am Ende wollten aber viele diese Kette nicht mehr kaufen, weil sie einfach jeder 
getragen hat und damit nichts Einzigartiges an sich hatte! So fand auch dieser Hype nach nur wenigen Monaten
seinen 
natürlichen Modetod. Seit einiger Zeit sind aktuell die neu aufgesetzten Nike Air Max Schuhe ein wildes
Thema.Gerne auch 
im Stilbruch zum Rock oder Kleid. Eine hübsche Idee mit einem stolzen Preis (ca.100€)! Die 
quitschbunten Treter sind schon sehr interessant, auch wegen der vielen verschiedenen Farben!  
Trotzdem für mich kein Grund mir die zu holen, auch wenn ich sie schön finde...
Wir müssen nicht alles mit machen, sondern nur das was wir wirklich wollen! 

Wie steht ihr zu den Hypes? Total toll oder total übertrieben?

SKULL TATTOO NAILS

Letzte Woche habe ich die "Nail Tattoos" für mich entdeckt :) Total easy und schnell lassen sich diese Tattoos 
auf die Nägel anbringen! Ich habe mir gleich einen kleine Auswahl bestellt. Supergünstig bekommt ihr die aus 
dem Ebay-Shop "Sticker-Gigant". Einfach mal reinschauen, bestellen und loslegen! Wie findet ihr die Nägel?





























PS: Mein Herbst-Gewinnspiel wird heute um 23:00 Uhr über meine Fashion Love Facebook Seite ausgelost! Ich 
drücke allen Teilnehmern die Daumen und wünsche allen ganz viel Glück!

DO IT YOURSELF: GLAMOUR EARRINGS!

Nach langer Zeit gibt's passend zur Jahreszeit etwas ganz feines für die anstehende festliche (Vorweihnachts-)
Zeit. Schnell und garantiert einfach gemacht in ca. 30 Minuten! Alles was ihr dazu braucht sind: alte Scheiben-
Ohrhänger, Alleskleber, schwarzen Nagellack, Glitzersteinchen und eventuell auch Haarspray!

Zuerst werden die Ohrhänger mit schwarzem Nagellack vollständig lackiert (1). Nachdem der Lack getrocknet 
ist, wird die Oberfläche mit Alleskleber bestrichen (2) und gleich darauf werden die Glitzersteinchen auf die 
Klebefläche gelegt & angedrückt (3). Das Ganze dann schön trocknen lassen! Zum Schluss noch mit Haarspray 
fixieren (4)! Schon habt ihr neue glamouröse Ohrhänger! Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen :)

MEINE FAVORITEN IM NOVEMBER




































Gut gestylt durch den November mit den richtigen Trend-Pieces ist gar nicht so schwer. Kuschlig warm wird 
es mit dem Topshop Pullover, der durch die Adler links und rechts doch ein echter Blickfang ist! Zeitlich gut 
dran ist man mit der Casio Uhr, die neu aufgelegte Version gibt es günstig über www.Coutie.com & ist jede 
Investition wert! Schmuck darf an keinem Tag fehlen und somit hat es auch das silberne Blätter Armband in 
meine Fav's geschafft! Zu guter letzt, weniger praktisch als schön sind die Autohandschuhe in schneeweiß!

DESIGNER: ASHISH GUPTA































Einer meiner neusten Lieblingsdesigner ist Ashish. Seine Kollektionen sind erfrischend, unkompliziert & haben 
in sich eine Art Leichtigkeit und Unbeschwertheit. GEBOREN wurde er 1973 in Delhi. Mit 10 Jahren entdeckte 
er sein Faible für Mode. SEINE KARRIERE begann Mitte der 1990er Jahre, als er in den Westen kam und an der 
Universität v. Middlesex Modedesign studierte,u.a. bei Zandra Rhodes, der extravaganten Königin der Muster. 
Seinen Master machte der 2000 am Central Saint Martins. Nur ein Jahr später wurden seine Entwürfe bereits 
unter dem Label „Ashish“  in der Londoner Boutique Browns Focus verkauft. 2002 lud man ihn ein in New York 
zu präsentieren, und zwar im Rahmen der GenArt, ein Forum für Newcomer. Seine H/Winter Kollektion 2004 
zeigte er außerhalb der Saison. Eine Saison später hatte einen Sponsor & einen Platz im Show-Kalender sicher. 
SEIN STIL beschreibt er selbst als „alles mit Pailletten dran“. Jedes seiner Stücke wird handbestickt. 
Eine Kreuzung aus Sportlich und Extravaganz.

WITH MY WHITE CHUCKS

Normalerweise achte ich ja immer darauf, dass die Farben in meinen Outfits zu gleichen Teilen im Outfit wieder
zufinden sind. Aber irgendwie finde ich es sehr interessant mit meinen weißen Chucks rumzulaufen & den Rest 
des Outfits dunkel zu halten. Ist zur Zeit meine absolute Lieblingskombination! Was meint ihr dazu?


Outfit: Kunstlederjacke: New Yorker/ Karo-Blusenhemd: FUGA/ Top: Takko Fashion/ Jeans: Only/ Ohrhänger: 
Six/ Armbanduhr: M&D Sylt/ Armband: Swarovski/ Tasche: No Name/ Schuhe: Andy-Z

"TAKE A CHANCE ON LOVE"...

...steht heute am Sonntag auf meinem neuen H&M Sweatshirt! Dazu eine Lederjacke. Das ist übrigens schon 
meine sechste Lederjacke. ich kann einfach nicht genug davon bekommen... 

















































Outfit: Kunstlederjacke: New Yorker/ Pullover: H&M/ Metallic Hose: H&M/ Nieten Armband: Selbst gemacht/
Armband: Swarovski/ Ohrstecker: 
Aladdin Center/ Schuhe: Catwalk (Deichmann)

ETWAS ZUM GLÄNZEN

Meine Lieblingsschmuckstücke bestehen zwar zur Zeit nur aus einigen Teilen, aber dafür trage ich sie ständig 
und sehr gerne. Nichts buntes, sondern nur schlichtes - aber schönes - silber. Alles Modeschmuck.Aber schöner 
Modeschmuck! Die Statement-Kette finde ich besonders schön, weil sie zu allen möglichen Kleidungsstücken &
Stilen passt! Ein wirklich toller und trotzdem schlichter Eyecatcher! Welche sind eure Favorites?


SCHMUCKSTÜCKE AUS BARBIE UND KEN

Schmuck aus zerstückelten Barbiepppen ist mal was ganz anderes. Nun es ist lang her da spielten wir doch alle 
mal mit Barbies, oder!!?? Und jetzt werden sie zu Schmuck verarbeitet. Eine echt gute Möglichkeit Kindheits-
Erinnerungen mit sich rum zu tragen. Die Designerin dieser Stücke ist die frz. Künstlerin Margaux Lange. Die 
verarbeitet alte Barbiepuppen mit Sterlingssilber und kreiert so diese ausgefallenen Schmuckstücke.Die Barbie 
Ohren-Ohringe sind vielleicht nicht so mein Favorit, aber das Collier ist doch echt der Hammer :) 
Was meint ihr zu diesen echt abgefahrenen Schmuckstücken aus der berühmten "Barbie"?


KLEINES HERBST GEWINNSPIEL FÜR MEINE LESER

Es ist spürbar kalt geworden. Die Sonne ist nun schon längst nicht mehr so warm wie in den letzten Monaten. 
Draußen fallen die Blätter so schnell wie die Tage vergehen.Alles wird dunkel und die knalligen Farben werden 
gedämpft und die Stimmung wirkt immer etwas geheimnisvoll und leicht düster – wie ich finde. Kurze Röcke 
und dünne Shirts sind passé. Aber um euch den Herbst doch etwas zu versüßen, gibt es ein Gewinnspiel als 
Dankeschön für alle meine treuen Leser .




























Was ihr abstauben könnt?
Das Parfüm „Fashion Love –Only For Bloggers“. Ein leichter, frischer Duft, bestehend aus blumigen Elementen 
sowie auch aus fruchtigen Anteilen. Ein toller Duft für einfach jeden Tag und ganz besondere Momente!

Was ihr dafür tun müsst?
Ihr solltet Leser meines Blogs sein (oder werden) über GFC und meine Fashion LoveFacebook Seite „liken“

Dann hinterlasst ihr mir noch ein Kommentar unter diesen Gewinnspiel Post mit eurer Email Adresse & schon 
habt ihr teilgenommen! Das Gewinnspiel endet am 30. November 2012 um Mitternacht und wird diesmal ganz 
altmodisch per Zettelchen ausgelost! Der Gewinner wird offizell auf Facebook benannt! Ich wünsche euch viel 
Glück und drücke allen die Daumen! Viel Spaß :) (Teilnahme nur aus Deutschland möglich!)

BASIC OUTFIT

Heute trage ich meine neue Jacke, die ich mir am Samstag gekauft habe.  Sie hält so toll warm und ist wie 
gemacht für dieses kalte Herbst Wetter! Dazu eine alte Hose. Ursprünglich war das mal eine Silber-Metallic 
Hose. Aber mit der Zeit ist auch bei der der "Lack" ab. >HIER< könnt ihr mal vergleichen und sehen wie die 
Hose neu aussah. Mega Unterschied, oder? Die Statement-Kette ist übrigens auch neu! Wie findet ihr sie?





Outfit: Jacke: G-Star/ Bluse: Bershka/ Statementkette: Promod/ Hose: H&M/ Clutch: H&M/Boots: Catwalk

MEINE FAVORITEN IM OKTOBER




































Wie man ganz deutlich erkennen kann sind Schwarz und Gold meine Farben für den Oktober 2012. Allerdings 
konnte ich nicht widerstehen so schöne schwarze Sachen rauszusuchen, wie zum Beispiel diese sportliche & 
dazu noch winddichte Lederjacke von Mango. Der Kragen ist so herrlich groß und ist einfach super für dieses 
launische Wetter.Dazu noch einen Schal & dann kann kommen was will! Die derben Boots von Zara (ihr merkt 
schon diesmal sind fast keine großen Designer-Labels dabei) sind direkt zum Verlieben.Vorne Nieten, hinten 
Nieten - gut ausgerüstet! Die Beuteltasche, auch von Mango, passt so gut zu einem Bummel in der Stadt. Im 
Herbst schleppe ich ja ungern so riesige Taschen mit mir rum. Jacke, Schal & Pullover sind allein auch schon 
dick und schwer genug. Zum Schluss, die Accessoires: Tolle Armreife von Dsquard, in gold & schwarz, haben 
eine interessante Musterung und sind ideal als Eyecatcher. Und der Gürtel von Gina Tricot mit den goldenen 
Kreuzen macht es doch interessanter, als nur ein einfacher schwarzer normaler harmloser Gürtel, nicht wahr?