NEW IN: YVES SAINT LAURENT & ARTDECO

Meine Tante ist doch die Beste. Vor einigen Tagen schickte sie mir ein kleines Päckchen zu mit diesen hübschen
Kosmetikprodukten. Einfach traumhaft und allein die Farben machen schon supergute Frühlingsstimmung.

Alles von Yves Saint Laurent und Artdeco :) Ich liebe diese beiden Marken so sehr!
Die beiden Blushes [1 + 2] von Yves Saint Laurent in einem knalligem Pink und einem frühlingszartem Apricot
sind superleicht zum Auftragen und ganz ehrlich für mich zur Zeit noch Neuland, da ich mich erst seit wenigen 
Wochen mit Rouge beschäftige. An das pinke habe ich mich gestern das erste Mal herangetraut und finde es 
zwar noch etwas gewöhnungsbedüftig, aber nicht schlecht! Aber auch die Lip Glosses [3 + 4] sind farblich ein 
Traum. Der korallfarbene Lipgloss glänzt so schön auf den Lippen und riecht nach Frühlingsblumen, der helle 
Gloss schimmert so schon in der Frühlingssonne. Das Artdeco clear lash & brow Gel [5] bringt die Wimpern 
und Augenbrauen in Form und pflegt gleichzeitg.Der Artdeco Lip Brilliance Gloss [6] ist in diesem schönen
zarten Rosaton mehr als passend zum Frühling und besticht mit seiner volumenverstärkenden Wirkung und 
straht mit der Sonne um die Wette. Da fehlen nur noch die passenden Temperaturen!!!

ALTERNATIVEN ZU DEN ISABELL MARANT SNEAKER WEDGES

Ich finde diese Sneaker Wedges von Isabell Marant so toll und leider auch so teuer. Deshalb hab ich mich mal
nach einigen Alternativen in Online-Shops umgeschaut und tatsächlich etwas gefunden. Die günstigsten gibt 
es bei Deichmann in 3 verschiedenen Farben. Einmal wie unten in beige, dann in rosa und in blau. Die muss
ich mir demnächst dann wohl mal genau ansehen :) Wie findet ihr diese Schuhe?


MEINE ZARTEN LACKE FÜR DEN FRÜHLING

Es ist Frühling. Die Sonne zeigt sich an manchen Tagen mal mehr , mal weniger. Die Temperaturen steigen leicht
und insgesamt erblüht alles in den frischen Farben dieser Jahreszeit. Alles ist so zart und pastellig und ich liebe 

es einfach :) Und auch auf unseren Nägeln kehrt Farbe zurück. Dieses hier sind meine Lieblingslacke zur Zeit.
Viel blau, grün und gelb, aber auch nude und zartes apricot sind dabei. Die "Show your feet"-Lacke sind neu, 

sowie auch das Nude von Essence. Und was sind euren Fav's fürs Frühjahr?

NEW IN: PINKER PLISSEEROCK + SEXY SPITZENKLEID

Diese 2 hübschen Schnäppchen sind mir einfach entgegen gesprungen. Das knallige Pink ist mir gleich 
ins Auge gefallen und endlich habe ich auch ein hübsches schwarzes Spitzenkleid entdeckt.
Das gefiel mir gleich total, als ich es anprobierte. Beide Teile hatte ich innerhalb von 10 Minuten
geshoppt. Das Kleid ist von Orsay, der Rock von H&M.




























Eigentlich ist der Rock viel knalliger als auf dem Foto. Würdet ihr den auch tragen oder wäre er euch zu pink?

MEINE NEUEN FRÜHLINGSLIEBLINGE + GEWINNSPIEL FÜR MEINE LESER































Langsam wird das Wetter schöner, die Vögel zwitschern und alles wird farbenfroher und einfach insgesamt 
besser :) Das passende Schuhwerk darf natürlich nicht fehlen. Und bei Deichmann habe ich sie dann entdeckt:
Sie sind hoch, rot und einfach auffällig schön. Der Absatz ist pink und vorne am Plateau blitzt auch noch
etwas lila hervor. Sie laufen sich hervorragend und machen jedes Outfit zu etwas Besonderem.

Und weil jede Frau neue Schuhe braucht und es bald wieder warm in Deuchtschland wird, veranstalte ich
für meine Leser und alle die es werden wollen ein tolles Gewinnspiel.
Der Gewinn ist ein Deichmann-Gutschein im Wert von 20€!


Gewinnspielregeln:
1. Ihr müsst Leser meines Blogs sein (oder werden) per Google Friend Connect und/oder über Bloglovin.

2. Im Deichmann Online Shop sucht ihr euren Lieblingsschuh heraus und postet ihn mir als Link im
     Kommentarfeld, anschließend müsst ihr noch eure Email-Adresse angeben, damit ich den Gewinner
     benachrichtigen kann und zwecks Adressen-Angabe, um den Gutschein zu verschicken!
3. Das Gewinnspiel endet am 14.April.2012 um 23:59 Uhr





























Ich drücke euch allen die Daumen und wünsche euch viel Spaß beim Schuh-Shopping bei Deichmann :)

DAS ERSTE MAL EIN BLÜMCHENKLEID

Eigentlich mag ich Blümchenkleider oder Röcke mit Blümchenmuster gar nicht. Aber als Ernsting's
Family
mir dieses Kleidchen vor 2 Wochen zugeschickt hatte, wollte ich es heute
 einfach mal ausprobieren.
Zwar bin ich nicht so der Girlie-Typ und finde geblümte Kleidungsstücke irgendwie Oma-typisch,
aber ich bin ja auch nicht mehr die jüngste :) und es passte heute einfach mal so gut zum sonnigen Wetter.
Outfit: Lederjacke (aufgepimpt): Takko/ Kleid: Ernsting's Family/ Kette: NYer/ Ohrhänger: Six/ Thermostrumpfhose: Ergee/ Schuhe (aufgepimpt): Deichmann


ROSE NAILS

Passend zu eines meiner Kleidungsstücke habe ich dieses Rosen-Design, welches bestimmt viele von euch schon 
irgendwo gesehen haben, ausprobiert. Für den ersten Versuch finde ich es nicht schlecht und es passt 
doch hervorragend zum Printstoff, oder?

DIE NEUEN RÖCKLÄNGEN 2012

Die Röcke treiben es ganz schön bunt und wild durcheinandergemixt diesen Frühling und Sommer 2012.
Dieses Jahr sind neben den Farben auch alle Längen und sogar eine riesige Materialvielfalt vertreten.



Die Minis sind dieses Jahr kurz, knallig bunt und auffällig. Je auffälliger desto besser heißt die Devise. 
Ob mit fremden Feder geschmückt, mit unzähligen Pailletten oder ganz neu mit Lederfransen. Am besten 
noch Röcke in Neonfarben und hippen Etro-Muster und der Sommer ist sicher! Oder?
Auch diese zauberhaften asymmetrischen Röcke haben einen richtigen Hype ausgelöst. Ein superschöner 
zarter Chiffonstoff umhüllt unsere Kurven und der asymmetrische Schnitt gibt den perfekten feenhaften 
Style,den jede Frau einfach lieben muss. Ein absolutes Musthave für jede modebegeistetre Frau!!!
Sie sind mittlerweile die "Klassiker". Besonders schwarze Bleistiftröcke gelten allgemein als sehr aufreizend,
weil sie die Kurven betonen, aber gleichzeitig verdecken. Jetzt passend zum Frühling kommen die 
noch in frischen neuen Farben und buntem Mustermix. Zum Frühlingsanfang sind Röcke mit Blumendrucken
und anderen floralen Prints beliebter denn je. Aber es darf auch ruhig etwas glitzern und glänzen!
Ich mag den Metallic-Effect total und liebe es auch wenn es übertrieben glitzert und funkelt.
Natürlich sind die Maxiröcke auch ganz weit oben in diesem Jahr! In allen Farben und Variationen sind sie
dieses Jahr dabei. Ganz neu sind kurze Unterröcke und darüber einen transparenten Überrock. Ich habe
auch schon einen in schwarz und bin schon ganz aufgeregt wann ich ihn das erste Mal richtig tragen kann.
Aber den Metallic-Rock von Lanvin würde ich auch gerne haben...
Bei den ganzen Röcken für dieses Jahr dürfen natürlich diese Röcke in Midi-Länge nicht fehlen. Ob als
Faltenrock oder plissiert oder ganz normal als Tellerrock begegnen wir dieser ausgestellten Rockform.
Sie wirken immer mädchenhaft und verspielt ♥! Am besten gefällt mir der rote Rock mit den süßen
Sternchen drauf!

GESTERN BEIM FRISEUR

Das Endergebnis zeige ich euch heute noch nicht. Insgesamt bin ich auch nicht zufrieden. Die Friseurin war
irgendwie 
unfähig und auch das Färben war wohl eher miserabel. Den Ombre-Effekt kannte sie auch nicht 
und hat das dann wirklich schlecht gefärbt. Von Farbgefühl und Farbverläufe war nichts vorhanden. 
10cm Haar musste ich dazu noch lassen, damit meine kaputten Spitzen weg sind. Das Ganze seht ihr dann 
in einem Outfitpost...und ich überleg grad, ob ich mir heute noch Haartönung kaufe...

SIMPLE OUTFIT FOR A SIMPLE DAY

Haare glatt, nach hinten gestrichen, eleganter Blazer, normales Tanktop, einfache Jeans, grobe Kette 
und Bikerboots. Ein wirklich nicht gerade spektakuläres Outfit, aber braucht  man auch einfach mal
in der Woche. 
Morgen habe ich noch einen Termin beim Friseur.  Ihr dürft gespannt sein und ich bin
es auch, weil ich 
noch keine Ahnung habe was ich eigentlich genau will. Fakt ist aber, dass meine
Spitzen total kaputt sind 
und ich vermute, dass da wohl einiges weg muss. ... Mehr dazu morgen!
































Outfit: Blazer: CC/ Tanktop: H&M/ Kette: H&M/ Jeans: H&M/ Schuhe: Deichmann

WITH MY LITTLE BAMBI SHIRT

Heute zeigt sich endlich der Frühling. Die Sonne scheint und es ist unglaublich angenhm draußen.
Die Eisdielen öffnen und bei diesem Wetter kann man eigentlich nur gute Laune haben. Der Frühling
ist nach langer Wartezeit endlich wieder da und schenkt uns schöne Tage.
Deswegen durfte mein Bambi-Shirt auch wieder aus den Tiefen meines Kleiderschranks geholt werden. 



Outfit: Lederjacke (aufgepimpt): Takko/ Shirt: Walt Disney (Ernsting's Family)/ Jeans: NoName/ Schuhe: Catwalk (Deichmann) 

MEINE HAARPRODUKTE IM MÄRZ 2012

Diesmal geht es ums Thema "Haare". Und zwar haben meine Haare im Winter sehr gelitten durch die Kälte und
die zu warme Heizungsluft. Meine Haare sind sehr trocken und spröde geworden und von den Spitzen will
ich erst gar nicht anfangen zu reden. Ich muss wohl bald zum Friseur und dann müssen mich ein paar geliebte
Zentimeter verlassen. Um meine Haare aber erstmal wieder fit zu machen, benutze ich diese versch. Haarprodukte.































Zunächst eine tolle Haarkur, die die Haare spürbar repariert. Die habe ich bis jetzt schon 3 mal verwendet 

und ich bin viel zufriedener mit meinen Haaren und auch mit meinen Spitzen. Obwohl die so oder so weg 
müssen :( Das Hitzespray ist für alle Geräte, die mit hohen Temperaturen arbeiten. Auch wenn ich nur die 
Haare föhnen will, verwende ich dieses Spray. Es schützt die Haare und verhindert, dass sie sich aufladen.
Die Refelex-Glanz-Kur von Gliss Kur ist für einen besonders schönen Glanz der Haare. 
Das verwende ich nicht oft, aber ab und zu. Zu Haarspray muss ich nicht viel sagen, außer das dieses hier 
so wahnsinnig nach Himbeere schnuppert. Und ganz zu letzt das verpönte Trockenshampoo,
welches wohl dieses Jahr sein Revivel feiert. Da gehen die Meinungen auseinander, aber ich finde es ganz 

praktisch aus Zeitgründen oder wenn man einfach mal nicht  schon wieder die Haare
waschen möchte. 
Jeden Tag Haare waschen ist auch nicht gut, wenn man nicht das richtige Shampoo benutzt...

Was benutzt ihr zur Zeit für Haarprodukte und was meint ihr zu Trockenshampoo?

PERFEKTE HAUT FÜR DAS FRÜHJAHR

Sexy von Kopf bis Fuß durch eine schön glatte Haut. Ist das nicht der Traum einer jeden Frau?
Besonders im Frühling und Sommer möchte ich seidenglatte und dazu gepflegte Haut haben

Die tägliche Rasur ist dabei ein fester Bestandteil im Tagesplan. Ohne glatte Haut gehts im Sommer
nicht. Aber jetzt habe ich was tolles entdeckt: Senzera. 
Senzera Studios gibts in ganz Deutschland. Das Angebot ist riesig und von Waxen bis Mani- und
Pediküre bietet Senzera nahezu alles an. Aber besonders auch Pflegeprodukte. Und die habe
ich doch gleich mal ausprobiert: Refreshing Orange Deorant und Comforting peach milk.




























Ich bin absolut begeistert von diesen 2 Produkten. Vor allem die Bodymilk ist wie gemacht für
meine empfindliche Haut und versorgt sie mit ganz viel Feuchtigkeit. Aber das ist nicht alles.
Diese - so wie ich nenne - Wundercreme verlangsamt den Haarwuchs und verfeinert die
Haare. Somit habe ich einen Tag immer dazwischen, an dem ich einfach nichts tun brauche
außer meine Haut einzucremen. So einfach war Hautpflege noch nie und ich weiß jetzt
schon was ich mir nachkaufen werde! Für den Sommer ist das mein persönliches Beauty-Musthave!
Sehr empflehlenswert für Frauen, die auch jeden Tag nicht drumrum kommen die Beine zu rasieren.

WORAUF WIR UNS IM FRÜHLING FREUEN KÖNNEN

Es ist März. Der Frühling steht schon in den Startlöchern und wir können uns auf sonnige Tage und
angenehme Temperaturen freuen, wenn alles gut läuft :) Aber nicht nur das Wetter steigert die
Stimmung, sondern auch modetechnisch erwachen Farben und zarte Stoffe aus dem Winterschlaf.


























Passend zum Frühling können wir auch wieder unsere Fußnägel in hübschen Farben lackieren (1). Rot, Gelb und 
Orange stehen für diesen Frühling ganz hoch im Kurs. Aber auch Pastells können sich sehen lassen. Auf den Nägeln
sowie auch in der Modewelt. Besonders Jeanshosen (7) durchlaufen das gesamte Farbspektrum in zarten Pastells.

Noch bezaubernder sind Röcke (2), Kleider und Tuniken(5) aus leichten flatternden Stoffen. Einfach hinreißend und
verstreuen eine kleine, aber feiner Brise Sexiness. Und auch offene Schuhe (3) dürfen wieder das Sonnenlicht genießen.
Ballerinas, Slipper (!!!) und Heels (6) in Blumen-Mustern und allen Farben sind die neuen Musthaves dieser Saison
und bieten eine sehr große Auswahl. Ein bisschen Gold und Silber und Glitzer darf auch nicht fehlen.
Hauptsächlich Accessoires haben hier den Vorrang. Schmuck, Taschen in Metallic (4) perfektionieren das Outfit.

DARK FOR MARCH


Outfit: Lederjacke (aufgepimpt): Takko/ Bluse: Cubus/ Halsreif: H&M/ Ring:von HH Hbf/Armbänder:Six/ Jeans: NoName/ Tasche: Euromoda/ Schuhe: Catwalk (Deichmann)

GEWINNSPIELAUSLOSUNG




















Danke an alle die teilgenommen haben! Und eins kann ich jetzt schon verraten: Es wird im März ein noch
schöneres 
Gewinnspiel geben! Worum es geht darf ich leider noch nicht verraten, aber es wird einfach
toll und lässt garantiert ganz viele Herzchen höher schlagen!

BLACK WHITE CASUAL

Endlich mal wieder ein Outfit. Ganz normal und casual in schwarz weiß und mit neuem Hintergrund!
Ich fand den alten einfach nur noch schrecklich und deshalb hat es auch so lange gedauert bis ich euch
wieder ein Outfit zeigen konnte. Hoffe euch gefällts.































Outfit: Longsleeve: H&M/ Lederhose: CC/ Armband: NoName/ Kette: Takko/ Ring: Six/ Schuhe: Deichmann