SCHMUCKSTÜCKE AUS BARBIE UND KEN

Schmuck aus zerstückelten Barbiepppen ist mal was ganz anderes. Nun es ist lang her da spielten wir doch alle 
mal mit Barbies, oder!!?? Und jetzt werden sie zu Schmuck verarbeitet. Eine echt gute Möglichkeit Kindheits-
Erinnerungen mit sich rum zu tragen. Die Designerin dieser Stücke ist die frz. Künstlerin Margaux Lange. Die 
verarbeitet alte Barbiepuppen mit Sterlingssilber und kreiert so diese ausgefallenen Schmuckstücke.Die Barbie 
Ohren-Ohringe sind vielleicht nicht so mein Favorit, aber das Collier ist doch echt der Hammer :) 
Was meint ihr zu diesen echt abgefahrenen Schmuckstücken aus der berühmten "Barbie"?


KLEINES HERBST GEWINNSPIEL FÜR MEINE LESER

Es ist spürbar kalt geworden. Die Sonne ist nun schon längst nicht mehr so warm wie in den letzten Monaten. 
Draußen fallen die Blätter so schnell wie die Tage vergehen.Alles wird dunkel und die knalligen Farben werden 
gedämpft und die Stimmung wirkt immer etwas geheimnisvoll und leicht düster – wie ich finde. Kurze Röcke 
und dünne Shirts sind passé. Aber um euch den Herbst doch etwas zu versüßen, gibt es ein Gewinnspiel als 
Dankeschön für alle meine treuen Leser .




























Was ihr abstauben könnt?
Das Parfüm „Fashion Love –Only For Bloggers“. Ein leichter, frischer Duft, bestehend aus blumigen Elementen 
sowie auch aus fruchtigen Anteilen. Ein toller Duft für einfach jeden Tag und ganz besondere Momente!

Was ihr dafür tun müsst?
Ihr solltet Leser meines Blogs sein (oder werden) über GFC und meine Fashion LoveFacebook Seite „liken“

Dann hinterlasst ihr mir noch ein Kommentar unter diesen Gewinnspiel Post mit eurer Email Adresse & schon 
habt ihr teilgenommen! Das Gewinnspiel endet am 30. November 2012 um Mitternacht und wird diesmal ganz 
altmodisch per Zettelchen ausgelost! Der Gewinner wird offizell auf Facebook benannt! Ich wünsche euch viel 
Glück und drücke allen die Daumen! Viel Spaß :) (Teilnahme nur aus Deutschland möglich!)

BASIC OUTFIT

Heute trage ich meine neue Jacke, die ich mir am Samstag gekauft habe.  Sie hält so toll warm und ist wie 
gemacht für dieses kalte Herbst Wetter! Dazu eine alte Hose. Ursprünglich war das mal eine Silber-Metallic 
Hose. Aber mit der Zeit ist auch bei der der "Lack" ab. >HIER< könnt ihr mal vergleichen und sehen wie die 
Hose neu aussah. Mega Unterschied, oder? Die Statement-Kette ist übrigens auch neu! Wie findet ihr sie?





Outfit: Jacke: G-Star/ Bluse: Bershka/ Statementkette: Promod/ Hose: H&M/ Clutch: H&M/Boots: Catwalk

MEINE FAVORITEN IM OKTOBER




































Wie man ganz deutlich erkennen kann sind Schwarz und Gold meine Farben für den Oktober 2012. Allerdings 
konnte ich nicht widerstehen so schöne schwarze Sachen rauszusuchen, wie zum Beispiel diese sportliche & 
dazu noch winddichte Lederjacke von Mango. Der Kragen ist so herrlich groß und ist einfach super für dieses 
launische Wetter.Dazu noch einen Schal & dann kann kommen was will! Die derben Boots von Zara (ihr merkt 
schon diesmal sind fast keine großen Designer-Labels dabei) sind direkt zum Verlieben.Vorne Nieten, hinten 
Nieten - gut ausgerüstet! Die Beuteltasche, auch von Mango, passt so gut zu einem Bummel in der Stadt. Im 
Herbst schleppe ich ja ungern so riesige Taschen mit mir rum. Jacke, Schal & Pullover sind allein auch schon 
dick und schwer genug. Zum Schluss, die Accessoires: Tolle Armreife von Dsquard, in gold & schwarz, haben 
eine interessante Musterung und sind ideal als Eyecatcher. Und der Gürtel von Gina Tricot mit den goldenen 
Kreuzen macht es doch interessanter, als nur ein einfacher schwarzer normaler harmloser Gürtel, nicht wahr?

NAGELLACK TRENDS HERBST 2012


OMBRE NAILS
Vom Haartrend zum Nageltrend: Der Farbverlauf von dunkel zu hell! Jetzt in allen Farbvarianten möglich :) Ich 
habe mich für ein klassisches Rot entschieden. Passend für alle Jahreszeiten. Und geht ganz einfach: Make-Up 
Schwämmchen zerschneiden, Nagellack drauf streichen und auf die Nagelspitze tupfen!





























FRENCH MANICURE 2.0
Das neue Spitzen-Design mit Glanz! Matte Nägel sind dieses Jahr das neue Must. Aber als i-Tüpfelchen wird 
die Nagelspitze mit einen Glanzlack versehen! Schnell und vorallem einfach: Lieblingslack auswählen, darüber 
eine Schicht Matt Effekt Topping z.B. von Essence und danach mit einem Klarlack die Spitze nachziehen.





























NUDE NAILS

Einfach so super natürlich & passend zu allen Gelegenheiten. Damit liegt man nie falsch. Ich trage gerne Nude, 
weil es einfach schlicht & elegant ist. Wichtig ist,die richtige Farbe zur Haut zu wählen! Das macht die Finger 
optisch länger und schlanker! Ich benutze den Lack von der Essence Nude Collection in der Farbe "cotton candy".





























GRAFIC NAILS
Immer noch ein großes Thema: Nägel mit den unterschiedlichsten Mustern! Von Leoparden Print bis Blümchen 
Print Nägel ist der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich habe mich spontan für das Pepita Muster entschieden 
mit goldenen Unterlack! Ob mit Stempeln oder gleich mit Folien Nägel,Fakt ist,dass beides ganz weit oben auf 
der Nagel-Trend-Skala ist! Also ran an die Stempel, Pinsel oder Folien & der kreativen Ader freien Lauf lassen!





























METALLIC NAILS
Wie schon Anfang des Jahres in der Mode gesehen, sind die Nägel natürlich jetzt auch dran. Metallic Lacke 
gibt's von fast jeder Marke. Ich kann die Lacke von "debby" empfehlen. Glitzert und glänzt wie verrückt. Und 
vor allem passen sie zu jedem Outfit. Metallic Folien gibts auch, aber ich bleib lieber bei meinen Lacken.Ein 
glamouröser Nagel Trend den man einfach lieben muss bis man nicht mehr kann! :) 

BIG BAMBI LOVE

Zu meinem Geburtstag habe ich letzte Woche dieses zuckersüßen Pullover geschenkt bekommen, den ich mir 
schon so lange gewünscht hatte. Dazu ist er noch superwarm und sehr bequem. Ein richtig tolles Teil für die 
jetzt teilweise schon saukalten Tage. Gibts leider nicht im Onlineshop, da er aus der H&M Divided Kollektion 
ist. Aber er hängt aktuell noch in ausgewählten H&M Stores. Wie findet ihr den Pulli?

















































Outfit: Kunstlederjacke (selbst aufgepimpt): Takko Fashion; Grobstrickpullover: H&M Divided/Kunstlederhose:
EDC by Esprit/ Verschiedene Ringe: Six/ Plateau Stiefeletten: Deichmann

PULL-(IT)-OVER

Es ist so kalt - Zeit für ein paar warme Pullover!
Ich liebe ja die Marke Wildfox. Für mich einfach eine tolle Marke an der ich mich totkaufen könnte, wenn ich 
so viel Kohle hätte. Besonders die Pullover haben es mir alle angetan. Verliebt schaue ich sie an und höre sie 
sagen: „wir gehören zu dir!“ klick und die Seite wieder geschlossen. Bis morgen oder nachher!?? Daher zeige
ich euch mal meine Pullover Favoriten. Natürlich ist ganz ganz viel von Wildfox und auch ein paar von Coutie, 
ein süßer Shop ohne Mainstream, aber dafür mit einer großen Portion Einzigartigkeit. Vielleicht verliebt ihr 
euch ja auch in die Sachen. So wie ich :) Und was sind eure persönlichen Favoriten?
V.l.n.r.: Hoodie mit Print von www.Coutie.com; Sternchen Pullover von Wildfox; Rosa Sweater von Wildfox; 
Roter College Pullover von Wildfox; Blauer Zopfmuster Pullover über Coutie.com; Katzen Pullover von Wildfox; 
Love me Pullover von Wildfox; Skeletton Pullover von Wildfox; Hoodie mit Print über Coutie.com

TREND: SUPER HEROES
































Trend hin oder her. Ich hab vor über einem Jahr schon ein Comic-Shirt gehabt und liebe es immer noch so 
sehr! Sogar in 2 verschiedenen Farben habe ich es mir im Sale gekauft. Da wollte es noch keiner & dieses 
Jahr wollen es alle. Komisch, das hier ein Trend immer so lange braucht um warm zu werden.Ich finde die 
ganzen Comic-Shirts, vor allem die Superhelden Shirt total schön.>HIER< & >HIER< trage ich meine. Und ihr?

HIGH TOP SNEAKER

Heute kam endlich mal wieder die Sonne raus! Perfekt um meine neuen High Top Sneaker auszuführen! 
Sie sind sportlich und super bequem! Ich mag sie voll und sie passen auch ganz gut zu meinem neuen Schal, 
den ich mir schon vor Wochen im Sale geholt habe. Für mich eine tolle Kombi für einen entspannten und 
sonnigen Herbsttag :)Hoffentlich bringt uns der Herbst noch viele sonnig warme Tage...


Outfit: Dünne Parka Jacke: Orsay/ Longshirt: P&C/ Schal: Mda/ Hose: Edc by Esprit/ Armbanduhr: Viper/ 
Sport-Armband: Vital Maxx/ High Top Sneaker: No Name (aus Stuttgart)

REAL VS. STEAL | 1

Müssen es eigentlich immer die neusten Designer-Pieces sein? Oder geben wir uns auch mit einem guten 
ähnlich aussehenden Stück zufrieden, dass preislich deutlich besser zu verschmerzen ist, das die hochwertige 
Designerware!? Immer wieder ein schwieriges Thema wo die Meinungen auseinander gehen. Zugegeben, der orig.
Pulli mit dem Löwenkopf sieht für mich natürlich interessanter aus. Ich steh auf Pailletten. Die feuerroten 
Schuhe von Chloe sind den Nachgemachten von Deichmann klar überlegen.Allerdings machen die Günstigeren 
mit dem richtigen Outfit bestimmt auch eine gute Figur!Das Kleid von Versace ist reine Geschmackssache. 
Mir persönlich gefällt es jetzt nicht so sehr. Weder das Original noch das von Topshop. 
Die schwarze abgesteppte Tasche ist inzwischen ein Klassiker geworden und hat für mich keinen großen Reiz 
mehr sie unbedingt haben zu wollen. Die von Tally Weijl find ich optisch sogar etwas besser. 
Der Schlangen Armreif ist von Emilio Pucci natürlich schicker, aber den von New Look kann man auch gut 
tragen. Zum Schluss wäre da noch das Spitzenkleid. Hier finde ich die günstigere Variante besser. Mit dem 
Spitzenstoff kann ich mich besser anfreunden und die Ärmel sind nicht zu lang. Angezogen sieht's top aus!
Also manchmal finden sich wirklich gute günstigere Alternativen. Wer was lieber möchte muss jeder für 
sich selbst entscheiden. Hauptsache es gefällt. Wie steht ihr zu dem Ganzen?


ALLET IM LOT MIT WEINROT

Oft hatte ich diese weinrote Hose schon an. Und immer noch finde ich sie ganz toll. Und weil diesen Herbst/
Winter genau dieses Weinrot überall in den ganzen Shops zu sehen ist, habe ich sie wieder aus der langen 
Ruhephase geholt und angezogen. Dazu natürlich - wie kann es auch anders sein - schwarz.  Oh und ich hab 
meine Sneaker Wedges auch an. Dann seht ihr sie mal in Aktion :)

















































Outfit: Lederjacke (selbst aufgepimt): Takko Fashion/ Tanktop: New Yorker/ Batikhose (selbst gefärbt): Takko Fashion/ Gliederkette: H&M/ 
Sternchenkette: Takko Fashion/ Skull-Ring: Six/Armband-Uhr: Panerai/ Kunstfell-Tasche: Deichmann/ Hightop Sneaker: NoName