WHAT'S IN MY BAG

Ich trage nicht gerne viel mit mir herum. Aber trotzdem liebe ich Taschen - selbstverständlich! ♥ Aber zu viel 
darf bei mir in meiner Tasche nicht herumfliegen. Meist habe ich wirklich nur das darin was ich auch brauche, 
auch wenn sich mit der Zeit immer irgendein unnötiges Zeug ansammelt  oder ich nach Wochen einmal durch-
schaue was sich  eigentlich sonst noch so in meiner Tasche  befindet.  Ansonsten ist für mich  wichtig  Handy, 
Portemonnaie & Schlüssel bei mir zu haben. Aber auf paar andere Sachen kann ich dann auch nicht verzichten.


1. Aktuelle Lieblingsclutch mit viel Platz von H&M im Sale ergattert! 2.  Neues Leder-Portemonnaie  von H&M
(Geschenk von meiner Schwester) 3.Mein Handy mit neuer Handyhülle über Amazon 4.Handcreme von Essence
mit Schoko-Bananenduft (hmmm...lecker!!!) 5. Mascara für alle Notfälle von Essence 6.Farbloses Lipgloss von
Sisley (braucht man immer!) 7. Lieblingsparfüm tagsüber von Dolce&Gabbana -The One 8. Lieblingsparfum für
abends von Chanel - Noir  9. "Wachmacher"-Gesichtscreme von Yves Saint Laurent -Top Secrets New Radiance

PAILLETTEN HOSE

Der beste Kauf am Ende des letzten Jahres war diese schwarze Paillettenhose! Und dazu war sie auch noch im 
Sale! Rote Prozentschildchen machen mich ja immer so nervös xD Auf jeden Fall finde ich sie sooooo wunder-
schön! Tagsüber trage ich sie locker zu coolen Sneakers  und abends zu Highheels ist sie einfach unschlagbar!




Outfit: Lederjacke: www.Sheinside.com/Top: New Yorker/Paillettenhose: New Yorker/Sneaker: Schuhtempel24

FRÜHJAHR/ SOMMER TRENDS 2014

So düster das Jahr endet, so fängt das Neue auch an. Modetechnisch ist schwarz weit oben in den Kollektionen
für dieses Frühjahr zu sehen.Ganz oft eingesetzt in Verbindung mit transparenten Stoffen! Yves Saint Laurent
hat so einige Dinge hervorblitzen lassen & schafft damit einen perfekten Kontrast zwischen hochgeschlossener
Strenge & verführerisch offenherziger Transparenz!  Aber nicht nur Saint Laurent, sondern auch Blumarine,
Ann Demeulemeester, Balmain, Gucci, Emilio Pucci, Versace  und Co. zeigen wie schön Transparenz sein kann!




























Ganz neu und endlich richtig da, sind Overalls! Egal, ob aus Denim,Leder oder Spitze: sie sind Trend!Von ganz
klassisch elegant bis hin zu rockig & grungig ist alles dabei!Farblich noch etwas zurückhaltender mit schwarz &
dunklem blau setzen sie im Frühjahr an. Balmain zieht gleich 3verschiedene Modelle in seine Frühjahr/Sommer
Kollektion mit auf! Wer weiß, ob dann im Sommer 2014 die wildesten Muster und Farbkombinationen folgen!!!?






























Spitze wird im unschuldigem weiß, besonders bei Oberteilen raffiniert in Szene gesetzt.Nachdem wir alle von 
schwarzer verruchter Spitze schon genug haben,  kommt jetzt die brave weiße Schwester & ist trotz dezenter 
Transparenz ganz rein & mädchenhaft verspielt! Isabel Marant nutzt diese Leichtigkeit  der weißen Spitze für 
viele ihrer Kollektionsteile & beweist dadurch einen mädchenhaft verspielte, aber trotzdem seriöse Kollektion 
mit einem Hauch Bohemé Flair.  Mein Tipp:  Ton in Ton tragen!  Ist nicht langweilig sondern das neue Must!!!






























Für das richtige Frühlingsgefühl sorgen dann aber ganz frische und lebendige Farben wie zum Beispiel  knalliges 
sattes orange! Kleider, Röcke, Nägel oder Lippen - Orange ist das neue Rot!!! Aber auch rosa und fuchsia sind 
vertreten und strahlen in den schönsten Nuancen überhaupt! Wer orange genauso wenig mag wie ich, sollte sich 
aber trotzdeml einen orangenfarbenden Nagellack zulegen und die Farbe auf den Nägeln tragen! Ausprobieren ;-)

Ein leichter 80ies Hype zieht sich ja schon durch einige Kollektionen.  Und nun ist das Trendpiece auch da. Im 
neuen Design: der Longblazer! Ganz klassisch mit andersfarbigem Reverkragen wird er jetzt zu engen Leder-
röhren mit rockiger  7/8  Länge und knappen  80ies- Miniröcken  kombiniert und unbedingt offen getragen! 
Für den richtigen glamourösen Auftritt sorgen Pailletten in diesem Frühjahr / Sommer 2014! Besonders schön 
auf körperbetonten Kleidern und coolen Jacken im College Style! Die Farbvielfalt ist breit gefächert und bietet 
das Highlights eines jeden Outfits!Dolce & Gabbana setzt auf königliche goldene Paillettenkleider, sowie auch 
Ashish (der seine Kollektionen immer mit massig Pailletten ausstattet) lässt lange Kleider und sogar destroyed 
Jeans komplett mit Pailletten und Muster besticken und erschafft damit einen unglaublich schönen Effekt ♥! 

COMIC NAILS

Das neue Jahr hat begonnen. Glitternails sind zwar immer noch ein großes Thema, aber um jetzt mal von dem 
ganzen Glitzerzeug ganz kurz abzulenken gibt's von mir knallig bunte Comic Nails! Viel Spaß beim Nachpinseln!






























Anleitung: 1. Zuerst alle Nägel mit farbigem Unterlack lackieren (verschiedene Farben) & gut trocknen lassen!
2. Auf die Nagelspitze wird mit weiß eine Sprechblase gesetzt und ausgemalt! 3. Mit schwarz wird die Sprech-
blase umrandet und die comic-typischen Wörter  "Boom" oder "Peng" in die Sprechblase gesetzt / angedeutet. 
4. Zum Schluss kommen schwarze  Pünktchen auf den farbigen  Untergrund verteilt und fertig  sind die Nägel!