Montag, 3. November 2014

[TREND] KLEINE TASCHEN GROß IM KOMMEN

Wer auch so gerne kleine Taschen mag wie ich wird diesen Trend bestimmt auch so sehr mögen. Aufgepasst,
die  Mini Taschen  kommen und  bieten gerade noch so viel  Stauraum für unsere wichtigsten  Habseligkeiten.
Zahlreiche Designer setzen auf diesen Trend und bringen meist die Mini Version von ihren Bestseller Taschen
raus. Damit ist der Umsatz für die Saison auf jeden Fall garantiert. Aber so süß und klein diese Taschen auch
aussehen: Preislich liegen sie natürlich immer noch ganz weit oben. Die hübschesten Modelle haben ich euch
rausgesucht und gleich mal in 3 Kategorien unterteilt:Mini Taschen, Mini Rucksäcke und Mini (Bucket) Beutel.

Klassische Erfolgs-Taschen, wie die Rote von 3. 1.Phillip Lim, gibt es jetzt im absoluten Kleinformat. Sie sind
meist nicht viel größer als ein DinA4 Blatt und reichen geradeso für die wichtigsten Sachen, wie Portemonnaie,
Schlüssel, Smartphone,  Handcreme und Lipgloss. Ich bin sowieso nicht der größte  Fan von großen, unhand-
lichen Taschen und finde  diese  süßen Kleinen  einfach richtig toll. Denn so hat man auch nur das dabei, was
man wirklich braucht und schleppt nicht gleich den ganzen Haushalt mit sich rum. 
Auch die eigentlich so  praktischen und sehr geräumigen  Rucksäcke sind auf ein  Minimum geschrumpft und
sehen auf dem Rücken  schon fast schon etwas  zu winzig aus. Mehr stylisch als praktisch werden  sie meist
locker über eine Schulter getragen oder lässig in der Hand gehalten. Platz für einen Notizblock dürfte sich dort
aber doch noch irgendwie finden.
Bucket Bags bzw. Schnürbeutel sind dieses Jahr zum  Fashion Einsteiger mit größtem Beliebtheitsstatus ge-
worden. Ich bin auch ein Fan von dieser coolen und unkomplizierten Tasche,auch wenn ich immer noch keine
besitze. Man kann  bedenkenlos  alles rein schmeißen  und fertig. Jetzt werden sie auch klein und liefern uns
einen weiteren Hype. Aber der Platz ist schon etwas  zurückhaltender. Denn bei einer Durchschnittshöhe von
max. 18 Zentimeter muss man schon überlegen was man unbedingt braucht. Trotzdem very nice ;-)

Kommentare:

  1. Ich bin eine derjenigen, die immer einen kompletten Hausstand mitschleppt. Mittlerweile habe ich aber auch kleinere Taschen und liebe sie. Dabei muss ich mir nur immer merken, dass ich sie nicht zum shoppen mitnehmen sollte, da habe ich lieber meine großen Säckke dabei, wo uach meine Trinkflasche und alles weitere hereinpasst.
    Ganz wichtig ist für mich aber der Punkt des Preises, irgendwie bin ich immer zu geizig viel Geld für so kleine Taschen auszugeben.
    Deswegen kommen für mich Taschen wie die von Phillip Lim nicht in Frage.
    Von den Beuteln und Rucksäcken bin ich kein großer Fan, aber ich mag sie schon in der normalen Größe nicht, da macht die Mini Größe nicht unbedingt mehr her für mich. :)

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot..de

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Taschen, sind einige dabei die auch ich mir super gerne anschaffen würde :)

    Liebe Grüße :)
    http://measlychocolate.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich schleppe auch immer meinen halben Hausstand mit, aber ich finde diese kleinen Taschen und Beutel einfach schön... vielleicht erziehen die mich ja auch dazu, mich etwas zu reduzieren :)
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab mal abgesehen von Unitaschen, fast nur kleine, weil ich meistens nur Geld, Handy und Schlüssel mit habe :)

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rina,
      geht mir eigentlich genauso. Portemonnaie, Schlüssel und Handy - mehr brauche ich meist nie.
      Denn alles was man mitnimmt muss man auch tragen und ich bin absolut kein Fan von großen schweren und sperrigen Taschen. Selbst zum Shoppen nehme ich meist eine kleine Umhängetasche mit. Bequemer und übersichtlicher.
      Liebste Grüße
      Anne

      Löschen
  5. Ich mag Handtaschen im allgemeinen nicht so aber diese Beutel finde ich ganz niedlich. Da zwingt man sich dann auch weniger mitzuschleppen und wenn ich mit kleiner Tasche unterwegs bin habe ich eh meist nen Sotffbeute dabei!
    Schöner Bericht

    Grüße von der Beere von http://stachelbeerchenswunderland.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Sehr coole Taschen!
    LG, Stella

    http://a-heart-for-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. ich kann mit mini taschen leider nicht viel anfangen :(
    kriege mein ganzes zeugs dort gar nicht unter haha
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    AntwortenLöschen
  8. DIe Philip Lim Taschen sind alle saugeil, so auch die minis... Und auch MCM ist toll... Aaaaber wenn ich mir schon eine kaufen würde, dann wohl etwas größer... Es sei denn, ich gewinne im Lotto :)
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    AntwortenLöschen
  9. Oh ich liebe Mini-Taschen ! :) Eine super tolle Auswahl hats du dir da ausgesucht. Da ist das ein oder andere Lieblingsteil dabei ;)
    Und ich muss ja mal loswerden wie gerne ich deinen Blog lese und mir deine Zeichnungen immer ansehe! Das ist so etwas besonderes, dass man gleich viel lieber stöbert :) Ein super toller Blog!
    Liebst, Sarah von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  10. Kleine Taschen sind leider nix für mich... Ich habe immer Unmengen an Kram dabei! :-)
    Beste Grüße,
    Marie <3

    AntwortenLöschen
  11. ich weiß nicht so wirklich was ich von Mini-Taschen halten soll.
    Ich habe immer einiges dabei und deshalb meistens große Taschen.
    Mini-Taschen haben ich aber auch ein oder zwei.
    Alles Liebe
    Michelle

    AntwortenLöschen
  12. Ich find Mini Taschen echt hübsch, aber mein problem ist das ich selbst nicht das mini große 32 Mädchen bin, und da brauch man schon eine große Tasche, ansonsten wirkt das nicht..

    AntwortenLöschen
  13. der MCM-rucksack ist mein favorit. obwohl ich mini taschen nicht so mag und rucksäcke auch nicht soooo ... aber ich LIEBE MCM :) schon seit frühester jugend :D

    lg
    dahi

    p.s. mach mit bei meinem potterhead giveaway! http://www.strangeness-and-charms.com/2014/10/giveaway-dejavu-loves-potterheads.html

    AntwortenLöschen