COOLSTES SOMMER REVIVAL: SLIP ON SNEAKER

Cool, bequem und flach: Schuhtechnisch steht der Sommer 2014 ganz in Zeichen der flachen Treter! Sneakers 
von schlicht bis knallbunt und crazy haben es vorgemacht! Jetzt gibt's noch was Cooles dazu! Slip On Sneaker! 
Ursprünglich "der" Skaterschuh der 90er  -  jetzt für uns neu aufgelegt! Selbst die großen Designer lassen sich 
nicht lumpen & geben dem Schuh ein neues Design, welches kaum noch an einen Skaterschuh erinnern dürfte!

Romantisch mit Blumen, rockig mit Nieten oder cool mit Leopardenmuster  -  da ist wirklich  ausnahmslos für 

jeden etwas passendes dabei. Meine Fav's habe ich euch hier zusammengestellt. Wie gefallen euch Slip On's?

























































1.Tally Weijl, ca.20€/ 2. Yves Saint Laurent, ca.750€/3.Givenchy,ca.500€/4.Love Moschino, ca.140€ /5.Sam
Edelmann, ca.90€/6.McQueen, ca.450€/7.L'autre Chose, ca.150€/8.KMB, ca.130€/9.Love Moschino, ca.140€

NEW IN MY WARDROBE

Summertime  - Shoppingtime! Ich brauchte ungelogen dringend ein paar neue Sachen für den Sommer! Da sich 
irgendwie nur dunkle Farben & lange Jeanshosen  (inzwischen sind es nur noch 2 die mir nicht zu groß sind)  in 
meinem  Kleiderschrank  tümmeln, war es dann doch an der Zeit endlich mal zu  Shoppen. Einfacher gesagt  als 
getan. Denn als ich durch  die ganzen Läden schlenderte sprach mich kein Teil an. So zog sich meine Shopping-
tour  durch  den  ganzen  Monat. Hier  und  da  habe  ich  aber  dann  doch  etwas  schönes für mich gefunden!



































Zudem musste ich vor 2 Wochen feststellen, dass ich plötzlich Schuhe liebe!Also nicht, dass ich Schuhe vorher 
nicht mochte,aber ich brauchte nie viele.Und Seit 2 oder 3 Monaten bin ich im absoluten Schuhwahn! Ich liebe 
Schuhe -egal, ob hoch, flach, mittel, schlicht oder auffällig.Ich habe mir bisher so viele Schuhe in diesem Jahr
gekauft, dass ich ernsthaft ein zweites Schuhregal brauche!  Aber zum Thema Schuhe kommt demnächst auch 
noch ein ausführlicher Post. Jetzt zeige ich euch erst einmal meine neusten Errungenschaften von Mai + Juni!


jllk





























Zuerst mein letztes Teil  was ich mir gekauft  habe: Eine weiße Jacke im  Bikerstil. Und sie war runtergesetzt 

auf 19,95€! Da musste ich einfach  zuschlagen & da es die letzte war wurde auch nicht mehr lange überlegt...




Das weiße  Katzenshirt  von Carhartt hatte ich auch schon ganz lange im Auge & habe es mir dann letztendlich 
doch gekauft! Es ist einfach so süß! Die Sandalen mit der goldenen Statementkette habe ich bei www.Jepo.de 
gefunden. Ich hatte sie euch schon in  diesem Outfitpost gezeigt!  Sie sind wirklich toll für Tag und Nacht! Die 
schlichte Jeans von  H&M  habe  ich mir eigentlich  nur gekauft, weil ich dringend  irgendeine Jeans  brauchte
Jetzt  kommt  sie  recht  oft  zum  Einsatz  für  elegante,  glamouröse,  rockige  oder auch sportliche Stylings!





























Und jetzt kommt meine absolute Lieblingstasche  des Monats:  sie ist klein, schwarz und hat ein  zuckersüßes 
Katzengesicht! Ich  liebe  sie  und habe sie mir aus dem aktuellen H&M Sale für 7€ ergattert. Die Weste hatte 
ich auch schon übertrieben lange im Visier. War mir aber für 29,95€ zu teuer ( vorallem weil es nur Kunstleder 
ist). Kaum hatte New Yorker sie auf 19,95€ reduziert,  war sie mein! Bei dem Rock war es eigentlich genauso!


Dieses mädchenhafte  Kleidchen habe ich von  Sheinside.com! Ich hatte es schon an so vielen Frauen gesehen  
und hatte über Monate  überlegt, ob ich es mir auch kaufen sollte!  Irgendwann hatte ich es mir dann  bestellt 
und nach 2 Wochen kam es dann bei mir an! Durch den  zarten Stoff und die Verzierung an den Schultern fühlt 
man sich  einfach  toll in dem Kleid! Passende  Schuhe  zum  Kleid habe ich dann bei Jepo.de bestellt. Ich mag
den
Shop, weil  die  Schuhe  qualitativ  echt  hochwertig  verarbeitet  sind  für  einen  recht  günstigen  Preis!





























Für diesen Sommer habe ich mir auch endlich mal wieder einen neuen Bikini gegönnt!Seit Jahren sehe ich ihn
jedes Jahr bei H&M immer  und  immer wieder!  Und immer wieder ging er mir nicht aus dem Kopf! Also habe
ich ihn mir dieses  Jahr   endlich geholt.  Den Rock habe ich von Nümph.  Schlicht, schwarz und kombinierbar!


Ich muss sagen, dass ich noch nie etwas bei  C&A  gekauft habe,  weil ich  immer dieses altmodische Bild von
dieser Modekette  im Kopf  hatte. Durch Zufall  hat es mich dort  reingetrieben und auf einmal sehe ich in der
Clockhouse Abteilung  ganz tolle Sachen. Unter anderem das  coole "Coca Cola"  Shirt! Ist das nicht mega? Den
dünnen Pulli mit Rolling Stones Motiv habe ich auch bei Sheinside.com bestellt.Lässt sich toll tragen an kühlen
Sommertagen! Die Sneaker habe ich bei Zalando bestellt. Dort hatte ich auch zuvor noch nie bestellt gehabt :)
Und am nächsten  Tag waren sie schon da! Sie haben eine durchgehende Plateausohle und sind super bequem!



Diese schwarze Sweatjacke im Collegestil mit Paillettenärmeln war auch eher so ein Spontankauf. Ich bin aber
sehr zufrieden damit.  Sie ist vom Schnitt  her sportlich, wirkt  aber durch  die Pailletten gleichzeitig elegant!






























Das "Ramones" Shirt habe ich schon in blau und  habe es mir jetzt auch noch in  schwarz geholt. Aktuell  ist es
jetzt sogar reduziert!Das Top von Carhartt fand ich ganz cool mit dem Logoprint vorne.Die Short musste dann
auch noch sein für 5€.  Die  Sandalen sind ein wirklich grandioses Schnäppchen gewesen. Da konnte und wollte
ich auch nicht  "nein"sagen. Ich hatte sie auch schon zwei mal an & finde sie passen hervorragend zu Vokuhila
Kleidern!  Aber  auch  zur  Skinny  Jeans sowie  auch zur  distresed  Boyfriend  Jeans sind  sie  ein  Hingucker!

TREND: RUNDE TASCHEN

Sie sind eine kleine  Liebeserklärung an schon längst vergangene Kindertage.  Runde Umhängetaschen liefern 
ein neues altes  Déjà-vu.  Was wir  voller Stolz in den Kindergarten trugen, kommt  jetzt zum  Einsatz  als das 
ultimative Accessoire!  Das Styling ist zwar noch immer ein Kinderspiel (man kann doch fast alles dazu tragen, 
oder?), allerdings hat sich eines doch geändert: Die Motive und Farben sind viel angepasster und erwachsener!

BLACK AND WHITE WITH GOLD DETAILS





























Im Sommer  trage ich gerne  schlichte  Outfits.  Bei diesem hier  habe ich meine schwarze Lederhose zu einer 
weißen leicht  transparenten Bluse kombiniert!  Als kleiner  Farbklecks  dient hier und da ewas gold. Ganz neu 
sind auch die Schuhe und die Tasche! Beides mit goldenen Details! Eigentlich war ich schon immer gegen gold 
bei mir, weil ich finde,dass es nur zu gebräunter Haut passt!Aber ganz langsam wage ich mich nun jetzt auch 
an diese Farbe heran!  Die Highheels  mit goldener Gliederkette & die Tasche mit goldenen Henkeln sind wohl 
nur der Anfang ...  Wie findet ihr gold allgemein?  Tragt ihr viel Schmuck etc.  in gold oder greift ihr - wie ich 
sonst auch immer  - eher zu silbernen (Schmuck-)Teilen?  Und wie gefällt euch das simple Outfit dazu?































Outfit: Bluse: New Yorker/ Top: Dickies/ Lederhose: Ecd by Esprit/ Tasche: Jepo/ Ringe: H&M/ Schuhe: Jepo