COOLE BOOTS FÜR DEN HERBST/ WINTER 2015

Die Herbst Saison schreit schon nach coolen Stiefeln. Am liebsten trage ich dann eine rockige Variante in Schwarz mit Nieten. Es darf dann auch gerne extravagant und etwas übertrieben sein. Die schönsten Modelle gibt es von bekannten Designermarken, wie Yves Saint Laurent, Jimmy Choo und Phillip Plein. Allesamt tolle Marken mit hochkarätigen Preisklassen, die wir uns lieber nicht zu genau anschauen. Aber träumen darf man ja noch und vielleicht schleichen sich noch einige Alternativen in den Herbst hinein und machen uns glücklich!? Das heißt dann wohl abwarten. Bis dahin zeige ich euch schon mal meine Favoriten für diesen Herbst und Winter. Welches davon sind eure Favoriten?

3 MAKE UPS FÜR DIESEN HERBST

Make Up Trends – das war für mich ehrlich gesagt nie so wichtig wie Mode Trends. Aber seit dem letzten Jahr interessiere ich mich tatsächlich zunehmend für Make Up und vor allem wie man sich richtig schminkt. Lidschatten und Mascara kann schließlich jeder selbst mühelos auftragen, aber wie man noch mehr aus einem Gesicht machen kann, ist schon eine ganz andere Liga! Ich bewundere die Frauen, die ihr Gesicht konturieren können und wissen wie und wo sie bestimmte Schattierungen einsetzen müssen,um das Gesicht vorteilhaft in Szene zu setzen. Und auch wenn ich das alles (noch) nicht kann, stelle ich euch meine Make Ups vor, die ich gerne im Herbst trage. Diese bestehen aus einem sehr natürlichem Look für den Alltag, ein etwas eleganteres Makeup mit dem Fokus auf die Lippen und klassischen Smokey Eyes! Welches Make Up gefällt euch am besten? Habt ihr vielleicht Tipps und Ratschläge? Dann immer her damit ;-)

CHANEL GLITTER NAILS

Es ist schon wirklich lange her, dass ich den letzten Nailpost veröffentlicht habe. Wie in einem vorherigen Nagellack Post schon geschrieben, hatte ich lange Zeit keine Lust auf aufwendige Designs auf meinen Nägeln, weil es sehr zeitintensiv ist und ich die Zeit einfach nicht hatte oder lieber mit meiner Familie und besonders meinem Freund nutzen wollte. Jetzt neigt sich die Zeit wieder der kalten Jahreszeit zu und nun sitzt man lieber eingekuschelt zu Hause und zaubert nebenbei ein ansprechendes Nageldesign auf die Nägel. Ich habe jetzt wieder richtig Lust auf spannende Lackfarben (auch wenn ich schon fast zu viel Nagellack stehen habe) und noch kreativere Nägel! Am Montag habe ich mir diese schwarzen Nägel mit silbernen Details gemacht und finde sie ganz cool, auch wenn ich eigentlich nicht so sehr für Nail Sticker bin, gefallen mir diese Silbernen von Chanel gut (und sie haben fast nichts gekostet).