Donnerstag, 25. August 2016

SUDIO BLUETOOTH EARPHONES "VASA BLA" * IM ALLTAGSTEST

Was haben Kopfhörer und Mode miteinander zu tun? Warum stelle ich euch auf einmal Technik vor? Ganz einfach, ich finde Mode bezieht sich nicht nur auf Stoff, Schuhe oder Taschen. Es gehört viel mehr dazu und bezieht sich auf viele Dinge. Technische Geräte wie Smartphones oder eben auch Kopfhörer sind bei vielen Streetstyles gar nicht mehr wegzudenken. Ich denke dabei sofort an die Dolce & Gabbana Kollektion vom letzten Jahr (A/W '15), bei der wir kristallverzierte Headphones bewundern durften. Und so bilden Kopfhörer schon fast ein festes Accessoire in der Modewelt, welches wir heutzutage auch brauchen. Sei es einfach, um zur Entspannung Musik auf dem Weg zur Schule oder Arbeit zu hören oder um ganz bequem frei telefonieren können. Daher empfinde ich es dabei als besonders wichtig, dass die Kopfhörer auch stylisch aussehen. Dass Mode und Technik dabei auch Hand in Hand gehen können, beweisen die Earphones von Sudio Sweden. Zudem wird dabei Qualität keinesfalls vernachlässigt und formt ein gutes technisches Gesamtpaket, welches durch zeitlose Designs abgerundet wird. Alles zu den hübschen Earphones und ob sie meinen persönlichen Alltagstest überstanden haben, erfahrt ich in den nächsten Zeilen...



ÜBER SUDIO


DER MARKENNAME
Sudio ist eine schwedische Marke, die es erst seit zwei Jahren gibt und sich in der kurzen Zeit schon einen guten Qualitätsstatus aufgebaut hat. Durch die Kombination aus erstklassigem Design und der überzeugenden Klangsignatur beweist Sudio, dass sich auch Technik mühelos in die Mode integrieren lässt. Der Name der Marke entstand durch eine persönliche Begegnung einer der Gründer mit dem Sänger Phil Collins. So wurde SUDIO eine Hommage an Phil Collins Lied "Sussudio".

“Der Name Sudio entstand, als einer unserer Gründer dem Musiker Phil Collins in New York begegnete, als dieser gerade Probleme mit seinen Kopfhörern hatte. Frustriert darüber Phil keine bessere Alternative anbieten zu können, waren die einzigen Worte die er fand: ”Glauben Sie mir, ich kenne das Gefühl”, während Sie Augenkontakt hielten. Der Name Sudio ist eine Hommage an Phil Collins Lied Sussudio und die Entschlossenheit mit dieser Idee, die aus dieser bittersüßen Begegnung entstand, Erfolg zu haben.” (http://www.sudiosweden.com/de/sudio-the-name)


VASA BLA BLUETOOTH EARPHONES

VASA BLA - VERPACKUNG & LIEFERUNG
Die weißen Earphones werden zunächst in einer sehr ansprechenden Verpackung geliefert. Alles sieht sehr hochwertig aus und der erste Eindruck ist direkt gut! Dazu bekommt man noch 4 verschiedene Aufsätze, um die InEars passend in jedes Ohr zu bekommen. Die Ledertasche in weiß dient der sorglosen Aufbewahrung der Earphones und ist wirklich ein sehr wichtiges Accessoire, welches man nicht unterschätzen sollte. Außerdem ist natürlich ganz klassisch auch ein Ladekabel, eine Metallklemme sowie ein kleines Handbuch und eine Qualitätskarte in der Lieferung enthalten.
Zusätzlich kann man zurzeit im Onlineshop auch eine Sudio Tragetasche gratis zu den Earphones bestellen. Diese steht dem Ganzen qualitativ natürlich in nichts nach. Festes Canvas lässt die Tragetasche mehr als stabil wirken und innen befindet sich ganz ungewöhnlich noch eine kleine Extratasche in die man perfekt das Smartphone und die Earphones stecken kann. Auch hier wurden sich Gedanken gemacht! Der erste Eindruck war also bei mir einfach super! Also wurden gleich daraufhin die Earphones mal genauer unter die Lupe genommen.
VASA BLA - DIE KABELLOSE FREIHEIT

Die weißen Earphones sind in einem klassisch eleganten Design gehalten mit rosegoldenen poliertem Metallteilen, welches mich sofort angesprochen hat. Das Flachbandkabel kommt hierbei auch nicht von ungefähr. Denn dadurch entsteht kein Kabelchaos und man kann direkt drauf los die Earphones nutzen ohne vorher die lästigen Knötchen aus dem Kabel zu friemeln. Das Verbinden über Bluetooth geht ganz einfach und schnell - auch wenn es anfangs doch etwas ungewohnt war so ohne direktes Verbindungskabel zum Smartphone. Das Kabel wird ganz lässig im Nacken getragen und die Earphones sind so leicht, dass man sie kaum spürt! Durch ein kleines integriertes Steuerelement, auf der rechten Seite, kann man ganz simple die Lautstärke einstellen, sowie auch die üblichen Funktionen wie Pause, Play und Weiter bzw. Zurückschalten nutzen. Durch das integrierte Mikrophone kann man damit ganz leicht Gespräche annehmen und direkt telefonieren. Auf der linken Seite befindet sich dann der Akku, den man in 120 Minuten über dem PC vollständig laden kann und der dann, je nachdem wie laut man Musik hört, an die 8 bis 10 Stunden bei aktiver Nutzung hält.


VASA BLA - DER KLANG


Da ich, was den Klang betrifft, keine Expertin bin, habe ich mich an meinen Freund gewandt, der sich damit bestens auskennt. Er war auf keinen Fall enttäuscht und war sogar überrascht, dass diese Bluetooth Earphones doch einen ordentlichen Sound vorweisen können. Er dachte zunächst das Geld fließt hier nur ins Design und der Klang bleibt auf der Strecke. Der Klang ist weit besser als bei 0815 Kopfhörern und sogar der Bass ist druckvoll , ohne zu aufdringlich zu sein. Allerdings kann man diese Earphones natürlich nicht mit Headphones von renommierten Herstellern vergleichen bei denen die einzelnen Instrumente klar heraus zu kristallisieren sind. Mein Freund hat In Ears die noch weit teurer sind und weder ein besonders ansprechendes Design noch Bluetooth haben. Damit können die Vasa Bla Earphones natürlich nicht mithalten, sie bieten jedoch ein gutes Gesamtpaket aus Klang, Design und Komfort, ohne den Geldbeutel zu sehr anzugreifen. Meine ganz persönliche Meinung was den Klang betrifft ist, dass ich sie richtig gut finde und ich noch nie bessere Earphones hatte mit solch einer Klangqualität. Für alle normalen Menschen ohne Backgroundwissen sind die Earphones auf jeden Fall unverzichtbar. Ich bin damit sehr zufrieden und egal wie laut man hört (man sollte es natürlich nicht übertreiben, denn zu laut ist nicht gut für unser Gehör!) - der andere der neben einen sitzt hört absolut nichts, was natürlich auch ein klarer Vorteil ist, da man so nicht negativ auffällt.




VASA BLA IM ALLTAGSTEST


PRAKTISCH & STYLISCH

Damit ich euch auch ein Feedback geben kann wie die Earphones im Alltag sind und ob sie dem auch standhalten, habe ich sie eine ganze Woche auf Herz und Nieren geprüft (und sie seitdem auch nur einmal aufgeladen!). Es fängt eigentlich schon direkt morgens an. Man verlässt die Wohnung, geht zur Schule, zur Uni oder  zur Arbeit. Vielleicht muss man noch in den Bus und/ oder Zug einsteigen um das Ziel zu erreichen. Währenddessen ist etwas Entspannung durch die persönliche Lieblingsmusik natürlich nicht verkehrt. Man nimmt also die Vasa Bla Earphones aus der Lederhülle, platziert sie in den Ohren, koppelt sie mit dem Smartphone und hört dann ganz unbekümmert Musik. Das Handy kann wieder irgendwo in der Tasche verschwinden dank des Bluetooth und man hat nun die Hände frei. Keine nervigen Kabeleien, die vor einen herumschlackern, kein Handy was man noch festhalten muss. Alles ganz easy und frei. So muss Musik hören sein! 

Dazu kommt natürlich aber auch noch die ästhetische Seite: Die Earphones sehen gut aus, aber passen am besten zu langen offenen Haare, wodurch sich die Kopfhörer ganz einfach verdecken lassen, da man sonst auch das Kabel im Nacken sieht, was ich persönlich nicht unbedingt als schön empfinde, aber darüber lässt sich streiten. Auch das Telefonieren geht ganz leicht und entspannt. Man kann sich sehr frei bewegen und hat dazu einen super Klang im Ohr als würde der Gesprächspartner direkt vor einem stehen. Ich habe in der Woche ganz oft Sarah Connor gehört (Das aktuelle Album " Muttersprache") und die Lieder viel gefühlvoller wahrgenommen als sie sowieso schon sind. Auch das Entkoppeln und das Abnehmen der Kopfhörer geschieht in sekundenschnelle und sie können leicht wieder bis zum nächsten Einsatz in die Lederhülle verstaut werden!


FAZIT

Wer die vorherigen Absätze durchgeackert hat, kann sich vorstellen, dass mein persönliches Fazit nicht schlecht ausfallen wird. Ich bin von den Kopfhörern sehr überzeugt und habe sie jetzt jeden Tag bei mir. Sie lassen sich ganz einfach bedienen und auch der Tragekomfort ist nebenbei einfach klasse. Man hat die Hände frei und das Bluetooth Signal reicht etwa 10 Meter, was auch völlig ausreicht. Außerdem bieten Sie neben des hübschen Designs noch eine tolle Qualität in Klang und Verarbeitung, die für sich spricht. Hier verschmelzen Design und Technik miteinander und harmonieren in der raffinierten Kombination einfach hervorragend. Der Preis von 90 Euro für diese weißen Vasa Bla Earphones finde ich daher in Ordnung und fair. Kaufempfehlung!


Für ein kleines Ersparnis habe ich auch einen Rabattcode für euch rausgeschlagen! Mit dem Code "fashionloves15" bekommt ihr 15% Rabatt auf euren ganzen Einkauf! Dazu einfach eure ausgewählten Earphones in den Warenkorb legen, dann auf "Bestellung aufgeben" und im Feld "Rabbattcode" den Code eingeben und auf einlösen klicken. Sudio bietet übrigens verschiedene Earphones schon ab 39 Euro an. Also schaut dort vorbei, falls ihr noch gute Kopfhörer braucht und vergesst dann nicht die Tragetasche gratis dazu zu bestellen. Die ist wirklich toll (auch für die Leute, die solche Taschen sonst eher nicht mögen!)

*in liebevoller Zusammenarbeit mit www.sudiosweden.com

Kommentare:

  1. Die sehen echt praktisch aus. Vor allem finde ich die Farbe meeeega toll!

    Allerliebst
    Janine // JB ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Design wirklich cool und vor allem auch wie Praktisch sie sind. Das man sich umgewöhnen muss kann ich gut nachvollziehen, ich bin auch eher so der Kabel-Mensch :D
    Aber was ich mich noch frage - geht denn nicht das Handy Akku dann viel schneller leer? Ich sehe immer wie mein iPhone Akku schwindet wenn ich daheim über meine Bluetooth Box Musik höre.
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen