BLACK SUMMER DRESS, FLOPPY HAT & HENNA TATTOO


Sommerzeit ist auch Kleiderzeit. Einfach ein Kleid überzustreifen und sich darin wohlfühlen ist etwas das ich bisher nur selten erlebt habe. Denn mit Kleidern kann man sich nicht einfach so hinsetzten wie man will, muss aufpassen beim aufstehen, bücken und gehen, kann sich verheddern, je nachdem wie lang das Kleid ist oder bei kurzen Kleidern muss man aufpassen das nichts hochrutscht oder gar verrutscht. Manche Kleider haben so ihre Tücken und darauf sollte man gefasst sein. Das kann man garantiert lernen, wenn man nicht so tollpatschig ist wie ich. Aber letztendlich habe ich dieses eine Kleid gefunden womit ich mich einfach nur wohl fühlen kann, egal was ich mache, sodass mich selbst hohe Schuhe nicht unsicher machen können... 

DIE SCHÖNSTEN BIKINIS & SWIMSUITS UNTER 50 €

Da der Sommer auch mittlerweile Ende Juli in Deutschland angekommen ist, lohnt es sich dann doch einmal sich nach einem schönen Bikini umzuschauen. Und auch weil es für meinen Freund und für mich im nächsten Monat schon zwei Wochen nach Ägypten geht und ich nicht ausschließlich nur meinen langweiligen schwarzen Bikini tragen will. Etwas Farbe (sowohl für einen Bikini als auch für meine blasse Haut) würde doch zur Abwechslung mal ganz gut tun. Dabei fällt mir gerade ein, dass ich beim Kofferpacken unbedingt an Sonnencreme denken sollte. Aber nun genug vom Urlaub erzählt. Zumal es da noch nichts von zu erzählen gibt. Erstmal brauche ich einen Bikini...

PINK BOMBER JACKET, LEATHER PANTS & YES CLUTCH

Es war vor einigen Wochen als ich bei TK Maxx nur kurz gucken wollte. Eigentlich will man ja immer nur mal schnell schauen was es so Neues gibt. Jedenfalls reden wir Frauen uns das immerhin so gut ein, dass wir es tatsächlich selbst glauben und voll davon überzeugt sind. Allerdings wissen wir in unserem allertiefsten Innersten, dass wenn wir ein Teil sehen, was uns sofort gefällt und für einen Bruchteil einer Sekunde der Fokus unseres Lebens darstellt, wir nicht nur kurz dort sein werden. Es wurden 2 Stunden bei mir aus dem ursprünglichen "kurz mal schauen", was sich aber im vollsten Maße gelohnt hat. Denn sonst wäre diese wunderbare Bomberjacke, die mich an rosa Zuckerwatte erinnert (Yummi! Yummi!), garantiert nicht meine geworden...

SUMMER FLOWER NAILS (+ NAIL ART BRUSH TUTORIAL)


Inspiriert vom letzten Post bzw. von den Blumen aus dem letzten Postbeitrag, dachte ich auch gleich an ein neues Nail Art Design. Die Idee war schnell da und auch die Farbe des Unterlacks war schnell bestimmt. Ein hautfarbener Lack würde den Blumen nicht die Show stehlen und frische Sommerfarben wie pink, gelb und blau setzen klare Kontraste. Also griff ich mir meinen neuen Nail Art Pinsel und fing an die ersten Blumen zu malen. Das passende Tutorial gibt es wie immer auch im Anschluss.

MEINE SOMMER SCHUH FAVORITEN + DIY STYLE INSPIRATIONEN


Farblich gesehen sind meine Schuhe fast immer entweder schwarz oder weiß. Selten sieht man mich mit farbigen oder gemusterten Schuhen, was aber eher einen praktischen Charakter hat. Farbige Schuhe kann man eben auch schlechter kombinieren und sie passen nicht zu allen Sachen. Daher finden sich auch in meinen Sommer Favoriten auch nur schwarze oder weiße Schuhe zusammen. Ich achte bei Schuhen mehr auf ein hübsches  Design oder auf kleine auffällige Details, was durch farblich unauffälliges schwarz oder weiß unterstrichen wird. Also, ich bin gespannt wie euch meine Favoriten und die DIY Style Ideen dazu gefallen und wie eure Favoriten für diesen Sommer aussehen.

BRA PRINT SHIRT, LEDER RÖHRE, TRENCH COAT & BOHO CLUTCH


Die perfekte Übergangsjacke war für mich bisher immer eine meiner schwarzen Lederjacken. Ich habe es einfach geliebt sie zu tragen und etwas Rock-Attitude zu versprühen. Zurzeit liebe ich aber längere dünne Jacken, die sich ganz nebenbei wirklich gut für zahlreiche Outfits eignen. Besonders morgens, wenn es noch etwas frisch draußen ist, greife ich gerne auf dünne Trenchcoats zurück. Aktuell schwanken die Temperaturen so sehr, dass man so eine Jacke immer in peto haben sollte. So kam auch dieses Outfit zustande... Wie gefällt euch dieser Look und was tragt ihr an den nicht sommerlichen Tagen? Mich interessiert eure Meinung! Also schreibt mir ein kurzes (oder langes) Feedback in die Kommentare.

HOW TO WEAR: THE BOHEMIAN TREND - 5 STYLING IDEEN

Ein Trend, an dem man dieses Jahr einfach nicht vorbeikommt ist ein wirres Stilgemisch aus vielen verschiedenen Einflüssen: Der Bohemian Stil. Dieser anbetungswürdige Trend verspricht Abwechslung pur ohne dass man seinen eigenen Stil verfälscht, denn Individualität ist das was hier im Mittelpunkt steht. Mit einer Art von beflügelter Leichtigkeit und dem Gefühl grenzenloser Freiheit tanzen wir mit etwas hippiesken Flair durch diesen Sommer und tauchen in verschiedene Kulturen ein. Ich bin mir sicher das wird der Trend diesen Sommers, dem niemand so leicht widerstehen kann. Zudem zeige ich euch dazu einige Styling Ideen wie man den Bohemian Trend tragen und kombinieren kann, unterteilt in 5 verschiedene Stile.

BOHEMIAN [dt. BOHEMÈ]
Die Bezeichnung Bohemian (dt. „bohemé“) entstammt einer intellektuellen Subkultur in Frankreich, die hauptsächlich aus Künstlern, Musikern, Schriftstellern und Dichtern bestand. Der Ursprung der Wortschöpfung geht allerdings auf die Sinti und Roma (ähnlich wie Zigeuner) aus Böhmen zurück. Beide Herleitungen ergeben einen lässigen und gleichzeitig exotischen Modemix, der für Individualismus und Selbstverwirklichung steht. Der Bohemian Trend von heute nennt sich ganz kurz und knackig „Boho Chic“, was man vom Stil her ganz grob auch als Edel-Hippie-Look bezeichnen könnte, bei dem aber noch viele verschiedene Stilrichtungen aufeinander treffen.


Cardigan: H&M 15,00 Euro (im Sale). Top: www.Sheinside.com 13,00 Euro. Gürtel: www.Asos.com 28,99 Euro. Shorts: Topshop 40,00 Euro. Zehenringe: www.Novica.com 20,00 Euro. Armreif: Chanel 1160,00 Euro. Ring mit blauem Stein: www.Chicos.com 35,00 Euro. Ringe 3-tlg.: Mango 7,00 Euro (im Sale). Kette: www.Statementbaubles.com 40 Euro.  Schuhe: Gianvito Rossi 874,00 Euro (im Sale). Sonnenbrille: Matthew Williamson 250,00 Euro. Tasche: www.Newlook.com 30,00 Euro. Hut: H&M 12,99 Euro.

FEDORA, COACHELLA CROCHET CARDIGAN & HEART SUNGLASSES


Ich  weiß nicht wann ich einem Trend das letzte Mal so verfallen war wie dem Bohemian Trend. Was genau diesen Trend ausmacht kann man schlecht in einem einzigen Satz erklären. Viele Stile kommen dabei zusammen und ich denke das ist es was diesen Trend so beliebt macht. Mein Boho-Look hat einen leichten Rock Flair und ich finde das passt ganz gut zusammen. Ein farbliches Highlight dabei ist natürlich mein langer roter Häkelcardigan, der erst seit wenigen Wochen bei mir eingezogen ist. Mit dabei sind meine aktuellen Lieblings-Ghillie-Sandalen und meine kleine Katzentasche, die ich nach zwei Jahren immer noch so sehr mag wie am ersten Tag. Außerdem gibt etwas ganz Neues in Sachen Sonnenbrillen und etwas Schmuck durfte natürlich auch nicht fehlen...

MEINE JULI FAVORITEN & SCHÖNE SOMMERTRÄUME

Fedora: H&M 14,99 Euro. Kette: Statementbaubles.com 35,00 Euro. Sonnenbrille: tillys.com 9,00 Euro im Sale. Brillen Etui: Mango 7,99 Euro im Sale. Stiefeletten: Zara 29,99 Euro im Sale. Top: Mango 29,90 Euro. Shorts: Mango 14,99 Euro im Sale. Tasche: Rebecca Minkoff 179,00 Euro im Sale bei tradesy.com. Parfüm: Engelrufer 49,90 Euro. Nagellack: Trend It Up je 2,45 Euro. Shirt: SassyClassy.com 29,90 Euro. Sandalen: Kurt Geiger 199,90 Euro über Aboutyou.com. Jeans: Zara 49,99 Euro.

Ich freue mich wirklich schon sehr auf den Sommer. Es ist Juli und normalerweise müsste die Sonne scheinen, die Temperaturen hoch gehen und das Lied "36 Grad" von 2Raumwohnung in Endlosschleife spielen. Doch nichts von dem passiert und wir warten vergeblich auf einen Traumsommer, der nur in unseren Köpfen (oder im Ausland) existieren kann. Was aber bleibt ist die Sommer Mode, die mich dieses Jahr ganz auf ihre Seite gezogen hat. Zwischen fließenden Tops und bestickten Kleidern fühle ich mich inzwischen so wohl dass ich es kaum erwarten kann die ganzen Sachen bald zu tragen. Denn, wenn er Sommer nicht zu mir kommt, dann fliege ich eben dahin wo der Sommer ist. Schon vor Monaten haben mein Freund und ich einen Schnäppchen Urlaub gebucht und nun sind es noch nicht einmal mehr 2 Monate bis es für ganze zwei Wochen nach Ägypten geht. Dafür braucht man natürlich auch noch passende Kleidung, was wiederum ein sehr guter Grund ist mal wieder durch die Onlineshops zu stöbern. Da aktuell überall Sale ist, macht das Shoppen doch umso mehr Spaß. Für diesen Monat habe ich auch schon meine persönlichen Favoriten auserkoren. Viel Spaß beim Durchstöbern und bei der anschließenden Schnäppchenjagd!