Samstag, 21. Januar 2017

DIY: SPARKLING STAR BAG



Mein erster Post in diesem Jahr ist kein Beitrag zu neuen Zielen oder irgendwelchen Vorsätzen, die man sowieso am Ende des Monat wieder verwirft. Nein, ich habe mir Zeit gelassen - für mich - weil ich es einfach brauchte. Aber mit neuer Energie und Kreativität bin ich wieder zurück und habe gleich mal ein neues DIY für euch in petto. Mit etwas Kleber und Glitzer könnt ihr so eure langweilige Cross Body Bag einfach und schnell aufwerten und zu einem genialen Eyecatcher verwandeln. Warum eigentlich Sternchen? Sternchen sind ja jetzt wieder so im Kommen, wenn man in die ganzen Läden schaut und ich bin irgendwie wieder so angefixt davon. Vorsicht, Trendsucht! Aber perfekt für die nächsten schillernden Partys oder für besondere Tage, an denen wir uns einfach mal so richtig gut fühlen wollen. Euch also ganz viel Spaß mit diesem DIY!


Alles was ihr für dieses DIY braucht ist eine schlichte Tasche aus textilem Material (Baumwolle, Samt, Wildleder...). Ich habe meine Tasche aus dem aktuellem Sale für nur 5 Euro ergattert - perfekt für dieses DIY. Dazu benötigt ihr noch einen weißen dünnen Edding, Schmucksteinkleber, silbernes Streuglitzer, Klarlack, eine Schere, sowie ein Blatt Papier und einen Stift.






















1| Als erstes muss eine Stern-Schablone angefertigt werden, damit alles schön gleichmäßig aussieht. Also einfach einen Stern in gewünschter Größe auf ein Blatt Papier zeichnen und 2| anschließend mit einer Papierschere ausschneiden. 3| Danach werden mithilfe der Schablone die Sterne auf der Tasche vorgezeichnet. 4| Bei der Platzierung kann jeder frei entscheiden wie die Sterne angeordnet werden sollen. Ich habe sie hier ganz einfach gleichmäßig verteilt, weil ich das am schönsten finde.

























5| Nach dem Aufzeichnen und Platzieren der Sterne geht es weiter mit dem Schmucksteinkleber. Dazu einfach den Stern mit dem Kleber ausfüllen. 6| Es ist wichtig die Konturen auch mit dem Kleber zu bestreichen, damit am Ende die weißen Markierungen nicht mehr zu sehen sind. 7| Danach kommt endlich das silberne Glitzer zum Einsatz. Das wird nun großzügig auf die Klebefläche gestreut und 8| nach einer kurzen Wartezeit zum Antrocknen einfach abgeklopft.
























9| Nun werden die Schritte 5-8 für jeden einzelnen Stern wiederholt bis alle Sterne fertig sind (Die Rückseite der Tasche kann man natürlich auch noch machen. Dafür muss aber der Kleber richtig angetrocknet sein! Am besten macht man das am nächsten Tag). 10| Zum Schluss kommt auf jeden Stern noch eine Schicht Klarkack obendrauf, damit das Glitzer sich nicht lösen kann. Ähnlich wie beim Nägel lackieren. Das dann auch gut trocknen lassen und fertig ist die Party Tasche.

Kommentare:

  1. Super coole Idee und das Ergebnis sieht so stylish aus!!!
    LG Eli
    www.doctorsfashiondiary.com

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche sieht wirklich toll aus,sehr schöne Idee.

    Lg Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee, so ein schönes DIY! Sehr kreativ!

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche sieht wirklich super aus!
    Eine tolle Idee! Die Tasche hast du super aufgewertet! :-)
    Ganz Liebe Grüße Sarah <3

    AntwortenLöschen
  5. Ein richtig cooles DIY! Die Idee finde ich richtig klasse :)

    Liebe Grüße, Lisanne von http://xxthesweetsideoflife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Idee.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    AntwortenLöschen
  7. Oh das ist aber sehr süß geworden :) Super tolle Idee!

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  8. Die Tasche ist richtig hübsch, einfach eine tolle Idee und ein echter Hingucker!
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen