Sonntag, 12. März 2017

METALLICA SHIRT, FISHNET TIGHTS & STUDDED BIKER JACKET BAG

Heute stelle ich euch ein ganz besonderes und mir persönlich sehr wertvolles Accessoire vor. Es geht um diese kleine schwarze Tasche, die mir schon sehr lange (angefangen hat die große Schwärmerei bereits im Jahr 2014) den Kopf völlig verdreht hat. Es war Liebe auf den ersten Blick und auf den zweiten Blick sah in den Preis, der auf der Moschino Seite meine Traumblase zum platzen brachte. "Puff!" Vor etwa einem Monat aber entdeckte ich eine super Alternative. Eine Tasche, die optisch sehr ähnlich zu dem Original war, sodass ich sie ohne Zögern sofort bestellte. Außer der Tasche bekommt ihr in diesem Post noch zwei brandaktuelle Trends (MUST HAVES!) in einem Outfit von mir präsentiert, die man dieses Jahr einfach mal ausprobieren sollte! Ich bin gespannt was ihr davon haltet...

TREND 1: DAS BANDSHIRT

Klar, ganz unbekannt ist uns dieser Trend nicht, aber er ist wieder sehr aktuell und beliebter denn je. Die Auswahl ist erschreckend groß. H&M, Zara, Stradivarius, Asos... alle großen Modeketten ziehen da natürlich mit und bieten für jeden das richtige Shirt. Wie im vorherigen Post schon geschrieben finde ich es teilweise Schade (oder ist es vielmehr eine Schande?), dass die Trägerinnen eines Bandshirts meist nicht wissen was das für eine Band ist, geschweige denn was die für Musik machen.  Naja, jedenfalls googelt bevor ihr euch in die Welt mit solch einem Shirt traut. Beweist, dass Mode nicht nur oberflächlich ist, sondern auch Tiefgang hat!
Ich trage ein Metallica Shirt, welches ich schon mehrere Monate besitze und mal so im Vorbeigehen gekauft habe. Ich fand vor allem den Schnitt mit den freien Schulter mal etwas anderes und Metallica ist eine der berühmtesten Metal Band aller Zeiten. Ich mag besonders die älteren Songs. Aber jetzt zum Outfit: Zu dem Shirt trage ich eine simple distressed Jeans in einem verwaschenen Mittelblau. Ich finde sie passt ganz gut zum Look und bietet freie Sicht auf die Netzstrumpfhose darunter. Wobei wir auch schon beim nächsten Trend wären...

TREND 2: DIE NETZSTRUMPFHOSE

Ich habe Netzstrumpfhosen schon vor 2 Jahren getragen, wie in diesem Outfitpost, als alle noch zu mir meinten "wie nuttig" das doch aussehen würde. War mir egal, und heute kann es mich noch weniger kümmern was andere sagen, denn dieses Jahr ist diese Netzstrumpfhose das Fashion Item an dem keine modeverliebte Frau vorbei kommen kann. Ganz beliebt ist die Variante unter der distressed Jeans die Netzstrumpfhose hervorblitzen zu lassen - so wie ich es in diesem Outfit auch trage. Aber auch zum Rock oder Kleid in Kombination mit coolen Boots oder Sneaker liegt man nicht daneben! Also traut euch an diese Strumpfhosen! Sie geben dem Look das gewisse Etwas!

DIE TRAUMTASCHE: STUDDED BIKER JACKET BAG

Wie lange habe ich auf dieses Traumteil gewartet. Diese schwarze Mini Bag ist der absolute Wahnsinn. Ich bin verliebt. So sehr, dass mein Umfeld fast glauben könnte ich hätte eine Affäre mit dieser genieteten Tasche. Seitdem sie bei mir ist trage ich sie jeden einzelnen Tag und behandele sich so gut wie noch nie eine Tasche zuvor. Ich stelle sie zum Beispiel nie auf den Boden und bin ganz vorsichtig, wenn ich sie trage, öffne... Nennt mich verrückt, aber ich bin einfach so stolz auf meine Errungenschaft und so unverschämt glücklich. Mode macht glücklich - DAS ist der Beweis! Wenn ihr jetzt denkt, dass ich ein kleines Vermögen investiert habe, dann liegt ihr falsch. Das Original ist natürlich von Moschino aus der Herbst/Winter 2016/2017 Kollektion und liegt bei 1500 Euro. Eine gute Alternative konnte ich allerdings bei Aliexpress.com entdecken (nach ewiger Sucherei) im Sale Angebot für gerade mal 40 Euro! Ich war so aufgeregt, als die Tasche endlich bei mir ankam. Das kann man gar nicht beschreiben. Super Qualität, tolle Verarbeitung - was will man mehr!? Wie findet ihr diese Tasche?

DIE ROCKIGEN BUCKLE BOOTS

Meine erste Wahl, wenn das Outfit etwas rockiger sein soll. Wieder einmal zur Jeans kombiniert wie auch schon HIER und HIER gezeigt und finde sie immer noch ganz toll! Das Velourleder muss zwar immer schön gepflegt werden, aber das bekomme ich mittlerweile auch ganz gut in den Griff. Die großen Schnallen seitlich sehen immer cool aus und passen zur Rock Attitude.
OUTFIT:
Shirt: H&M (HIER im Sale)
Distressed Jeans: Only (HIER)
Strumpfhose: Caro Daur Calzedonia (HIER)
Kette: Aliexpress.com (HIER)
Tasche: Aliexpress.com (HIER)
Halsband: H&M (HIER)
Schuhe: Sacha Shoes (HIER)

Kommentare:

  1. Ich finde das Outfit super ! Und vielen Dank für den Tipp mit der Tasche, habe mich auch in das Original verliebt aber ja der Preis...

    Liebste Grüße

    Sarah / http://sarahshopaholicc.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit ist sehr hübsch und steht dir auch wirklich gut.
    Die Tasche ist auch sehr hübsch.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Metal Band schreibt man mit einem B -.-
    Ansonsten cooler Look :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da du vermutlich ein L meinst hast du soeben bewiesen wie schnell man sich verschreiben kann.

      Löschen
  4. Ich liebe dieses Outfit! Die Tasche ist genial!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    AntwortenLöschen
  5. Der Look steht dir ganz ausgezeichnet! Und mit dieser Biker Jacket Tasche habe ich letztes Jahr auch schon sehr geliebäugelt - die sieht einfach so klasse aus! Aber das Original war mir dann auch einfach zu teuer.

    Liebe Grüße,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    AntwortenLöschen