Montag, 24. Juli 2017

TREND REPORT: SCHWARZE LEDERRÖCKE

Ich liebe meine schwarze Leder(imitat) Röhre, die ich mittlerweile seit bald 4 Jahren besitze. Dieser rockige und zugleich auch schicke Stil ist genau meins! Woran ich das merke? Ganz einfach, wenn ich ein Kleidungstück anziehe, mich darin wohlfühle und mich dann damit im Spiegel sehe und einfach denke: "Das bin ich!", dann kann man sich sicher sein, dass man seinen Stil schon ein bisschen gefunden hat, obwohl ich immer noch unheimlich gerne etwas Neues ausprobiere. Da gibt es dann auch beim Shoppen kein unnötiges Gedanken-Wirrwarr in meinem Kopf, ob ich das Teil kaufen soll (natürlich muss der Preis auch stimmen) oder ob es mir überhaupt steht. Ziehe ich ein Teil an und merke das bin nicht ich, dann wird es sofort wieder ausgezogen (ganz egal wie schön es ist) und das nächste Teil anprobiert. Ganz schnell und einfach eben. So ging es mit auch letzte Woche, als ich einen Lederrock anprobierte. Ich bin schon etwas länger auf der Suche nach einen, den ich im Sommer und Herbst anziehen kann und fündig wurde ich wieder einmal bei TK Maxx und bin seitdem ganz verliebt in ihn. Welche Lederröcke gerade richtig im Trend sind und wie ich sie am liebsten kombiniere ohne das es billig wirkt erfahrt ihr in diesem Beitrag. Euch noch eine schöne letzte Juli Woche!




MINI-LEDERRÖCKE IM BIKER STIL



Schnallen, Nieten oder Reißverschlussdetails schmücken diese extrem coolen und scharfen Lederröcke im Bikerstil und sind jetzt endlich so richtig angesagt! Ich bin so richtig verliebt in diesen Trend und bin schon ganz aufgeregt euch meinen kürzlich erworbenen Rock vorstellen zu können. Denn gibt es etwas schöneres als sich in der Kleidung, die man trägt nicht nur wohl zu fühlen, sondern auch schön und sexy!? Hierbei kommt es natürlich auch wieder auf die Kombination an.

Freitag, 21. Juli 2017

DIY: VERZIERTER CHOKER MIT SCHMUCKSTEINCHEN

Der Trend "Choker" begegnet uns gerade jetzt im Sommer fast an jeder Ecke. Die Grundausstattung einer modebewussten Frau ist ein schlichter schwarzer Choker. Ich liebe diesen Trend, allerdings bin ich schon lange bereit für den Choker 2.0. Die neuen Choker sind nämlich überhaupt nicht schlicht und begegnen uns jetzt mit prunkvoll bestickten Perlen und kostbaren Schmucksteinen. Dazu noch hier und da ein integriertes Kettchen und schon ist der Hals das Highlight! Um es nicht ganz zu sehr zu übertreiben oder um sich am besten an einem Einsteigermodell zu versuchen, habe ich hier ein ganz simples DIY für euch zum Nachmachen. Es dauert nicht lange und ist perfekt für dieses Wochenende, falls ihr euch noch ins Nachtleben stürzen wollt. Dann am besten mit einem Camisoletop kombinieren und schon habt ihr den Choker gut in Szene gesetzt!

Dienstag, 11. Juli 2017

ROSE BRALETTE, LEATHER PANTS, OVERSIZED CARDIGAN & HIGH HEELS

War es das eigentlich schon mit dem Sommer in Deutschland? Dauerregen und Gewitter lassen nur wenig Gefühl von Sommer aufkommen und kurze Shorts und die ganzen schönen Kleider werden dann erst gar nicht aus dem Schrank geholt. Ich hatte diesen Sommer noch kein einziges Kleid an und finde es jetzt schon so verdammt schade. Die Hoffnung, dass wir noch einen super Sommer ala "...36 Grad und es wird noch heißer...[...]" kriegen ist dahin. So kam es auch, dass ich jetzt wieder meine schwarze Kunstlederhose trage. Dazu präsentiere ich euch meinen absoluten Monatsliebling, nämlich diesen anbetungswürdigen Rosen Bralette, endlich in diesem Outfit. Ich bin auf eure Meinung wirklich sehr gespannt und freue mich auf positives Feedback sowie auch auf konstruktive Kritik.