KARIERTES BLUSENKLEID, NETZSTRUMPFHOSE & BIKER BOOTS | WERBUNG

Neue Sasion - neue Klamotten. Es ist doch schon fast selbstverständlich geworden, dass wir nach neuen Teilen Ausschau halten sobald eine neue Jahreszeit anbricht. Besonders jetzt im Herbst kaufe ich nur noch langärmlige Oberteile, die ganz nebenbei auch super bequem sind - wie das karierte Blusenkleid von dem Streetlabel Sublevel, welches ich euch heute kurz vorstelle und dazu gleich mehrere Stylingtipps parat habe. Zudem habe ich für euch einen Rabattcode ergattern können mit dem ihr sage und schreibe ganze 20% bei www.Fashion5.de sparen könnt. Daher habe ich übrigens auch das karierte Blusenkleid. Aber auch coole Sweater, kuschlige Strickpullover und stylische Jacken findet ihr dort und könnt euch so richtig mit neues Styles eindecken. Also lasst uns zusammen shoppen gehen bis zum 31.10.2017! Gebt einfach meinen Rabattcode "annesfashionlove20" ins Gutscheinfeld ein und schon bekommt ihr den Rabatt auf alle Teile - sogar auch noch zusätzlich auf alle Sale-Artikel!


WIE KANN ICH EIN BLUSENKLEID KOMBINIEREN

1.Variante: Blusenkleid mit Strumpfhose
Ganz simpel lässt sich solch ein lässiges Kleid mit einer Strumpfhose kombinieren. Für welche Art von Strumpfhose es sein soll, liegt ganz bei euch. Klassische Nylonstrumpfhosen, blickdichte Strumpfhosen oder Netzstrumpfhosen passen super dazu und verleihen dem Ganzen einen ganz eigenen Touch. Mit Netzstrumpfhosen zieht man ganz klar schon mal die Blicke auf sich, besonders wenn sie so große Maschen haben wie bei mir. Da das Kleid sehr leger geschnitten ist, kann man dazu auch Sneaker ganz gut kombinieren. Für einen etwas rockigeren Look passen Stiefel mit Schnallen oder Nieten einfach perfekt. Die richtige Tasche noch dazu und fertig ist ein simpler Alltagslook.

2. Variante: Blusenkleid mit Skinny Jeans
Ein Kleid und eine Jeans zusammen kombinieren? Ja, natürlich! Das mag sich im ersten Moment für einige etwas nach Geschmacksverirrung anhören, aber es kommt schließlich immer noch darauf an wie und was für ein Kleid man kombinieren möchte. Das Blusenkleid ist so gesehen eigentlich ein lässig geschnittenes Hemd - nur in langer Form. Was als Bluse zur Jeans passt, passt auch als Blusenkleid - solange es nicht bodenlang ist, sondern nur bis zu den Knien reicht. Hierzu passen, wie bei der ersten Variante mit Strumpfhose auch, Sneaker und Boots. Eleganter wird es in Kombi mit Highheels.


3. Variante: Blusenkleid mit Taillengürtel
Feminin und aktuell auch sehr im Trend sind wieder Taillengürtel! Die Betonung liegt ganz klar auf der Taille und auf den Schultern wie in den 80er Jahren. Besonders die breiten Gürtel mit großer auffälliger Schnalle, sowie die reizvollen Korsettgürtel zum Schüren vorne sind in dieser Herbst/Winter Saison 2017/18 auf vielen Catwalks zu sehen gewesen. Also warum nicht mit einem Blusenkleid kombinieren!? Total leicht und unkompliziert das Accessoire um die Taille legen und befestigen. Dazu kommen dann noch passender Schmuck und zum Beispiel ein paar Overknees für den fertigen Ausgeh-Look. Andere Schuhe wie Siefelletten oder Sneaker machen den Look auch für den Alltag tragbar.

4. Variante: Blusenkleid offen als Jacke tragen
Als letzte Variante habe ich mir einen ganz lockeren Streetstyle überlegt. So ein Blusenkleid mit durchgehender Knopfleiste ist vielseitiger als man im ersten Augenblick vielleicht denkt. Als dünne lange Hemdbluse zum Überziehen macht es nämlich auch eine tolle Figur. Zur Jeans mit einem weißen Basictop sieht es einfach top aus. Dann fehlen nur noch die Sneaker oder Ankle Boots und der Herbst kann kommen. Eine andere Variante, die ich hier an dieser Stelle nur kurz erwähnen möchte ist, das Blusenkleid einfach stylisch um die Hüfte zu binden und vorne zu verknoten. Sieht immer total sportlich und cool aus - besonders mit Sneaker.

OUTFIT:
Kleid: Sublevel (HIER)
Netzstrumpfhose: Aliexpress (HIER)
Ohrstecker: Aliexpress (HIER)
Ring: Sachashoes (ähnlich HIER)
Tasche: Aliexpress (HIER)
Schuhe: Sachaschoes (ähnlich HIER)

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    ich finde deine Tasche zu deinem rockigen Outfit den Hammer! Sie erinnert mich total an Moschino. Würde ich ebenfalls sofort tragen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebst
    http://www.instylequeen.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Tasche ist auch optisch der echten Moschino-Bikerjacket-Bag sehr sehr ähnlich. Ich habe lange gesucht und gewartet bis ich auf diese wunderschöne Alternative gestoßen bin. Seitdem bin ich überglücklich mit dieser Tasche und zeige sie wahrscheinlich viel zu oft, aber ich liebe sie einfach zu sehr.

      Liebe Grüße
      Anne

      Löschen
  2. super outfit! die boots passen perfekt zur tasche.

    liebe grüße
    dahi von strangeness-and-charms.com

    AntwortenLöschen
  3. Das Outfit sieht richtig toll aus.
    Mir gefällt dein Style einfach gut
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
  4. Wow! What a nice design of the biker shoes is this that she had wear in this Images.Popsockets Discount Code

    AntwortenLöschen