MEINE JANUAR FAVORITEN & DIE SACHE MIT DEN VORSÄTZEN

Neues Jahr, neues Ich. Oder doch nicht? Irgendwie ist es doch etwas unsinnig sich auf einmal tausend Vorsätze aufzuladen, nur damit man zuerst ein gutes motivierendes Gefühl hat und dann einen Monat später verzweifelt kapituliert. Warum bemühen wir uns eigentlich nicht einfach ein Stück mehr wir selbst zu sein anstatt uns wieder ein neues "Ich" vorzugaukeln, indem wir unsere Frisur, unseren Kleidungsstil oder unseren Lifestyle völlig auf den Kopf stellen und uns zum x-ten Mal wieder in einem Fitness-Studio anmelden, Spinningkurse buchen, um dann nur noch vom "gesunden" Essen zu schwärmen. Wie lange kann man diese Fassade aufrecht erhalten ist dann die Frage. Klar gibt es Menschen da draußen, die auf solch ein Leben schwören und damit ihre Balance gefunden haben - aber ehrlich gesagt bin ich nicht so. 

Ich habe mir bisher jedes Jahr auch solche ähnlichen Vorsätze auf meine Gedankenliste gesetzt, die gar nicht zu mir passten. Deswegen steht dieses Jahr nur das auf der Liste, was ich auch wirklich umsetzten kann. Das sind dann eher ganz kleine Ziele.  Das erste wird wohl sein, dass ich meinen Vertrag im Fitnessstudio bis Ende des Jahres endlich kündige. Ich war nämlich sehr lange nicht mehr da. Ich mag es nämlich draußen zu joggen. Sportklamotten an, Musik und Schlüssel und los geht's. Kein lästiger Weg zum Fitness Studio! Womit wir auch schon beim nächsten allseits beliebten Vorsatz wären: Sport. Ich hatte letztes Jahr schon damit angefangen und habe mich dann aber durch Krankheit ablenken lassen. Aber jetzt muss es sein. 
Ein weiterer Vorsatz ist es meine ganzen Duschgels, -peelings, -cremes und -Öle, sowie auch meine ganzen Bodylotions u.ä. aufzubrauchen. Ich habe wirklich so viel, weshalb mein Freund sich schon etwas aus dem Bad vertrieben fühlt, weil er einfach keinen Platz für seine Sachen hat. (Meistens haben wir so viel Zeug, was wir eigentlich gar nicht regelmäßig benutzen. Ich habe also mehr als ich verbrauchen kann....) Gleichzeitig spare ich dadurch auch Geld, weil ich mich dann nicht bei DM immer wieder erneut mit diversen Neuheiten eindecke. Sinnvoll, oder? Weitere Vorsätze sind noch nicht auf meiner Liste, aber so einiges schwirrt mir noch im Kopf rum, was ich dieses Jahr unbedingt machen möchte. Das sind aber keine Vorsätze. Das kommt nach und nach. Und was ist mit euch? Habt ihr Vorsätze und wenn ja welche? Lasst es mich wissen!

Für diejenigen unter euch ohne selbst auferlegtem Shoppingverbot (macht es nicht, es entgehen euch so schöne Teile) dürfen sich gerne meine aktuellen Favoriten für diesen Monat anschauen. Nur so viel dazu: Elegant mit etwas Glitzer darf in diesem Monat nicht fehlen. Und wer auch so sehr auf Glitzer und Pailletten steht wie ich, darf sich in diesem Jahr ganz besonders freuen:


Bluse von Religion mit ausgestelltem Ärmelsaum 99,99 Euro
Eigentlich mag ich es gar nicht so sehr hochgeschlossen, aber bei den neuen Blusen - ohne Knopfleiste - sieht es einfach so gut aus! Diese bordeauxrote Bluse im Animalprint ist so super cool und elegant zugleich. Die Leiste in der Mitte ist zusätzlich noch mit kleinen silbernen Nieten besetzt und macht diese Bluse zu meinem Favorite Piece für diesen Monat. Die doppellagigen Rüschenpartien machen diese Bluse feminin und zur schwarzen Lederröhre ist sie ein richtiger Hingucker! - Auch hinten ziert sie ein hübscher Keyhole Ausschnitt. Perfekt für Tag und Nacht!

Biker Jeans von Zara 29,99 Euro
Der Bikertrend ist seit Jahren gar nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken. Zum Glück, denn ich hab noch lange nicht genug davon! Aktuell gibt es beim spanischem Modegiganten Zara diese schwarze Skinny Jeans mit verschiedenen silbernen Reißverschluss-Details im Frontteil und klasssich abgesteppter Kniepartie. Sie ist ein perfekter Kombinationspartner - da sie ja nun wirklich zu allen Styles passt! Egal ob kuschliger Oversize Sweater, elegante Bluse (wie zum Beispiel die bordeauxrote Bluse von Religion), Basic Shirt oder kurzes Party Top - sie macht immer einen guten Job und verleiht dem Outfit einen ganz coolen Touch of Rock. Da ist die Schuhwahl schon fast nicht mehr so wichtig. Rock it!

Verzierte Schultertasche von Topshop 46,00 Euro
Dieses Jahr sind so wunderschöne Taschen in den ganzen Kollektionen, dass man fast schon zum Taschensammler mutiert. Diese Schönheit von Topshop ist ein wahrer Traum und sogar noch bezahlbar. Mit Strass, Nieten und Stickerei verziert erschleicht sie sich fast einen Platz in meinen Warenkorb. Aber auch nur fast! 

Sneaker von Victoria über Zalando für 48,99 Euro
Was braucht man immer? Ganz klar, ein paar Sneaker gehen immer! Besonders wenn sie schwarz und schlicht sind. Ein Extra Plus verdient sich dieses Modell von Victoria mit der coolen Profil-Plateau-Sohle! Und ein ganzes Stück größer ist man dann auch noch!

Beanie von BP. exklusiv bei Nordstrom.com für 7,00 Euro im Sale
Schwarz und mit etwas Glamour trifft diese Beanie meinen Geschmack. Ich liebe Beanies mit besonderen Details! Daher war es kaum verwunderlich, dass ich diese zu meinen Favoriten für diesen Monat zähle. Vor allem kostet sie jetzt nur noch 7,00 Euro im Sale! Also zugreifen!

Spitzen Bralette von Hollister im Sale für 9,99 Euro
Diese Sache mit den Spitzen-Bralettes ist nicht neu, aber total schön! Egal, ob du deinen Bralette nur drunter trägst oder einfach so ist dir selbstverständlich selbst überlassen. Aber ganz cool ist dieser Bralette von Hollister in Kombi mit einer Super High Waist und einem gut geschnittenen Blazer. Selbstbewusst und sehr stylisch! Die Kombination macht es eben!

Trägertop von Mango im Sale für 19,99 Euro
Glitzer ist in diesem Jahr ein großes Thema. Wer sich schon die Fashionshows von Größen wie Gucci, Balmain, Yves Saint Laurent usw. angesehen hat, weiß wovon ich rede. Glitzer, Pailleten, Glanzstoffe und viel Schmuck geben sich die Ehre und bezaubern uns mit den schönsten Kreationen!  Dieses silberne Glitzertop ist da doch schonmal der richtige Stimmungsmacher. Erinnert mich doch glatt an die 00er Jahre. Let's get loud! (Song von Jennifer Lopez, falls ihr nichts damit anfangen könnt)

Highheels von Topshop im Sale für 26,00 Euro
Mit etwas Glitzer geht es direkt weiter: diese hübschen strassbesetzten Pumps bringen meine Augen zum Funkeln. Ich würde sie auf jeden Fall nicht nur zum Weggehen anziehen, denn dafür sind sie doch viel zu Schade. Downdressing heißt das Zauberwort und lässt sich blitzschnell umsetzten mit ein paar alltäglichen Basics wie Jeans, Shirt und Blazer.
Halskette von Nordstrom.com 50,00 Euro
Schmuck wird in dieser Saison ebenso sehr gefeiert und darf wirklich nicht fehlen. Dieser hübsche Halsschmuck von Nordstrom ist wirklich süß. Die vielen Sternchen geben dem ganzen noch eine verträumte Ausstrahlung. Für den Preis kann man sich das Schmuckstück auch wünschen. Ist doch bald Valentinstag, nicht wahr?
Ohrhänger von Bling Jewellry über Bluefly.com im Sale für 20,00 Euro 
Das Comeback überhaupt sind in diesem Jahr große Ohrringe und ganz speziell Creolen! Ich kann mich noch an meine ersten Creolen erinnern. Das war 2004 und ich war wahnsinnig stolz. Das Modell von Bling Jewellry ist eleganter als die klassischen Reifen und gerade im Sale! 
Parfüm "Obsessed" von Calvin Klein 30ml für 35,00 Euro bei Flaconi.de
Calvin Klein hat ein neues Parfüm und ich war auch schon testschnuppern. Es hat mir einfach so gut gefallen, dass ich es haben will. Laut der Beschreibung soll es "ein moderner Ausdruck der Sinnlichkeit und Provokation der 80er Jahre darstellen und interpretiert die Leidenschaft einer Außergewöhnlichen Beziehung." Ok, Duft Review folgt also demnächst!
Lippenstift "Premiere" von Dior für 34,99 Euro
Fokus auf die Lippen mit dezenter Farbe. Ich liebe es ja häufig schlicht und einfach. Dior hat jetzt eine Farbe, namens "Premiere", die sehr natürlich ist. Ein leichter gedeckter rosarot Ton. Betont die Lippen ohne komplett zu verfälschen. Ein gekonnter Begleiter für jede Gelegenheit.
Nagellack von Manhatten für 3,75 Euro bei Flaconi.de
Ich habe so viele Nagellackfläschen bei mir zu Hause rumstehen und doch finde ich immer wieder Farben und Effektlacke, die ich noch nicht habe. Zum Beispiel von Manhatten Cosmetics. Ein hübscher schwarzer Lack ist nie verkehrt und ein rotpinker Glitzerlack muss einfach sein!

Kommentare:

  1. sooooo schöne Teile die du dir ausgesucht hast. Vor allem auf die Bluse stehe ich total <3 schade dass ich ein Shopping Verbot dieses Jahr habe (spare auf Möbel)

    AntwortenLöschen
  2. Die Bluse von Religion ist echt traumhaft! Die würde ich direkt nachshoppen! :)
    Vor allem auch mit den tollen Ärmeln. Generell gefallen mir aber alle Stücke gut, die Du da rausgesucht hast! :)

    XX,

    www.ChristinaKey.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe das ähnlich mit den Vorsätzen. Nur dieses Jahr habe ich mir tatsächlich welche vorgenommen. Realistische Vorsätze. Natürlich möchte ich abnehmen und mehr Sport machen. Aber in mir drin möchte ich es, deswegen bin ich davon überzeugt, dass es klappen wird :)
    Aber eher habe ich mir berufliche Ziele gesetzt...und daran werde ich arbeiten :)
    Die Sneaker und das Top von Mango finde ich meeeega :)
    Tolle Auswahl <3
    Liebste Grüße
    Swantje
    www.swanted.de

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Outfitzusammenstellung, auffällig und doch nicht, würde ich genauso tragen. LG, Cindy

    AntwortenLöschen