OUTFIT: ROSA WOLLPULLOVER, VOLANT ROCK & WEIßE PUMPS

Kennt ihr das auch? Dieses Gefühl, dass sich auf einmal alles zu ändern scheint. Vielleicht verändert sich alles schon die ganze Zeit über und ich realisiere erst jetzt wie viel sich bei mir getan hat. Ich bin zum Teil viel mehr "ich" geworden. Ich bin zwar immer noch die Chaotin, die nicht erwachsen werden kann, aber im Gegensatz zu früher mit mehr Standhaftigkeit. Und noch etwas hat sich verändert. Etwas was man äußerlich sehen kann und was mir ehrlich gesagt im ersten Moment ein unwohles Gefühl verpasste. Dabei ist es eigentlich gar nicht schlimm. Es ist nur anders: Mein Stil bzw. viel mehr mein eigener Modegeschmack. Ich sitze also, starrend mit tausenden Gedanken im Kopf, vor meinem Kleiderschrank, sehe meine Kleidung und versuche mich zu erinnern, wann ich das letzte mal meine rockigen Bikerhosen getragen habe zusammen mit einem abgewetzten Band-Shirt. Wohin ist dieser von mir einst auserkorene "All-Time-Favorite-Look"? Woran liegt es, dass ich immer mehr rosa statt schwarz und immer mehr Röcke statt Jeans trage? Die Frage ist einfach zu beantworten und trotzdem habe ich Schwierigkeiten die Antwort zu akzeptieren. Doch vielleicht ist es eher eine Trauer um eine vergangene Phase, die ziemlich lange andauerte (immerhin 7 Jahre). Altes loslassen und das Neue zulassen heißt es immer doch. Dieses Outfit war auf dem ersten Blick nicht unbedingt das womit ich mich bisher identifiziert habe, aber irgendwie gefiel es mir doch. Kennt ihr das auch, wenn ihr ein Teil anzieht und im ersten Moment wisst, ob es zu eurem Stil passt oder eben auch nicht? Genauso war es mit diesem Look. Wiedermal komplett spontan entstanden und dann erstaunlicherweise für gut befunden. Vor allem aber habe ich mich in diesem eleganten Volant Rock aus Organza und dem mädchenhaften rosa Wollpullover wirklich wohl gefühlt. Und das ist es doch eigentlich was Mode uns geben sollte, oder?
Wie gefällt euch dieser Look und was denkt ihr über die Entwicklung von Stil und Geschmack? Habt ihr so etwas vielleicht selbst schon durchgemacht und seid kurzzeitig in Panik geraten?


ROSA WOLLPULLOVER + VOLANT ROCK AUS ORGANZA

Diesen rosa Wollpullover von der französisch Marke Promod habe ich schon einige Jahre in meinem Kleiderschrank (hier habe ich ihn schon einmal getragen) und mag ihn in dieser Saison ganz besonders gerne. Zum einen ist er so kuschlig und leicht, zum anderen ist er in der aktuellen Trendfarbe Rosa. Irgendwie erinnert mich dieser Pullover daher immer an Zuckerwatte. So leicht, so zart rosa und so verspielt süß. Genau diese mädchenhafte Attitude kombiniere ich mit dem eleganten Volantrock, den ich aus dem aktuellem H&M Sale für 15,00 Euro ergattert habe. Durch diese erste Kombination hat der Rock seine Premiere gehabt und ist zum Wollpullover durch das "festliche" Organza Material ein gelungener Kontrast-Partner.

DIE KLEINEN DETAILS - BRA STRAPS


Unterwäsche ist seit spätestens letztem Jahr kein großes Tabu Thema mehr. Ein Spitzenbralette darf auch mal ein bisschen aus dem Ausschnitt hervorblitzen, Spitzenbodys werden zur Jeans getragen als normales Oberteil und gerade als der Dior-Bra rauskam, wurden wir mit verschiedenen Marken-Logos auf Textilien und Unterwäsche bombardiert. Als schöne Alternative zum Dior-Bra habe ich mir vor einer Weile diesen Victoria's Secret BH gegönnt, weil ich die Marke einfach liebe. Schlicht durch Schnitt und Farbe mit  auffälligen Logo-Straps in weiß mit schwarzer Schrift. Die kann man jetzt einfach überall rausgucken lassen, weil es eben gut aussieht und der Mircro-Trend der Saison ist. Das No-Go welches wir jahrelange gepflegt haben, dass BH Träger nicht zu sehen sind, wird nun aufgehoben und gefühlt sind wir damit zurück in den 90ern und 00er Jahren, wo alles seinen Anfang hatte... Die Zeit als wir unsere Mode-Sünden geliebt haben.

WEIßE MINI FLAP BAG


Abgesteppte Minibags sind nicht neu, denn Chanel hat solche Taschen schon vor etlichen Jahren in deren jährlichen Kollektionen aufgenommen und zum All-Time-Favorite gewählt - immer wieder neu interpretiert - der Zeit entsprechend. Die einfache rechteckige Form, die gesteppten Nähte, die simple Klappe, die nur mit einem Drehverschluss geöffnet und geschlossen wird, machen diese Tasche zu einem zeitlosen Begleiter. So entschied ich mich auch für eine zeitlose und klassische Farbe wie Weiß. Besonders zu weißen Schuhen wie Pumps oder Sneaker passt sie am Besten, um das Outfit farblich nicht zu sehr abzudunkeln. Die Größe ist perfekt zum Ausgehen, für eine Dinner-Party oder so wie bei mir einfach im Alltag, wenn man nicht zu viel mit sich rumschleppen will, sondern nur das nötigste wie Handy, Schlüssel, EC-Karte und Lipbalm braucht. Zudem sind sie einfach bequem tragbar und haben wenig Gewicht. Zu diesem Outfit habe ich sie hauptsächlich aufgrund meiner weißen Pumps gewählt, um die Farbe wieder aufzugreifen.

DAS COMEBACK DER WEIßEN PUMPS 


Ein weiteres Jahrzehnt, welches im Trend liegt, sind die 80er Jahre und damit kommen auch ganz bestimmte Schuhe zurück in unsere Zeit: weiße Pumps! Die aktuellen Modelle sind meist mit kleineren Absätzen (Kitten Heels) ausgestattet und werden in dieser Saison auf vielen Laufstegen hoch und runter getragen. Das einst so schlechte Image von weißen Pumps ist passé. Vorbei sind die Zeiten als diese Schuhe als Brautschuhe getragen oder mit dem Rotlicht-Mileu in Verbindung gebracht wurden. Mit der passenden Kombination kann man nämlich nichts mehr falsch machen: zum Beispiel elegant zum Midi-Rock (bitte kein Minirock), klassisch zu einem modischen Anzug in einer frischen Farbe oder cool zu einer ripped Jeans (wie bei meinem Post mit Crop Top und weißen Pumpsund einem locker fallenden T-Shirt sehen weiße Pumps super aus. 

OUTFIT:
PULLOVER: Promod (similar here)
BRA: Victoria's Secret (get it here)
VOLANT ROCK: H&M (get it here)
CHOKER: Happiness Boutique (get it here)
MOND & STERN KETTE: Amazon (get it here)
V-CHARM KETTE: Luz (get it here)
TASCHE: Aliexpress.com (get it here)
PUMPS: Jumex (similar here)

Kommentare:

  1. Liebe Anne,

    dein neuer "Look" steht dir sehr gut und ich mag das Outfit sehr. Besonders der Pullover gefällt mir richtig gut. :-)

    Hab einen schönen Sonntag. :-)

    Liebe Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Wow toll siehst du aus!
    Dein Look gefällt mir sehr gut! :-)
    LG und noch einen schönen Sonntag,
    Sarah <3

    AntwortenLöschen
  3. Wow Wow und nochmals Wow - dein Look ist der wahnsinn und den BRA muss ich defintiv erstmal nachkaufen Liebes.
    TOP Look und tolle Inspo.

    Liebste sonnige Grüße
    Caroline | www.carolinekynast.com

    AntwortenLöschen
  4. Rosa ist meine Lieblingsfarbe, deshalb freue ich mich besonders über diesen Artikel :) und dann noch in "Millennial-Pink", wo wir gerade von den 90er Jahren sprechen. Und so schön kombiniert, das wissen nämlich die wenigsten, dass Rosa mit Nichtfarben richtig toll aussieht und gar nicht kleinmädchenhaft, sondern weiblich und einfach schön. Liebe Grüße, Carla

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein süßes Outfit, der Pulli ist ja hübsch und die Farbe ist mega.
    Wünsche dir einen schönen Tag.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo meine Liebe,

    das ist ein richtig tolles Outfit! Ich liebe den Rock - der ist mein absoluter Favorit!

    Ich wünsche Dir ein schönes langes Wochenende!
    Alles Liebe,
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Verena,

      Der Rock ist auch mein neuer Liebling. Irgendwie total elegant und chic.
      Ich muss noch bis Samstag arbeiten, dann habe ich auch Wochenende.

      Dir schöne Tage!

      Anne

      Löschen
  7. Ich habe angefangen dir zu folgen wegen deinen rockigen Bikerlooks. Damit habe ich dich kennengelernt sozusagen und finde das stand dir einfach super. Aber auch dein neuer Stil passt perfekt zu dir und man sieht an den BIldern, dass du dich richtig wohl fühlst. Und das ist das wichtigste, dadurch gefallen mir als Leser die Looks auch richtig gut. Das ist eine tolle Inspiration, weil ich ja auch eher alternativ unterwegs war und immer wieder nach Alternativen für den Alltag suche, die ausgefallen aber etwas weniger rockig sind. Und dafür ist dein Blog perfekt. Also immer weiter so!

    Liebe Grüße Anni von https://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
  8. Siehst toll aus! Mein Stil wäre es jetzt so gar nicht, aber ir stehts auf jedan Fall.

    Lg aus Norwegen
    Ina

    AntwortenLöschen
  9. Der Look sieht mega aus und steht dir ausgesprochen gut! Vor allem der Rock hat es mir angetan!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com und thepawsometyroleans.com

    AntwortenLöschen
  10. ein richtig schöner Look! ich finde vor allem die Details mit dem BH-Träger sehr schön :)
    hat was!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  11. Oh wow du siehst ja klasse aus. Besonders deine Tasche find ich zauberhaft!!! Tolle Bilder
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  12. Zauberhafter Look! Und super passende Kulisse dazu ;-)

    Liebst,
    Jacky

    AntwortenLöschen
  13. Der Look steht dir super! Mir persönlich gefällt der Rock am besten *habenwill*

    Liebe Grüße
    Nina von Landstadtland

    AntwortenLöschen