7 TAGE - 7 KLEIDER IM TREND STYLING

It's Summer time! Und genau das heißt auch Kleider-Zeit. Warum? Weil man Kleider nur im Sommer so oft hoch und runter tragen kann und es so viele wunderbare Kleider in dieser Saison gibt, in die man sich einfach nur verlieben kann. Also warum nicht mal eine Woche lang nur Kleider tragen? Wer denkt, dass so etwas nur am Wochenende geht, der denkt falsch. Stylish kann man auch im Kleid sein. Schließlich haben wir nur ein Leben und sollten genau das nutzen, um das zu tragen was wir wollen. Etwas Mut zur Lücke braucht man allerdings am Anfang schon. Aber wie heißt es nicht so schön: "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt". Daher gibt es von mir heute sieben Kleider für euch in verschiedenen Kombinationen. Eins für jeden Tag, weil jeder Tag etwas Besonderes werden sollte und du hast es in der Hand. Also raus mit den Kleidern und neue Kombinationen ausprobieren. Mach diesen Sommer zu einem unvergesslichen Sommer, in dem du dich etwas traust, mutig für dich selbst einstehst und zeigst wer du bist - ohne dich verunsichern zu lassen. 

MONTAG IN POWERFARBEN

Mit diesem Maxi-Kleid von Topshop kann man nur gut in die neue Woche starten. Einfach dem Monday Blues entgegenwirken mit einer Powerfarbe und coolen Accessoires. Gegensätze ziehen sich an, also geht es hoch hinaus mit den weißen Stiefeletten von Chloè mit bequemer Absatzhöhe. Dazu die passende Tasche und wenig Schmuck wie die Armband-Uhr, für das richtige Timing und der kleine Blumenkranz für die Haare. Für den frischen Montag Morgen sorgt die lange Jeansjacke für etwas Wärme. Damit lässt es sich gut in den Tag starten und die Farben sorgen für gut Laune. Also macht die Woche zu eurer Woche. Denn jede Woche ist ein Neubeginn. Neue Chancen, neue Momente und neue Motivation.
Jacke: H&M/ Kleid: Topshop/ Schuhe: Chloé/ Haarkranz: Topshop/ Tasche: Topshop/ Uhr: Reclaimed Vintage/ Nagellack: Catrice






DIENSTAG IM KLEINEN SCHWARZEN

Simple but chic lässt es sich mit diesem schwarzen Kleid von Kenzo in den Dienstag starten. Der asymmetrische Volantsaum und die gebundenen langen Träger sind Details, die das Kleid ausmachen. Das T-Shirt mit den etwas längerem Kurzarm verleiht dem Ganzen einen sehr lockeren Charakter. Die Kombination aus Trägerkleid und T-Shirt ist gerade trendaktuell und feiert sein Comback aus den 90ern. Dazu passen die neu aufgelegten Retro Sneaker von Reebok am Besten. Accessoires wie der Strohhut, die Tasche und der passende Schmuck in gold geben dem Look den letzen Feinschliff.
Kleid: Kenzo/ Kette: Miss Selfridge/ Strohhut: Anna Field/ Creolen: Dryberg/ Tasche: Aldo über Zalando.de/ Sneaker: Reebok

MITTWOCH IN ALARMSTUFE ROT

Die Mitte der Woche wird feurig rot mit dem Wickelkleid von J. Crew. Die Volants wirken für den Alltag zwar sehr romantisch, was dann aber durch die Kombination mit einer klassischen hellblauen Oversize Jeansjacke und den Adidas Superstars abgeschwächt wird und so super funktioniert. Dadurch wirkt der Look sportlich-feminin. Mit den farblich passenden Accessoires wie die Piloten-Sonnenbrille mit hellblauen Gläsern von Stradivarius, der geräumigen weißen Shopper Tasche von Mansur Gavriel und den silbernen Ohrhängern ist man auf der sicheren Seite. 
Kleid: J. Crew/ Jacke: Mango/ Sneaker: Adidas/ Tasche: Mansur Gavriel/ Sonnenbrille: Stradivarius/ Ohrhänger: Rebecca Minkoff

DONNERSTAG MIT BLUMEN

Die Vorfreude kommt langsam auf. Bald ist Wochenende und dafür gibt es heute Blumen. Mit diesem süßen Blümchenkleid von Zara liegt man total im Trend, denn nichts anderes sehen wir zurzeit mehr als Blumenmuster auf der Kleidung, weil Blumen eben immer schön sind. Jedes Jahr auf Neue! Um den Look auch für einen Donnerstag auszurüsten gibt es dazu bequeme Sneaker mit Plateausohle, damit wir etwas größer wirken. Mit schönen, schlichten Accessoires wie die Layeringkette oder die seriöse Uhr von Liebeskind lässt man das Outfit erwachsen wirken und kommt weg von dem mädchenhaften Blumen-Image. Das It-Piece des Outfits ist hier aber auch die Gucci Tasche mit goldener Schnallen Verzierung.
Kleid: Zara/ Layering-Kette: Topshop/ Sonnenbrille: Boohoo/ Uhr: Liebeskind/ Tasche: Gucci/ Sneaker: No Name

FREITAG MIT ELEGANTEN VIBES

Thank God, it's Friday! Elegant, selbstbewusst und stilsicher bestreiten wir den Freitag mit einem sommerlichen Midikleid mit Cold Shoulder von Self Portrait. Mit offenen Highheels von Only und einem klasssich elegantem Blazer von Alexander Mc Queen, die passende Tasche von Gucci und den richtigen Accessoires wie die Uhr von Kapton & Son im zeitlosen Design gehen wir stilvoll ins Wochenende und hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck bis zur nächsten Woche.
Kleid: Self Portrait/ Blazer: Mc Queen/ Tasche: Gucci/ Ohrhänger: Mango/ Uhr: Kapton&Son/ Nagellack: Manhatten/ Schuhe: Only


SAMSTAG IM NEUEN CITY CHIC

Für den kleinen Stadtbummel am Samstag braucht man auch nicht unbedingt viel. Ein luftiges Wickelkleid von Only mit schönem Print ist das Key-Piece des Looks. Dazu kombiniert mit auffälligen offenen Sandalen und einer schlichten Tasche ist man immer gut angezogen - auch für ein kurzes Treffen mit der besten Freundin. Cooler Schmuck im Layering wie der Strass-Choker zusammen mit dem 3er Set Ketten wirken super miteinander. Die Ohrhänger mit Quasten geben dem Look dann noch den letzten kleinen Farbtupfer - passend zum Kleid.
Kleid: Only/ Kette: Elli/ Choker: Bijou Brigitte/ Ohrhänger: Aliexpress.com/ Tasche: Rebecca Minkoff/ Schuhe: Steve Madden

SONNTAG IN PASTELL

Sonntag scheint die Sonne und da wir das Leben genießen wollen, muss ein bequemes Kleid daher, das gut aussieht wie dieses Denim Kleid von Mango. Supersüß mit dem Volantsaum der beim Gehen mitschwingt. Sneaker sind hierbei ein absolutes Muss! Wir wollen schließlich ganz gemütlich unterwegs sein. Mit glamourösen Ohrringen, sowie mit der rosa Bomerjacke und Tasche unterschreichen wir das Kontrastspiel aus Sportlich und Mädchenhaft. Fehlt dann nur noch das erfrischende Eis in der Hand.
Kleid: Mango/ Jacke: Tommy Hilfiger/ Blumenkranz: verbaudet,.de/ Tasche: Aldo/ Ohrhänger: Aliexpress.com/ Schuhe: Mango

Kommentare:

  1. Richtig tolle Looks und schön zusammen gestellt. Kleid zwei gefällt mir ganz besonders.
    Liebe Grüße Michelle von mishy-hoffmann

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja tolle Teile und in jeder Collage ist was für mich dabei :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

    AntwortenLöschen
  3. Hm, also beim Hype um die Jeansjacke mach ich nicht mit ... das ist für mich ein Relikt aus Jugendtagen, das muss ich nicht mehr aufleben lassen. Aber das pinkfarbene Maxikleid ist wirklich ein Traum und du hast da ein paar gelungene Outfits erstellt!

    Liebe Grüße
    Dahi Tamara von Strangeness and Charms
    Plisseekleid in Blush & Blumenromantik im Rosengarten

    AntwortenLöschen