NUDE GLAM STRASS NAILS (+ TUTORIAL)

Aktuell kann man auf meinen Nägeln eher schlichte Designs in noch schlichteren Farben sehen. Ganz anders als in den Sommermonaten in denen ich blumig bunte Nägel oder rockige Rolling Stones Nägel trug, bevorzuge ich jetzt lieber sehr einfache "Farben" wie Nude, Weiß oder Schwarz sowie auch bei meinen Sternchen Nägeln, die ich euch bereits vor einigen Wochen gezeigt habe. Daher gibt es heute auch ein simples, aber sehr elegantes Nail Art Design. Meine Inspirationsquelle dazu war das verführerische Material "Spitze" (welches ich auch in meinem letzten Fashion Look getragen habe). Für etwas Glamour sorgten hierbei die kleinen Strass-Steinchen. Aber seht am besten selbst. Anschließend findet ihr wie immer das step-by-step Tutorial für alle, die es auch ausprobieren wollen. Ich wünsche euch daher ganz viel Spaß beim Anschauen und Nachmachen! 

Ihr braucht einen Base- und Topcoat, einen hautfarbenen Nagellack, ein bisschen schwarze Acrylfarbe, Nail Art Strass-Steinchen, einen dünnen Nailart Pinsel und eine Nailart  Mischpalette (zur Not reicht auch Alufolie).

1. Zuerst wird der Basecoat auf die Nägel aufgetragen, als Schutz für den Nagel vor Verfärbungen. Wenn dieser gut getrocknet ist, lackiert ihr auf alle Nägel den hautfarbenen Nagellack, den ihr auch wieder gut trocknen lasst. Im weiteren Schritt gibt es schon den Profi-Tipp für ein gelungenes Nailart Design. 2Und zwar wird für das Design kein Nagellack verwendet, sondern Acrylfarbe. Ja, richtig gelesen: Acrylfarbe! Warum? Ganz einfach: Acrylfarbe lässt sich zum einen viel besser verteilen (d.h. die Formen werden feiner und präziser) und ist nicht so dickflüssig wie Nagellack. Zum anderen trocknet die Farbe hervorragend auf glatten Flächen und ist sehr deckend und nicht gesundheitsschädlich. Jedenfalls nicht mehr als Nagellack. Also nehmt ihr eine kleine Menge von der Acrylfarbe und gebt sie auf eine Nagellack-Mischpalette (oder auf Alufolie geht auch) 3. Danach geht es auch schon an das eigentliche Design. Mit einem dünnen Nailart Pinsel nehmt ihr die schwarze Acrylfarbe auf und fangt an eine Tropfenform mittig auf den unteren Nagelrand zu malen 4. Um den Tropfen wird jetzt eine Kontur gezogen. Von unten links und unten rechts nach oben zur Spitze des Tropfens. 5. Rechts und links daneben werden dann auch Tropfen gemalt, die zur Seite verlaufen und die auch eine Kontur umschließt. 6Zwischen den Tropfen werden jetzt noch kleinere Tropfen gesetzt. Kleine Punkte werden dann an der gesamten Kontur entlang gesetzt, die das Design vervollständigen. 7. Als I-Tüpfelchen kommen nun die Strass-Steine zum Einsatz. Als Hilfsmittel habe ich ein Dotting-Tool verwendet, um die kleinen Steinchen aufzunehmen. 8. Bevor die Steinchen auf das Nail Design gesetzt werden, muss der Nagel mit einem Top Coat lackiert werden, um das Strass-Steinchen sozusagen auf den frischen Lack aufzukleben. 9. Als Finish kommt dann noch ein Topcoat oben drauf, der den Nagel und besonders die Aryclfarbe vor dem Absplittern schützt.

Kommentare:

  1. bei diesem naildesign würde ich mir echt wünschen, dass ich schöne nägel hätte!

    liebe grüße
    dahi von Strangeness and Charms

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott, du bist ja echt talentiert! Da hätte ich im Leben nie so toll hinbekommen :)

    Alles Liebe www.bohemianloverbabe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich bewundere Menschen, die so gute Naildesignes hinbekommen! Hut ab, liebe Anne! Deine Nägel sehen fantastisch aus und du hast es übrigens super geschrieben! ♥

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht ja wahnsinnig gut aus! Du könntest glatt ein Nagelstudio eröffnen, ganz im ernst! *_* Gefällt mir wahnsinnig gut mit dieser Spitzenoptik, beide Nägel, ähm Daumen nach oben! :)

    XX,
    www.ChristinaKey.com

    AntwortenLöschen
  5. Hey meine Liebe!

    Wow, das sieht ja mal mega gut aus! Ich selbst bin leider total untalentiert und gehe seit Jahren ins Nagelstudio... du solltest übrigens auch eines eröffnen!

    Toller Beitrag!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Love this nail design! I can't imagine doing my own nails though, haha :D

    Nasklee - www.nasklee.com

    AntwortenLöschen
  7. Wow sieht das toll aus, ich selbst trage leider nie Nagellack, weil ich komplett untalentiert bin und durch meinen regelmäßigen Sport der Lack sowieso schnell ab wäre ;) Aber großes Like für deinen Bericht und Inspiration. LG, Cindy
    https://runfurther.de/

    AntwortenLöschen