OUTFIT: ROTES KLEID, LEDERJACKE & BIKER BOOTS | GIRL POWER

In diesem Jahr ist viel Power. Feminismus ist aktueller denn je. Selbstliebe und vor allem auch Selbstakzeptanz sind klare Statements, die überall vermittelt werden. Auf Blogs, in der Werbung und zuletzt auch auf den Laufstegen stehen starke Frauen, die die Stimme erheben und auf sich aufmerksam machen. Vor etwa 2 Wochen fand in Italien eine Art Body Positive Kampagne vor einer Kathedrale statt, bei der sich Frauen aller Größen in Unterwäsche zeigten, Ich hatte es sogar für einige Minuten live in einer Instagram Story mitverfolgt. 25 Frauen standen in Unterwäsche da, zeigten ihre Körper, ihre Cellulite, Narben und vor allem eines: Ausstrahlung. Eine ganz neue Ansicht was Schönheit ausmacht ist gerade in einer Entwicklung von der wir nicht wissen wohin sie letztendlich führen wird. Ein neues Schönheitsideal formt sich währenddessen und diesmal gibt es nicht nur ein einziges Ideal, sondern ganz viele. Hauptsache nicht völlig abgemagert - und damit endlich ein kleiner Ansatz im Kampf gegen Magersucht und Bulimie. Man sieht jetzt schon das 2018 wohl noch so einiges bereit hält. Immer wenn ich an Girl Power denke, bringe ich eine ganz bestimmte Farbe damit in den Zusammenhang: Rot! Rot ist eine wahnsinnig auffällige Farbe. Die Farbe des Blutes und somit unwillkürlich mit dem Begriff "Leben" verknüpft. Außerdem steht sie noch für die Liebe, die Leidenschaft, aber auch für Zorn und Aggression - Ein sehr vielfältiges Spektrum der Gefühle und genau das verspricht uns auch dieses Jahr. Ein rotes Kleid gibt es daher heute von mir zu sehen in Kombination mit einer schwarzen Lederjacke. Ein super Kontrast aus Feminität und coolen Nieten-Details.

ALL TIME BEGLEITER LEDERJACKEWer kann sich eigentlich noch an die Zeit ohne Lederjacken erinnern? Lederjacken sind aus keinem modebewussten Kleiderschrank mehr wegzudenken. Sie funktionieren super zu Alltagslooks, retten so manch langweiliges Blue Jeans & White Shirt -Outfit mit ihrer rockigen Wirkung und sind einfach immer für uns da. Im Frühling, Sommer und auch noch im Herbst beleiten sie uns im Job, in der Freizeit und auch auf Partys. Daher ist es auch nicht so verwunderlich warum ich gleich acht verschieden Lederjacken in schwarz besitze. Selbst zu dem roten Kleid hat sie farblichen und stofflich einen harten Kontrast, den ich einfach liebe und greift auch die Farben der Tasche, Strumpfhose und Schuhe wieder auf und macht Somit wirkt der Look nicht zu feminin und bringt etwas Coolness hervor. 
HIGHLIGHT IN ROT*

Das Kleid ist das Hauptteil des Looks. Das knallige Rot fällt sofort ins Auge und schafft allein durch die Farbe genügend Aufmerksamkeit. Der Schnitt ist sehr weiblich. Der obere Teil des Kleides ist sehr hochgeschlossen, figurbetont und ärmellos. Der untere Teil ist weit ausgestellt und schwingt beim Gehen mit und wirkt etwas verspielt. Hinten hat es einen schönen Rückenausschnitt, mit einem Reißverschluss und einem Knopf verschließbar, den man leider nicht auf meinen Bildern sehen kann, aber das Kleid gibt es noch online zum Schnäppchenpreis bei Shein.de. Die Qualität ist überraschend gut, der Stoff fühlt sich dick und angenehm an und die Größen fallen sehr passend aus. 

LIEBLINGSTASCHEIch glaube zu dieser Tasche muss ich gar nicht mehr viel sagen. Wer meinen Blog mitverfolgt weiß wie sehr ich diese Tasche haben wollte und wie überglücklich ich war (und immer noch bin) als ich sie dann endlich in meinen Händen fühlen konnte. Ich liebe des Design und die Nieten sind noch das I-Tüpfelchen, welches alles einfach perfekt macht. Ich habe mich also bei dieser Kombination für diese Tasche entschieden, weil sie die Nieten der Schuhe wieder aufgreift und für mehr silberne Details sorgt.
BIKER BOOTS MIT NIETEN UND SCHNALLENDiese Bikerboots machen den Look sehr alltagstauglich, aber trotzdem chic. Die Nieten passen zur Tasche und schaffen somit ein Gleichgewicht. Ich habe sie bei Aliexpress bestellt und war positiv überrascht, was für eine gute Qualität (innen sind sie sogar gefüttert) für den niedrigen Preis haben. Generell bestelle ich vieles dort, weil es einfach günstiger ist. Bei Schuhen ist es nicht ganz so einfach, da die meisten chinesischen Anbieter bis maximal Größe 39 anbieten und ich tatsächlich eine 41 brauche. Mit diesen Schuhen bin ich zufrieden und sie passen so toll zur Tasche!
OUTFIT:
LEDERJACKE: H&M
KLEID: Shein (HIER)
TASCHE: Aliexpress (HIER)
STRUMPFHOSE: Calzedonia (ähnlich HIER)
CHOKER: Happieness Boutique (HIER)
KETTE: Only (ähnlich HIER)
OHRRINGE: Aliexpress (ähnlich HIER)
SCHUHE: Aliexpress (HIER)

Kommentare:

  1. Das Outfit ist der Hammer! Ein richtig rockiges Outfit. Das steht dir super. Mir gefällt das rote Kleid sehr gut, aber auch die Ohrringe und die Schuhe finde ich wirklich klasse :)

    Liebe Grüße
    Kim :)
    https://softandlovelyx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit gefällt mir richtig, richtig gut und die Tasche - ein Traum <3

    AntwortenLöschen
  3. Richtig tolle Kombination. Steht dir super
    Liebe Grüße Michelle von mishy-hoffmann

    AntwortenLöschen