Dienstag, 12. September 2017

MEINE SEPTEMBER FAVORITEN | #autumiscoming

Könnt ihr ihn auch so sehr spüren? Der Herbst fing für mich - gefühlt - schon im August an. Stürmische Böen, tristes kaltes und tagelang verregnetes Wetter... Das scheint immer ein großer und fast schon schmerzvoller Abschied vom Sommer, den wir dieses Jahr traurigerweise nur ein paar Tage genießen konnten. Und doch ist es dieses Jahr nicht ganz so schlimm wie sonst, denn diesen Herbst warten so einige Fashion Items auf uns, die wir nicht verpassen sollten und die einem den Herbst sofort viel angenehmer machen. Röcke werden ein großes Thema sein in Kombination mit coolen Strumpfhosen und verschiedenen Boots. Darauf freue ich mich besonders und stelle gedanklich schon eine kleine Wishlist zusammen. Also, lassen wir den Herbst mal auf uns zu kommen und wir trotzen mit den schönsten Outfits der Saison! - Abgemacht!? Zu meinen Favoriten für diesen Monat zählt natürlich auch ein Rock, der im ersten Moment vielleicht ein bisschen zu auffällig wirkt durch die glänzende Lackoptik, aber auch hier macht es die Kombination. Es wird Zeit neue Styles auszuprobieren! Also kommt gut durch den September und lasst euch einfach inspirieren von alle den schönen Dingen!

Samstag, 5. August 2017

OUTFIT: CAMOUFLAGE SHIRT, PU LEDERROCK & BIKER BOOTS

Einen Lederrock alltagsgerecht zu kombinieren ist gar nicht mal so schwer wie man anfangs denkt. Schon lange haften keine billigen Klischees und Gerüchte mehr an den hübschen Röcken und lassen uns endlich viel Spielraum für verschiedene Stylings. Sie geben bereits jetzt in dieser warmen Saison schon den Ton an und werden ganz besonders in der kommenden Herbst Saison rauf und runter getragen! Ich freue mich daher das erste Mal (und wahrscheinlich auch das letzte Mal) so richtig auf den Herbst, da diese Röcke einfach super schön mit kuschligen Oversize Sweats und Pullover aussehen. Aber bis es dann soweit ist, genießen wir noch die letzten warmen Sonnenstrahlen und holen ein letztes Mal unsere luftigen Tops und T-Shirts hervor!

Wie bereits in meinem Trend Report zu schwarzen Lederröcken angekündigt, kommt jetzt der erste Look mit meinem neuen Rock, den ich bei TK Maxx ergattert habe. Zudem seht ihr einen weiteren Herbst Trend, den man hier ganz leicht kombinieren kann. Ich hoffe euch gefällt dieser Look und lasst mir euer ehrliches Feedback da!

Samstag, 29. Juli 2017

SOMMER KOSMETIK | MEINE AKTUELLEN BEAUTY FAVORITEN

Mit Kosmetik ist es genauso wie mit der Kleidung - je nach Jahreszeit verändern wir ein bisschen die Auswahl an Produkten, die wir tragen und benutzen. Im Winter sind wir meist dick eingemurmelt in Strick, im Sommer flattern wir in dünnen Tops durch die Gegend. Und auch bei unserer Make Up Routine am Morgen und dem Abschmink-Prozess am Abend verwenden wir häufig zwar immer die gleichen Produkte, doch im Sommer und Winter stelle ich immer etwas um oder benutze schlichtweg neue und bessere Produkte, die meiner Haut gut tun. Diesen Monat sind ein paar von diesen neuen Produkten dazu gekommen und haben es in meine Auswahl geschafft. Hierbei beschränke ich mich meist nicht nur auf eine bestimmte Marke wie ihr gleich sehen werdet, aber alles ist preislich für jeden erschwinglich. Also, hier kommen meine aktuellen Favoriten für euch!

Donnerstag, 27. Juli 2017

OUTFIT: BAND SHIRT KLEID, NETZSTRUMPFHOSE & ROCKIGE BOOTS

Wisst ihr was ich an Shirtkleidern liebe? Sie sind zunächst einmal alle bequem und meiner Meinung nach auch immer einfach und unkompliziert zu kombinieren. Zudem sind sie sehr schlicht von der Schnittform und eignen sich hervorragend für den Alltag und insgesamt für casual Looks. Doch es gibt auch noch die Kleider, die etwas rockiger, etwas auffälliger und cooler sind als alle anderen: Band-Shirtkleider! Meist mit großen Band-Prints oder ähnlichem auf der Vorderseite und Details wie kleine gewollte Löcher für das gewünschte Rock-Star-Feeling oder eben immer noch ganz trendaktuell mit großzügiger Schnürung am Ausschnitt. Beide Varianten gefallen mir sehr gut und entschieden habe ich mich für ein Shirtkleid von dem britischen Label "Parisian", welches ich bei meinem All-Time Lieblingsshop TK Maxx gefunden habe. Mein Outfit dazu stelle ich euch heute vor und setze dabei nur auf schwarze Komponenten, verfeinert mit silbernen Schmuck. Wie gefällt es euch?

Montag, 24. Juli 2017

TREND REPORT: SCHWARZE LEDERRÖCKE

Ich liebe meine schwarze Leder(imitat) Röhre, die ich mittlerweile seit bald 4 Jahren besitze. Dieser rockige und zugleich auch schicke Stil ist genau meins! Woran ich das merke? Ganz einfach, wenn ich ein Kleidungstück anziehe, mich darin wohlfühle und mich dann damit im Spiegel sehe und einfach denke: "Das bin ich!", dann kann man sich sicher sein, dass man seinen Stil schon ein bisschen gefunden hat, obwohl ich immer noch unheimlich gerne etwas Neues ausprobiere. Da gibt es dann auch beim Shoppen kein unnötiges Gedanken-Wirrwarr in meinem Kopf, ob ich das Teil kaufen soll (natürlich muss der Preis auch stimmen) oder ob es mir überhaupt steht. Ziehe ich ein Teil an und merke das bin nicht ich, dann wird es sofort wieder ausgezogen (ganz egal wie schön es ist) und das nächste Teil anprobiert. Ganz schnell und einfach eben. So ging es mit auch letzte Woche, als ich einen Lederrock anprobierte. Ich bin schon etwas länger auf der Suche nach einen, den ich im Sommer und Herbst anziehen kann und fündig wurde ich wieder einmal bei TK Maxx und bin seitdem ganz verliebt in ihn. Welche Lederröcke gerade richtig im Trend sind und wie ich sie am liebsten kombiniere ohne das es billig wirkt erfahrt ihr in diesem Beitrag. Euch noch eine schöne letzte Juli Woche!




MINI-LEDERRÖCKE IM BIKER STIL



Schnallen, Nieten oder Reißverschlussdetails schmücken diese extrem coolen und scharfen Lederröcke im Bikerstil und sind jetzt endlich so richtig angesagt! Ich bin so richtig verliebt in diesen Trend und bin schon ganz aufgeregt euch meinen kürzlich erworbenen Rock vorstellen zu können. Denn gibt es etwas schöneres als sich in der Kleidung, die man trägt nicht nur wohl zu fühlen, sondern auch schön und sexy!? Hierbei kommt es natürlich auch wieder auf die Kombination an.

Freitag, 21. Juli 2017

DIY: VERZIERTER CHOKER MIT SCHMUCKSTEINCHEN

Der Trend "Choker" begegnet uns gerade jetzt im Sommer fast an jeder Ecke. Die Grundausstattung einer modebewussten Frau ist ein schlichter schwarzer Choker. Ich liebe diesen Trend, allerdings bin ich schon lange bereit für den Choker 2.0. Die neuen Choker sind nämlich überhaupt nicht schlicht und begegnen uns jetzt mit prunkvoll bestickten Perlen und kostbaren Schmucksteinen. Dazu noch hier und da ein integriertes Kettchen und schon ist der Hals das Highlight! Um es nicht ganz zu sehr zu übertreiben oder um sich am besten an einem Einsteigermodell zu versuchen, habe ich hier ein ganz simples DIY für euch zum Nachmachen. Es dauert nicht lange und ist perfekt für dieses Wochenende, falls ihr euch noch ins Nachtleben stürzen wollt. Dann am besten mit einem Camisoletop kombinieren und schon habt ihr den Choker gut in Szene gesetzt!

Dienstag, 11. Juli 2017

ROSE BRALETTE, LEATHER PANTS, OVERSIZED CARDIGAN & HIGH HEELS

War es das eigentlich schon mit dem Sommer in Deutschland? Dauerregen und Gewitter lassen nur wenig Gefühl von Sommer aufkommen und kurze Shorts und die ganzen schönen Kleider werden dann erst gar nicht aus dem Schrank geholt. Ich hatte diesen Sommer noch kein einziges Kleid an und finde es jetzt schon so verdammt schade. Die Hoffnung, dass wir noch einen super Sommer ala "...36 Grad und es wird noch heißer...[...]" kriegen ist dahin. So kam es auch, dass ich jetzt wieder meine schwarze Kunstlederhose trage. Dazu präsentiere ich euch meinen absoluten Monatsliebling, nämlich diesen anbetungswürdigen Rosen Bralette, endlich in diesem Outfit. Ich bin auf eure Meinung wirklich sehr gespannt und freue mich auf positives Feedback sowie auch auf konstruktive Kritik.

Donnerstag, 29. Juni 2017

REAL VS. STEAL | 9

Ist es nicht manchmal verblüffend wie ähnlich sich manche Pieces sind? Ich finde es gut so, denn sonst würde ich  immer noch von der Moschino Bikerbag träumen und denken sie wäre unerreichbar. Das Original ist auch unerreichbar, aber da es mir einzig und allein ums Design geht und nicht darum, dass da dick und fett der Name des jeweiligen Designer plakativ in Szene gesetzt ist, kann ich gut mit Designer Dupes leben. Auch heute habe ich einige sehr coole Dupes für euch, die sich wirklich ähneln und fast als Original durchgehen könnten, wenn man mal nicht ganz genau hinschaut. Viel Spaß beim durchstöbern.


Die Sonnenbrillen von Gentle Monster für 300 Euro sieht man in diesem Sommer so oft an bekannten Models und Bloggern. Da habe ich mich gefragt: "Gibt es vielleicht eine günstigere Alternative dazu?" - Ja, gibt es tatsächlich! Gefunden habe ich sie bei Sachaschuhe.de für 13,99 Euro. Da habe ich auch nicht lange gezögert und zack war sie schon in meinem virtuellen Warenkorb. Diese coole Sonnenbrille gibt es dort auch noch in rosa. Also greift zu solange der Vorrat reicht!

Die Gucci Sneaker sind auch eine Augenweide. So schön und leider auch so teuer! Stolze 600 Euro für ein paar Sneaker ist nun wirklich nicht drin. Also hab ich mich auch hier auf die Suche gemacht. Ein paar ähnliche Alternativen habe ich gefunden, aber diese Sneakers von Shein.com sind dem Original am ähnlichsten und für 38,00 Euro auch viel erschwinglicher!  Dort findet ihr sie auch in gold mit Blumen Stickerei. Einfach mal vorbeischauen und sich glücklich shoppen.

Dienstag, 27. Juni 2017

FLOWER FRAME NAIL ART DESIGN (+TUTORIAL)

Das nächste Nail Design ist fertig geworden. Zugegeben, vielleicht nicht gerade geeignet für Nail Art Einsteiger, trotzdem ganz schön anzusehen, Jetzt passend zum Sommer (was man eben hier in Deutschland "Sommer" nennen kann...) entstand dieses sehr blumige Nail Design. Mit einer ruhigen Hand und etwas Präzision bekommt man dieses Design ganz gut hin. Wir haben ja Zeit zum Üben an den vielen regnerischen Tagen in dieser Woche...