WIE SCHAFFEN ES MANCHE FRAUEN IMMER TOP GESTYLT, RASIERT UND LACKIERT ZU SEIN?

Zugegeben, es ist doch oft genug nicht gerade einfach und stressfrei eine Frau zu sein. Möglichst perfekt 
soll alles rund um die Uhr aussehen. Das tägliche Beautyprogramm ist doch zeitlich überhaupt gar nicht zu 
schaffen. Auch dann nicht, wenn man alles gleichzeitig macht und den ganzen Tag Zeit hat. Es gibt genug
oder zu viel 
was wir pflegen, peelen, rasieren,lackieren, pfeilen und stylen müssen - finde ich. Aber ich
will mich hier an 
dieser Stelle nicht Beschweren über diese "Kleinigkeiten" für die ich wohl eher eine Woche 
bräuchte als nur einen einzigen Tag. 



























Eigentlich wollte ich 2 x pro Woche ein intensives Peeling machen und unbedingt eine reparierende Haarkur 
mir in die Haare schmieren. Eine schaffende Maske für Gesicht und Decolleté wären eigentlich auch noch 
nötig und nicht zu vergessen das Nagelöl, welches sanft in die Nägel einmassiert werden  sollte. 
Auch hatte ich mir mal fest vorgenommen mein Ellbogen, Knie und meine Hände regelmäßig extra fett  
einzucremen, damit man später nicht sieht wie alt ich doch wirklich bin. Immerhin verrät das jede noch 
so schöne Frau. Aber ok, ich schaffe es nicht. Mein Nagellack splittert und ich mache ihn nicht gleich ab 
und trag ihn meist noch maximal 1 Tag mit mir rum, auch wenn die Lackfarbe mit zum Outfit passt.Und 
ich kann mir doch unmöglich jeden Morgen meine Nägel in einer neuen Farbe lackieren, oder? Nein, das 
geht nicht. Nicht bei mir. Ich bewundere die Frauen, die es schaffen mühelos und ganz schnell von einem 
roten zu einem nudefarbenen Lack zu wecheln... Schon allein, weil ich immer so ungeduldig bin bis der Lack 
dann endlich trocken ist und ich mein Werk innerhalb kürzester Zeit zerstöre, sei es durch das Anstoßen an 
anderen Dingen oder durch das Schließen eines Knopfes. 
Im Sommer ist dann noch das Problemchen mit den seidenglatten Beinen, welche man im Winter doch ganz 
einfach unter dicken Thermostrumpfhosen und Jeans verstecken durfte. Hier gilt es am besten jeden Tag 
einmal mit dem scharfen Gefährt über die Beine und glatt machen. Aber welche Frau kommt da bitteschön 
problemlos mit? In Sachen Haarentfernung sind Männer manchmal wirklich zu beneiden. Wie viel sie wo 
wachsen lassen ist ganz allein ihnen überlassen. Rasieren sie sich ein paar Tage nicht sehen sie immer noch 
super aus oder besser. Ich dahingegen komme Nena in der 80er mit dem Haarwuchs schon ziemlich nahe und 
das wird mit schockierenden Blicken in der Gesellschaft bestraft. Immer perfekt auszusehen oder wenigstens 
hübsch aussehen beweist sich oft genug als nicht so einfach. Und doch ist es toll Frau zu sein. Vielleicht 
sollten wir uns nicht so stressen. Aber bei der "Arbeit", -um dannach einfach toll auszusehen- nehmen wir 
das doch alle auf uns  -Um dann endlich zufrieden zu sein -mit uns selbst!!?

Wie steht ihr zu diesem ganzen Schönheitsrausch?

Kommentare:

  1. super text! und du sprichst damit wohl vielen, vielen von uns aus der seele! wahrscheinlich verstecken die so scheinbar top gestylten frauen wohl auch ihre "ungepflegten" stellen ganz geschickt oder sie haben den lieben langen tag nichts zu tun und zeit dafür, anders ist wär das wirklich nicht möglich :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh Gott...so eine Schönheitsprozedur dauert auch echt ewig. Das ist schon ein richtiges Projekt, wofür ich mir dann am Abend 2 Stunden Zeit nehme. Das kann schön sein, aber manchmal auch echt nervig. Besonders Nägel lackieren, da geht es mir so wie dir. Egal wie schnell der Lack angeblich trocknet, wenn ich abends lackiere, habe ich am nächsten Tag Abdrücke! Aber nun gut...ich muss es ja nicht machen.

    Das Bildformat finde ich gut, beim Text fände ich einige Absätze für die Lesbarkeit noch besser. Aber dein Blog ist so oder so toll. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Super guter Text! die zwei ober mir sagen ja schon was ich denken :)

    AntwortenLöschen
  4. Damn True Story.
    Und das Bildformat ist super. :D

    AntwortenLöschen
  5. sowas frag eich mich auch immer, wie macht man das denn? !!

    AntwortenLöschen
  6. ohja, Frau sein kann wirklich anstrengend sein. Ich frage mich auch immer wie manche Frauen das alles schaffen. Aber ehrlich gesagt, ich möchte gar nicht so viel Zeit meines Lebens im Bad verbringen. Dann verzichte ich halt oft auf Masken oder Peelings, überspringe mal das Beine eincremen und gehe mit unlackierten Nägeln außer Haus. Perfekt sein UND dabei Spaß am Leben haben, das glaub ich geht garnicht :D

    AntwortenLöschen
  7. Stimme deinem Text voll und ganz zu :)
    schaffe das ganze Programm auch nicht komplett jeden Tag...
    Vielleicht haben solche Frauen Stylisten? Oder auch nicht und sie sind einfach so schnell...


    Liebe Grüße
    Sabrina
    http://7hundert.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. OMG! Ich frage mich das auch immer... wie schaffen das die Frauen eigentlich? Ich nehme mir immer das und das vor und dann... mache ich nur das nötigste :P Morgens dauert mein Make-Up ca. 10 Minuten, obwohl ich mir immer abends denke: Ich muss mich aufstylen! :P Mit dem rasieren gehts ruck zuck unter der Dusche, das ist bei mir nicht das Problem, aber die Nägel lackieren, das schaffe ich wirklich höchstens einmal im Monat :P

    AntwortenLöschen
  9. Ein wahres Wort.
    Für mich sind Frauen ein Rätsel die sich die Nägel jeden Tag umlackieren. Finde meine Nägel haben schon gelitten, als ich jetzt wieder drei mal Lack drauf hatte. Das vertragen die wohl auch nicht so gut.


    Und dann diese hübschen Frauen mit den glatten Beinen als besässen sie da nicht einmal Haarwuchs. Bei mir sieht man immer noch kleine Pünktchen. Entweder ist mein Haarkanal so gut sichtbar oder es sind die dunklen Enden der Haare, aber auf alle Fälle ist es unschön.

    AntwortenLöschen
  10. es geht mir ähnlich :D schön zu lesen, dass andere genau die gleichen "Problemchen" haben

    AntwortenLöschen
  11. also dämlich dieses thema. das hat einfach mit hygene zu tun. mal zuhören.
    ich wasche mich zweimal am tag. jeden tag ist rasieren mit drin jeden tag ist nagellack ab und nagellack neu mit dabei inklusive harre waschen jeden tag. meine harre sind bisher okay ich habe keinen spliss glatte lange harre. ich benutze billigen nagellack wechsle diesen täglich. mein nagellack splittert nicht weil ich einfach aufpasse. zweitens sind meine beine immer rasiert im winter wie auch im sommer. und schminken tue ich mich selten ich verwende augentusche roten lippenstift. creme mich täglich und bekomme komplimente. meine nägel sind sauber weil ich darauf achte. und mit dem essen hab ich auch kein problem ich esse was ich will nehme nicht zu. ab und zu treib ich sport und arbeite viel. so ein quatsch frauen die gut aussehen das heißt noch lange nicht das man nichts zu tuen hat den ganzen tag. ich habe einen fulltimejob arbeite im hotel manchmal bis zu 11 stunden anstatt 8 stunden. Das ist ein thema was mit disziplin zu tun hat. jede frau die sich nicht richtig pflegt ist einfach dumm. was anderes kann ich dazu nicht sagen und sich dann noch zu fragen warum man es nicht auf die reihe kriegt in den spiegel zu schauen und sich hübsch zu finden ist noch dämlicher. meine güte ich schau mir den blog schon einen monat an ab und an. und finde ihn erlich gesagt ziemlich langweilig. ständig steht da drin was für nen neuen nagellack du dir kaufst oder neue schminke. als ob man nicht selber wüsste was einem am besten steht braucht man ständig bestätiung. ich weis gar nicht welchen sinn dieser blog hat. manchmal finde ich die outfits interessant. aber wenn ich eine modezeitschrift aufschlage sehe ich klamotten die übertreffen das. ich glaube die bestätigug braucht die frau die nicht weis was ihr steht was ihr gefällt diese typen frauen die nicht wissen was sie wann anziehen sollen ständig vor dem kleiderschrank stehen oder immer shoppen gehen. ich bin da voll das gegenteil und krieg haufenweise komplimente und find mich auch hübsch. so. beginn mal dein selbstwertgefühl aufzubauen aber so mit nem blog wird das auch in 10 jahren nix! sorry bin aber nur ein sehr erlicher mensch. grüße aus hamburg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dein block ist toll & du hast wahnsinnig recht! :)

      an die anonyme posterin über mir: die zeit, die du täglich mit nägellackieren "verschwendest" solltest du lieber sinnvoll nutzen .. beispielsweise um deine rechtschreibung zu verbessern
      Kritik ist natürlich auch immer etwas "gutes", jedoch sollte man da einen angemessenen ton beibehalten! Over & out.

      Löschen
    2. ..ich meinte natürlich blog!
      war klar, dass das jetzt passieren würde :D

      Löschen
    3. Hey ich bin ganz deiner Meinung Lisa! :-) und voll geil, mit dem Rechtschreibfehler! :D
      Und wenn man das Thema und den Blog blöd findet, warum liest man ihn dann?

      Löschen
    4. Unfassbar peinlich würde ich das mal nennen. Das ist unreif, was Miss "Anonym" hier schreibt. Der pure Neid ;) aber egal.

      Der Blog ist spitze und einfach super kreativ. Aber sowas kann nicht jeder und dann bekommt man als Feedback Kommentare wie diese.

      Einfach jede Frau kennt diese Probleme.
      Da kann man seinen Tag noch so gut durchplanen um mal alles für die Pflege des eigenen Körpers zu tun und dann schafft man es doch nicht.

      Ich stimme zu, dass das rasieren schnell unter der Dusche erledigt werden kann und auch meine Haare pflege ich beim Duschen ausreichend. Es gibt von Dove super Spülungen die das Haar reparieren, selbst wenn man es mal eine Zeit nicht gemacht hat und die Haare strapaziert sind. Ich habe furchtbar lange Haare, da bleibt Spliss nicht aus, aber diese Spülungen sind der Wahnsinn. Eine 3-Min-Kur kann man gleich am Anfang vom Duschen in die Haare schmieren, sich dann in Ruhe rasieren etc und schon ist die Zeit fast um ;) Alles eine Frage des Timings, daher wird auch das Peeling schnell mal unter der Dusche gemacht, während die Kur noch einwirkt ;) Dafür habe ich aber nie Zeit um mich mal ordentlich einzucremen. Das schaff ich nur, wenn ich abends Dusche und mir die nötige Zeit nehme.

      Das Problem mit den Nägeln kenne ich ebenfalls sehr gut. Gerade lackiert und schon haut man irgendwo gegen.

      Die alltäglichen Probleme der Frauen. Das werden wir wohl nie bewältigt bekommen ;)

      Löschen
  12. Ich stimme dir voll und ganz zu! Sehr sympathisch & zuckersüss geschrieben :-)

    AntwortenLöschen
  13. ich finde 'anonym' sollte mal an eine uni gehen dann würde sie sehen dass es DUMM ist Hygiene und intelligenz auf eine Stufe zu stellen denn dort laufen haufenweise kluge Köpfe rum die so ca. 3 wochen keine dusche von innen gesehen haben

    AntwortenLöschen
  14. Der Blog ist super! Und Miss anonym da oben ist glaub ich einfach nur sehr neidisch drauf!

    AntwortenLöschen