Sonntag, 15. Mai 2016

GHILLIE SANDALS, LACE KIMONO JACKET & BAMBI CLUTCH

Nun wurde ich auch etwas von den ganzen Festival Looks auf Instagram angefixt, sodass ich mich spontan für den schwarzen Spitzen Kimono, der schon unverschämt lange in meinem Kleiderschrank hängt, zu diesem Outfit entschieden habe. Irgendwie konnte ich mit dem Teil anfangs rein gar nichts anfangen. Und wenn ich ehrlich bin, habe ich den Kimono nur gekauft, weil es ein wahnsinnig gutes Schnäppchen war. Es war auch noch Winter und da hat man natürlich dann erst recht keine Lust auf solch dünne Stoffe. Also wanderte das Teil zunächst in meinen Kleiderschrank. Nach ganz hinten. Zu den „Eigentlich ganz hübsch, aber ich bin mir noch unsicher, ob ich es wirklich anziehen werde" Teilen. Es blieb sehr lange dort einfach hängen ohne dass ich zwischenzeitlich an dieses Jäckchen dachte bis ich meinen Kleiderschrank nach einiger Zeit mal wieder etwas auf Vordermann gebracht habe. Dabei  fiel er mir wieder in die Hände. Im Sale verdrehen uns die Preise manchmal so sehr den Kopf, dass wir einfach nur noch kaufen ohne zu überlegen und meist trägt man die Sachen dann gar nicht. Aber in dem Fall bin ich jetzt ganz froh darüber, dass ich mir dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen habe. Vielleicht wird es sogar mein ständiger Begleiter an kühlen Sommertagen...


SCHMUCK



Bei diesem Outfit habe ich mich diesmal auch für etwas mehr Schmuck entschieden. Die Kette hatte ich zwar im letzten Outfit auch schon getragen, allerdings konnte man nicht viel davon auf den Bildern erkennen. Ich finde sie sehr schön und passend für die anstehende Saison! Besonders zu leichten Tops sieht das immer ganz toll aus und die Kette kommt dadurch auch richtig gut zu Geltung. Für ein paar Euro gibt es diese aktuell bei Amazon zu kaufen. Lohnt sich – Versprochen! Der Ring dürfte vielen schon aufgefallen sein. Er ist von Edenly und ich trage ihn seit über 3 Jahren regelmäßig.  Ringe aus Silber lohnen sich immer! Ich kaufe schon lange keine Modeschmuckringe mehr, weil diese einfach nach kurzer Zeit bereits anlaufen und zudem die Haut an der Tragestelle sehr unschön grünlich verfärben . Das sieht in keinem Fall gut aus. Also bei Ringen lieber auf einen Schönen sparen. Dann hat man auch lange etwas davon. Die Armbänder habe ich auch schon sehr lange und machen diesen Frühlings-/Sommerlook einfach komplett!


BASICS


Damit dieses Outfit auch super im Alltag getragen werden kann, habe ich dazu eine schlichte Skinny Jeans und mein weißes Lieblingstop kombiniert. Die Jeans habe ich seit 2 Jahren und passe erst seit einer Woche wieder problemlos hinein. Daher musste ich sie unbedingt anziehen und euch endlich zeigen. Aktuell gibt es sie immer noch – auch in dieser Waschung – bei Element zu kaufen. Die Verlinkung dazu findet ihr ganz unten. Das Top hatte ich bereits auch mehrmals in dem ein oder anderen Outfit an. Es lässt sich einfach so gut tragen und schmeichelt der Figur. Das gab es mal bei New Yorker für knapp 10 Euro zu kaufen. Letztes Jahr gab es das auch noch in anderen Farben. Vielleicht nehmen sie es dieses Jahr auch wieder mit auf!? Dann wird sich auf jeden Fall ein kleiner feiner Vorrat angeschafft! Basic-Teile kann man nie genug haben! PS: Der Hut macht diesen Look entspannt und stilsicher! 

BAMBI CLUTCH


Die schwarze Clutch mit dem süßen Bambi & Klopfer Motiv ist einfach mein Herzstück und durfte als keines Highlight in diesem Outfit einen Platz einnehmen. Ich mag diese Clutch einfach sehr – zum einen weil ich sie selbst genäht und danach das Motiv aufgepinselt habe – und zum anderen weil sie damit ein echtes Unikat ist und nur ich allein diese Tasche besitze. Zunächst war eigentlich geplant nur Bambi auf die Tasche zu setzen, aber irgendwie fand ich das Motiv nicht originell genug. Schließlich hat nur Bambi in den letzten Jahren einen großen Auftritt auf Shirts und Taschen erlebt. Dadurch kam Klopfer mit aufs Bild und ich muss gestehen, dass ich mich während des Zeichnens in Klopfer verliebt habe. Der ist einfach so niedlich! Wie findet ihr die Clutch?

GHILLIE SANDALEN


Für einen schönen Sommer Look dürfen dieses Jahr Schnür-Ballerinas, jetzt auch Ghillie Sandalen genannt, auf keinen Fall fehlen. Mich hatte dieser Trend schon für sich gewonnen als es ihn noch gar nicht richtig gab und daher freue ich mich jetzt umso mehr, dass es nun so viel Auswahl gibt. Dieses wunderschöne Paar von Sophie & Sam hatte ich bei TK Maxx ergattert und sie euch bereits in meinem Outfitpost mit der Latexleggings gezeigt. Als ich diese Woche dieses Outfit fotografierte, habe ich mir doch tatsächlich 4 Blasen mit diesen Schuhen gelaufen, wie einige von euch live bei Snapchat (@afashionlove) vielleicht mitbekommen haben. Natürlich habe ich sie vorher nicht eingetragen – so wie immer... Daher habe ich jetzt meine Füße mit Blasenpflaster zugetaped. Was wir (mal wieder) daraus gelernt haben: Ballerinas, Sandalen und andere Sommerschuhe vorher eintragen und ganz wichtig: immer Blasenpflaster dabei haben! Die können einen (fast) das Leben retten. Lektion gelernt. Mal schauen wie lange das hält. Jetzt sind sie definitiv eingetragen und bereit für einen langen und unvergesslichen Sommer!

OUTFIT:
Schlapphut: TK Maxx
Kette: Amazon.de
Fingerring: Edenly
Leo Armband: Maruti
Silberreifen: Promod
Clutch: selbst genäht + bemalt
Kimono Jacke: NastyGal 
Camisole Top: New Yorker
Skinny Jeans: Element
Sandalen: Sophie & Sam

Kommentare:

  1. Super schönes Outfit und tolle Bilder! :)

    Alles Liebe,
    Lara

    www.lara-ira.de

    AntwortenLöschen
  2. Die Clutch ist super. Die hast du echt klasse hinbekommen. Ich bin ganz fasziniert davon. Ich war selbst ein großer Klopfer-Fan. :)
    Deine Schuhe gefallen mir ebenfalls richtig gut.

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Die Clutch ist wirklich das Highlight - die sieht klasse aus! :)
    Ich kann dir mit den Silberringen übrigens nur zustimmen, nichts ist ärgerlicher als ein hübscher Ring, denn man nicht trägt, weil er eben doof verfärbt (sich selbt und die Haut :/ )

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. Vielen vielen Dank für das positive Feedback!
      Ganz liebe Grüße
      Anne

      Löschen
  5. WOW!!! Die Bambi Clutch hast du selbstgenäht und bemalt? GRATULATION dazu. Ich dachte erst die Clutch wäre aus der Kollektion von Givenchy ;-) Sehr schöner Look und den Kimono kannst du sehr gut tragen. Gut, dass du dieses tolle Stück in deinem Kleiderschrank wieder entdeckt hast.
    Liebe Grüße
    http://www.instylequeen.de/
    http://www.instylequeen.de/

    AntwortenLöschen
  6. Woahh, sehr cooles Outfit! Die Tasche ist ja zuckersüüß! :)

    Liebe Grüße,
    Diorella

    www.diorellasbeautyblog.at

    AntwortenLöschen
  7. Genialer Look! Besonders Hut und Schuhe finde ich super toll! ♥

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  8. Du siehst bezaubernd aus!
    Einfach perfekt! :) <3
    Ganz liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Super schöner Look! Besonders Clutch und die Schuhe sind absolut bezaubernd :)
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  10. Der Kimono gefällt mir richtig prima :) Die Schuhe sind nicht so mein Ding. Vielleicht gewöhne ich mich noch an diesen Trend!

    AntwortenLöschen
  11. An sich finde ich die Clutch supersüß. Verwenden würde ich sie wohl trotzdem nicht ^^
    Der Kimono ist superschön! Genau mein Geschmack!

    AntwortenLöschen
  12. Ein sehr schönes Outfit, ich mag vor allem den Kimono sehr! Ein schön schlichter, aber trotzdem besonderer Look <3
    Liebe Grüße,
    Missi von Himmelsblau

    AntwortenLöschen
  13. Super schönes Outfit, hätte aber eine silbrige Clutch gewählt, auch wenn diese echt süß ist :)
    Lg ALina
    http://binksblog.de/

    AntwortenLöschen
  14. Hallo....

    Sehr hübsches Outfit. Steht dir super und mir gefällt jedes Teil an dir.
    Auch die Bilder sind wirklich gelungen ;)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  15. Du siehst toll aus, ein unglaublich toller Look ! Deine Haare sind ein Traum :)

    Liebe Grüße :)
    Measlychocolate by Patty

    AntwortenLöschen