MEINE SOMMER SCHUH FAVORITEN + DIY STYLE INSPIRATIONEN


Farblich gesehen sind meine Schuhe fast immer entweder schwarz oder weiß. Selten sieht man mich mit farbigen oder gemusterten Schuhen, was aber eher einen praktischen Charakter hat. Farbige Schuhe kann man eben auch schlechter kombinieren und sie passen nicht zu allen Sachen. Daher finden sich auch in meinen Sommer Favoriten auch nur schwarze oder weiße Schuhe zusammen. Ich achte bei Schuhen mehr auf ein hübsches  Design oder auf kleine auffällige Details, was durch farblich unauffälliges schwarz oder weiß unterstrichen wird. Also, ich bin gespannt wie euch meine Favoriten und die DIY Style Ideen dazu gefallen und wie eure Favoriten für diesen Sommer aussehen.

ESPADRILLES 


Espadrilles sind diesen Sommer wieder richtig beliebt und auch ich kann mich jetzt für diese Schuhe begeistern. Vor allem, wenn sie so aussehen wie das Modell von Even & Odd (bei Zalando)! Die schwarzen Treter haben es mir wirklich angetan. Nachdem ich sie wie üblich in Größe 41 bestellt hatte, musste ich feststellen, dass sie mir zu großen waren. Also wieder zurück geschickt. Zu dem Zeitpunkt waren diese Schuhe leider auch schon ausverkauft bis auf die kleinen Größen. 2 Wochen später kam ich zurück auf die Seite und auf einmal war Größe 40 wieder vorhanden. Danke an die Person, die diese Schuhe für nicht gut empfunden und sie ganz brav wieder zurück geschickt hat! Ich habe keine Zeit verloren und die Schuhe dann sofort bestellt in der Hoffnung, dass die Größe nun endlich passt. Und wie ihr seht hat sie das auch. Ich mag zum einen natürlich dass sie schwarz sind. Das besondere, mal abgesehen von der Sohle, ist die coole "Girl Gang" Stickerei. Sie macht den Schuh zu etwas besonderem und lässt sich gut mit lässigen und sommerlichen Looks vereinen.


FLACHE GHILLIE SANDALEN


Die am wohl meist verkauften Schuhe werden wohl die sogenannten "Ghillie Shoes" sein. Die hübschen Schnürschuhe lassen nicht nur die Füße schmaler und filigraner wirken, sondern machen ganz nebenbei eine tolle Optik mit dem kein Outfit mehr langweilig oder einfach aussieht. Sie bringen den nötigen Schwung in casual Styles und lassen sich zu allem kombinieren. Kleider, Röcke, Hosen oder Shorts ist dabei ganz gleich. Natürlich konnte ich diesen Trend nicht ignorieren und habe mir auch ein paar flache Ghillie Sandalen geholt. Wie erwartet sind es schwarze Schuhe geworden. Aber das beste daran ist, dass die Innensohle auch komplett schwarz ist. Bei vielen schwarzen Schuhen ist es ja doch so, dass die Innensohle meist braun oder beige ist, was ich nicht zwingend schön finde. Zudem sitzt der Schuh extrem gut am Fuß, was zum einen durch die verstellbare Schnürung einmal veranlasst werden kann und zum anderen auch durch die Form des Fersenriemchens. Als wäre dieser Schuhe nur für meine Füße gemacht worden. Den gab es übrigens auch bei Zalando von der französischen Marke "The Divine Factory".



SPITZE GHILLIE BALLERINAS


Eine andere Variante zu den Ghillie Flats von oben sind diese schwarzen Schuhe von "Sam & Sophie", die ich zu einem Schnäppchenpreis vor einigen Monaten bei TK Maxx ergattert habe. Ich hatte sofort so ein Kribbeln im Bauch (nein, nicht so als ware man verliebt und aufgeregt, aber so ähnlich) und war mir so unendlich sicher, dass diese Schuhe einfach das richtige für mich sind. Sie waren ehrlich gesagt ein Schnellkauf, da es auch das einzige Paar weit und breit war und ich ohne Zögern handeln musste. Bereut habe ich es absolut nicht. Ich habe sie euch bereits HIER und HIER in einem Outfitpost gezeigt und liebe diese Schuhe einfach. Durch die Kroko Optik des Leders wirken sie nicht ganz so schlicht und die dekorativen Riemchen, durch die die Schnüre führen geben dem Ganzen eine ganz eigene und elegante Note. Zum super einfachen und unkomplizierten Einstieg befindet sich hinten an der Ferse ein Reißverschluss, sodass man die Schuhe kaum Schnüren muss. Praktisch und hübsch zugleich. Allerdings passen diese Schuhe am besten zu langen schmalen Jeanshosen, da sonst alles etwas merkwürdig betont wird, was nicht betont werden sollte... kräftige Monster Waden zum Beispiel.



GHILLIE ABSATZ SANDALEN


Das die Ghillie Schnürung auch gut bei Absatzschuhen ankommt beweisen meine schwarzen Sandalen von Tamaris, die ich schon vor dem Ghillie Trend besaß und somit auch schon etwas älter sind. Trotzdem haben sie sich dieses Jahr ihren Platz in meine Favoriten erkämpft, was sich bei verschiedenen Outfits wie HIER mit kurzer Denim Shorts, HIER zum Bohemian Look und auch HIER mit Lederröhre unschwer erahnen lässt. Ich mag es einfach diese Schuhe zu den unterschiedlichsten Kleidungsstücken zu kombinieren, weil es einfach immer passt und toll aussieht. Zwar sind sie von Tamaris, gekauft habe ich sie aber in einem Schuh Outlet für gerademal 20 Euro statt 69,95 Euro, was wirklich ein geniales Schnäppchen war. Das Design und die Schnürung haben mir damals auf Anhieb gefallen. Von dem Tragekomfort und der Qualität konnte ich mich erst jetzt überzeugen, denn sie standen ziemlich lange unbeachtet im Schuhschrank als hätten sie auf dieses Jahr nur gewartet, um endlich ausgeführt zu werden.



CLASSIC CONVERSE OX SNEAKER


Die zeitlosen Klassiker sind seit Jahren Converse Sneaker, auch kurz Chucks genannt. Besonders im Sommer sind die flachen Modelle in zahlreichen Farben an vielen Füßen zu sehen und scheinen einfach nie ihre Beliebtheit zu verlieren. Ich habe früher nie echte Converse Chucks besessen, sondern immer eine günstige Variante, die allerdings für ein ungeübtes Auge täuschend echt aussahen. Wie bei allen günstigen Schuhen ist die Haltbarkeit der Schuhe nach etwa einem Jahr erloschen und ein neues paar für 10 Euro wurde dann eben gekauft. Im Endeffekt habe ich jetzt doch begonnen mich auf die echten Converse Schuhe zu konzentrieren, weil ich optisch die Form etwas schöner finde und zweitens diese viel stabiler sind, obwohl der Knackpunkt immer die Seiten sind, die zurerst nachgeben.Mein erstens Paar sind diese klassisch schwarzen Converse Sneaker, die wirklich zu allen Styles passen. Meine Chucks habe ich über Amazon bestellt im Knallerangebot für gerade einmal 30,00 Euro statt 64,90 Euro.



ADIDAS SUPERSTARS


Die am meisten gehypten Sneaker sind wohl die Adidas Superstars, die seit 2 Jahren an jedem stylischen Fuß zu bewundern sind. Mich haben diese Schuhe von der ersten Sekunde an in ihren Bann gezogen und wollte sie am liebsten sofort haben. Aus dem "sofort" wurden dann 1,5 Jahre bis ich sie endlich in meine Schuhsammlung miteinreihen konnte und seitdem wirklich sehr glücklich mit ihnen bin. Ich trage sie sehr oft und finde auch, dass sie zu sehr vielen verschiedenen Looks passen und dem ganzen eine super sportlich und coole Note verleihen. Ich habe mich für die weißen Sneaker mit den drei schwarzen Streifen entschieden, weil auch hier die Farben wieder frei kombinierbar sind. Aber die neuen Modelle sind dabei auch nicht zu verachten...

Kommentare:

  1. Wow, du hast echt einen total coolen Artikel geschrieben! Das Design & die Fotos sind dir super gelungen! :) Die Tipps sind wirklich mega! Wusste gar nicht, wie einfach sich solche hübschen Gladiatoren Sandalen machen lassen! :)

    Super cool. Vielen Dank für die tollen Tipps! <3

    XX,

    www.ChristinaKey.com

    AntwortenLöschen
  2. Sehr tolle Zusammenstellung, da steckt wirklich Mühe dahinter! Ist ein wunderbarer Artikel geworden :)

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    AntwortenLöschen
  3. Deine Tipps sind ja mal mega! Richtig kreativ und auch noch echt schön anzusehen! :-)

    xx Vie von www.viejola.de

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Post! Mir gefallen momentan Espadrilles am besten! Lace up Flats finde ich zwar auch toll, aber ich bin bei so heißen Temperaturen immer eher praktisch veranlagt und wähle Espadrilles oder Zehentrenner... Weiße Sneaker sind auch klasse - aber mir momentan auch zu warm.. :D
    Liebe Grüße, Laura

    AntwortenLöschen
  5. toller Artikel, ich finde deine Ideen echt gut! Mir gefallen Espadrilles am Besten :)
    lg.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Schuhe hast du da! Mir gefallen diesen Sommer die Espadrilles am Besten *-*
    Liebst, Katja
    www.amoureuxee.de

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du aber einige coole Sommerschuhe - besonders die kleinen Tipps zum Aufpimpen der Schuhe finde ich sehr gelungen. :)

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Wow. Mega schöne Ideen, auf die ich selbst niemals gekommen wäre. Vor allem die Espadrilles und die spitzen Ballerinas haben es mir angetan. Muss ich unbedingt mal ausprobieren :)

    Alles Liebe,
    Sophie
    www.buchstabenmagie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Wow. Mega schöne Ideen, auf die ich selbst niemals gekommen wäre. Vor allem die Espadrilles und die spitzen Ballerinas haben es mir angetan. Muss ich unbedingt mal ausprobieren :)

    Alles Liebe,
    Sophie
    www.buchstabenmagie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Meine Favoriten sind auf jeden Fall die Girl Gang Schuhe, total süß!:) Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    AntwortenLöschen