ART DECO NAILS ( + NAIL STRIPES TUTORIAL)

Falls ihr euch auch schon immer mal gefragt habt wie die vielen Nail Arts so akkurat und gerade werden, gibt es schon seit einiger Zeit eine ganz simple Lösung: Nail Stripes. Wie in meinem "Boheme Nail Art"- Post schon gezeigt, kann man die dünnen Klebestreifen einfach dazu benutzten, um gerade Linien und saubere Nail Designs zu erhalten. Auch für diesen Herbst habe ich dieses kleine Hilfsmittelchen wieder hervorgeholt und mich gleich an ein simples Design mit drei Farben gewagt. Sogenannte "Art Deco Nails" sieht man jetzt häufig und die verschiedenen Möglichkeiten an Designs sind endlos. Zudem finde ich, dass es farblich ganz gut in die kalte Jahreszeit hineinpasst. Daher gibt es auch im Anschluss wieder eine Step-by-Step Anleitung für euch! Ein bisschen Fingerspitzengefühl braucht man anfangs, aber den Dreh hat man schnell raus! Wie findet ihr meine Art Deco Nails und wären weitere Nail Tutorials mit Art Deco Designs interessant für euch?


Ihr braucht: einen Basecoat, einen Topcoat, einen silbernen, dunkelroten und schwarzen Nagellack, Nagellackentferner, einen Nail Art Pinsel, Nail Stripes (gibt es von Essence oder einfach mal bei Amazon schauen) und eine (Nagel-) Schere.


1. Zuerst wird der Basecoat auf die Nägel aufgetragen, als Schutz vor Verfärbungen. Wenn dieser gut getrocknet ist, folgt der silberne Nagellack, den ihr auf alle Nägel lackiert und auch wieder gut trocknen lasst! Das ist super wichtig! 2. Danach beginnen wir schon mit den Nail Stripes. Dazu schneidet ihr euch für jeden Nagel vier Streifen von der Rolle ab. Schneidet ruhig großzügig ab. 3. Mit den Nail Stripes wird quasi ein  umgekehrtes "V" geklebt. Angefangen wird im unteren drittel des Nagels. Den ersten Streifen setzt ihr so, dass die Spitze des umgekehrten "V" zur Mittle des Nagels ausgerichtet ist. 4. Danach kommt der andere Streifen zur Vervollständigung der Spitze. Knapp darüber wird dann noch einmal das gleiche umgekehrte "V" gesetzt . 5. Das wird für jeden einzelnen Nagel gemacht. Es braucht anfangs etwas Geduld und Fingerspitzengefühl, aber mit der Zeit wird man besser und auch schneller. Versprochen! 6. Anschließend nehmen wir dann zuerst den dunkelroten Lack und füllen damit den unteren Teil mit einem Nailart Pinsel (eine Dotting Tool geht auch) aus. 7. Danach kommt der schwarze Lack auf den oberen Teil vorsichtig aufgetragen. Es ist ein bisschen wie das Ausmalen von Malbüchern früher... 8. Anschließend werden die Nail Stripes einfach abgezogen und zum Vorschein kommt ein schönes Nail Design mit geraden Kanten und schöner Spitze. 9. Zum Schluss kommt dann noch ein Topcoat zur Versiegelung eures Nail Designs auflackiert und fertig sind eure ersten Art Deco Nails!

Kommentare:

  1. Oh ich liebe so etwas! Ich bin auch ziemlich verrückt nach Nail Art Tape und finde solche Nägel total toll :) Du hast es auch sehr schön anschaulich erklärt.
    Hey und danke für deinen super lieben Kommentar - der war bis eben noch im Spamfilter (warum auch immer..) und wurde erst jetzt von mir entdeckt. Habe mich total gefreut. SO hast du also mein privates Profil gefunden :)

    Liebe Grüße,
    Malin | Spark&Bark

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht mega cool aus!
    Du hast immer so coole Ideen. :)


    XX,

    www.ChristinaKey.com

    AntwortenLöschen
  3. Huhu...

    Das ist ja cool.
    Sieht echt schick aus und ist mal was anderes ;)
    Danke für die Vorstellung, bzw. den tollen Tipp.
    Muss ich auch mal ausprobieren.

    Alles liebe

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sooo gut aus! Ich muss gestehen ich kann sowas leider überhaupt nicht. ich habe schon einige Male versucht solche Nagel Tutorials nachzumachen, war aber leider nichts :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Genya,

      jeder hat klein angefangen und je öfter du es versuchst, desto besser wirst du auch. Du musst es nur wollen. Meine ersten Nailarts sahen auch nicht vorzeigbar aus - Ganz im Gegenteil. Übung macht den Meister. Man kann nicht alles einfach so können ohne es wirklich versucht zu haben.

      Liebe Grüße
      Anne

      Löschen
  5. Das sieht total cool aus :)
    Liebe Grüße, Mona

    AntwortenLöschen