Freitag, 27. August 2010

DO IT YOURSELF: LEO ARMREIF!

Heute habe ich meinen Armreif etwas aufgepimt. Er war ursprünglich weiß/durchsichtig und mit der Zeit hat sich das weiß immer mehr abgenutzt und ich fand ihn auch zienlich langweilig. Und wummm da kam mir die Idee ihn zu bemalen. Mit Nagellack. Was aus meinem Armreif geworden ist und wie das Ergebnis meiner Kreativ-Idee geworden ist, seht ihr unten ↓
Was ich alles benutzt habe:
*meinen alten Armreif *Nagellack P2 - 207 stormy *Nagellack essence 49 spotlight
*Nagellack essence 21 fabuless (*Haarspray) *eine Ideen-Vorlage (Leomuster)

Und los gehts:
1. Armreif lackiert mit P2 stormy (graubeige)

Dann eventuell nach dem trocknen mit Haarspray fixieren


Dann beginnen mit Essence Spotlight (braun) verschieden große Flecken zu malen.



Dann mit Essence Fabuless(Schwarz) die brauen Flecken umranden, dabei aber 2 Lücken lassen.

Dauert eine ganze Weile bis man den Armreif umrundet hat =)

Dann nur noch trocknen lassen.
Und so sieht dann das Endergebnis aus:

Auf jeden Fall nicht mehr langweilig.

Was haltet ihr davon?

Kommentare:

  1. Oha : )
    ich finde es total schön ich bin viel zu unkreativ für sowas bei mir würde das auch nicht so schön aussehn.. : (
    aber hast du echt super schön gemacht

    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Dankschöööön - werd ihn jetzt bestimmt mal öfter tragen :)

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen Kommentar ! ich verfolge dich jetzt würd mich freuen wenn du auch öfter auf meinem blog vorbeschauen würdest :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hi Anne,

    so was lieb ich ja. Du hast anscheinend ein Händchen dafür.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee ist echt nicht schlecht, auf sowas wär ich nicht gekommen ;) Sieht schick aus :)

    AntwortenLöschen